Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nachtsichtgerät bei @ldi?

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von Aceacin » So 9. Nov 2008, 23:16

Moin!

ab morgen gibt es bei der Nord-Filiale ein Nachtsichtgerät für 99 Euro.
2fach-Vergrößerung, Restlichtverstärker mit Infrarotleuchte, Objektivlinse 24mm max.

Leider gibbet keine weiteren Angeben. Es stellt sich nun für mich die Frage, ob sich eine Anschaffung lohnt, oder ob ich für der gleichen Preis was besseres bekommen kann (mit Online-Registrierung, Versandkosten, und so ist 90€ nicht besser).

CU,

Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
Agyptra
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 17:18
Wohnort: Furtwangen/Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von Agyptra » So 9. Nov 2008, 23:52

Für was braucht man ein NSG??
Erster Cache am 15.10.2008 "Ice Age V2.0"
Bild

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von Aceacin » So 9. Nov 2008, 23:56

Für diverse Nachtcaches..?
Wir sind doch hier richtig im Unterforum Nachtcaching..?

Also, ich hab vor Kurzem 'nen NC gemacht, da wurde das Final mit 'ner IR-LED angezeigt und die sieht man mit bloßem Auge einfach nicht.

CU,

Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

kirby27b
Geocacher
Beiträge: 251
Registriert: So 12. Aug 2007, 17:45
Wohnort: GM

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von kirby27b » Mo 10. Nov 2008, 00:25

Hi,

also vor einiger Zeit hatte Aldi diese schoneinmal. Ich hatte auch zugeschlagen und es war ganz OK, aber Zeitgleich hatte Lidl eines von Bresser mit besserer Optik im Angebot, OK das war 30€ teurer, aber auch besser. Das Bresser hat eine größere Objektiveingangsflache mit Filtergewinde und eine stärkere IR-Leuchte. Was mich als Brillenträger aber an dem Aldi am meisten gesört hat war das sich die Dioptrienverstellung zu leicht verstellt. Also ich gebe den Rat lass Dir eines auspacken und nimms in die Hand. Aber für die IR-Ledsuche reicht auch das Aldi.

Grüße Olaf
Geschichte ist nicht das was wirklich geschehen ist, sondern das was jemand darüber niedergeschrieben hat.

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von jmsanta » Mo 10. Nov 2008, 10:10

Agyptra hat geschrieben:Für was braucht man ein NSG??
http://www.cachewiki.de/wiki/Spezial:Su ... t&go=Seite
Für was braucht man ein GPSr??
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
papa.joe
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Di 13. Sep 2005, 10:43

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von papa.joe » Mo 10. Nov 2008, 16:06

Hallo,

als Spielzeug braucht man so ein NSG unbedingt, keine Frage. Und bei dem Preis muss man einen Kauf später auch nicht sehr bereuen. Aber für den echten Einsatz beim Nachtcachen habe ich das bisher (leider) noch nie benötigt. In meiner Umgebung gibts keinen Cache, der eine derartige Ausrüstung fordert.

Ich habe mir allerdings schon überlegt, das man so ein Teil gut zur Beobachtung von Nachtcachern einsetzen kann. Denn wer weiß, wer einen so aus der Dunkelheit alles beobachtet...

Gruß papa.joe

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von Aceacin » Mo 10. Nov 2008, 19:01

Tja, bei uns gibts einige NCs die einiges als "Standart voraussetzen. Neben der "Standart-Ausrüstung halt noch die Nachtausrüstung. Ob man das auch alles braucht, sieht man dann vor Ort.

hier mal eines der gecken Teams.

CU,

Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von maierkurt » Mo 10. Nov 2008, 20:35

Hoffentlich kommt die Suchaufgabe nach einer popeliegen IR-Led mithilfe eines Nachtsichtgeräts nicht in Mode! Ist meiner Meinung nach eine zu große Geldverschwendung.

Gruß, maierkurt
Läuft!

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von Aceacin » Mo 10. Nov 2008, 20:51

Jeder wie er's mag. Popelig sah das Teil jedoch nicht aus und war auch nur eine der Stationen. Mach einfach mal den INDY. *g*
Aber ok, in dem Fall geht auch 'ne Digicam mit Nachtmodus.
Wichtig ist ja nicht nur technischer Schnickschnack, sonder vor allem auch 'ne gute Story dahinter, ein gut durchdachter Cache, interessante Aufgaben, etc.

CU,

Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Nachtsichtgerät bei @ldi?

Beitrag von maierkurt » Mo 10. Nov 2008, 21:26

Du wirst lachen: den Indy habe ich schon gemacht. Im Wald stellte sich dann heraus: Es ist kein NSG erforderlich, da die Station nicht mehr funktionierte (wohl schon über einen längeren Zeitraum).
Wichtig ist ja nicht nur technischer Schnickschnack, sonder vor allem auch 'ne gute Story dahinter, ein gut durchdachter Cache, interessante Aufgaben, etc.
Etwas technikverspielt bin ich ja schon, aber 99€ ausgeben für ....? Gehört auch nicht in diesen Fred.

Gruß, maierkurt
Läuft!

Antworten