Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von º » Mi 1. Jun 2011, 09:00

Bild

Werbung:
Benutzeravatar
hellgies
Geocacher
Beiträge: 141
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:51
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von hellgies » Mi 1. Jun 2011, 09:40

rs-sepl hat geschrieben:Klingt für mich eher nach einem nicht ganz ausgereiften Cache, so wie die zahlreichen DNFs klingen.
Kein Wunder, dass den keiner macht, wenn die Abbruchrate so hoch ist. Ein guter, wenn auch "heftiger NC" sollte aber auch lösbar sein. Ich kann im dunklen Wald locker die Schrödinger Gleichung lösen lassen und einige 25x25 Sudokus, aber Spass macht das sicher nicht. Ist aber heftig. :D
Ich denke das viele wegen des Terrain im zweiten Abschnitt abgebrochen haben, es ist wirklich heftig und am Tag schon sehr tricky. Die Stationen an sich sind eigentlich nicht so schwierig, ehr das finden in diesem Gelände, wo man nur von bestimmten Punkten den nächsten Reflektor findet und diese Punkte muss man erstmal erreichen ;) Hier hätte bestimmt auch Reinhold Messner seine Freude ;)
Aber egal, es wurde ja nach heftigen NC`s gefragt und dieser ist in seiner Form heftig.

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von rs-sepl » Mi 1. Jun 2011, 10:31

Wenn es "nur" schlecht sichtbare oder verblichene Reflis sind bzw. Filmdöslein im Laub verscharrt, dann fallen mir ne Menge "heftige" NCs ein. :D

Benutzeravatar
hellgies
Geocacher
Beiträge: 141
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:51
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von hellgies » Mi 1. Jun 2011, 12:35

rs-sepl hat geschrieben:Wenn es "nur" schlecht sichtbare oder verblichene Reflis sind bzw. Filmdöslein im Laub verscharrt, dann fallen mir ne Menge "heftige" NCs ein. :D
:D :D
Ja, so welche gibt es auch, ist dieser NC aber nicht ;)

Refli Lacke, UV Hinweise, technische Stationen, alles dabei, nur nicht leicht zu finden, das hat aber nichts mit unausgereift zu tun..
Aber da kann man natürlich lang drüber diskutieren, muss man halt mal selbst gemacht haben.

Huey clearwater
Geocacher
Beiträge: 26
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:59

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von Huey clearwater » Mo 6. Jun 2011, 22:45

Habe auch noch einen Tipp:

Bild

hier der Link: http://coord.info/GC2PHV5

Benutzeravatar
mtom
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: So 27. Feb 2011, 19:39

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von mtom » Mo 20. Jun 2011, 20:32

Moin!

Sehr schön und sehr viel Spaß hat Ensel und Krete im zamonischen Wald gemacht. Mit einer 2,5/2,5 Wertung ist er nicht so oberheftig, aber ich glaube die Wertung ist nur dann richtig, wenn man das Buch gelesen hat.

Grüße

Thomas
Ich bin jetzt auf Platz 51189 im world ranking !

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von º » Di 21. Jun 2011, 00:32

The Black Mesa Invasion - paddeln im Wald:
http://coord.info/GC2Y70N

Bild
Bild

Benutzeravatar
dg7nct
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Do 16. Dez 2010, 16:40
Wohnort: 96482 Ahorn - Coburg
Kontaktdaten:

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von dg7nct » Di 21. Jun 2011, 05:39

Da ich auch Nachtcachefan bin und schon viele NC´s gesucht und gefunden habe kann ich hier folgenden wirklich empfehlen:

Mönch ohne Kopf
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... c1ecdf1936

Mein Team und ich waren seinerzeit 2 Nächte im Wald unterwegs bis wir erfolgreich das Logbuch signieren konnten. Jetzt im Sommer sind hier definitiv 2 Nächte anzusetzen, wenns dann mal wieder länger dunkel ist kann man es mit ausreichend Motivation und Durchhaltevermögen durchaus in einer Nacht schaffen. Da der aber nicht weit von mir entfernt ist hatten wir von Anfang an 2 Nächte eingeplant und es im Nachhinein auch nicht bereut!
Bild Bild

Benutzeravatar
DasBoenni
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 12:28
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von DasBoenni » Do 23. Jun 2011, 23:15

Drei "kleine" Nachtrunden, für jeden der noch nen Monat Urlaub (nein, kein Scherz :irre: ) über hat: :D

Project Hyperstar
Project Hypercircle
Project Hypersphere
Lasst uns aufstoßen und ins Horn brechen.

globi
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 18:13

Re: Liste mit richtig heftigen Nachtcaches

Beitrag von globi » Sa 4. Jan 2014, 18:18

Die beiden kann ich empfehlen. ( haben auch eigene Webseite, Kalender mit Terminplanung, etc. )
http://www.geocaching.com/geocache/GC18 ... nachtcache
und wer nicht genug kriegen kann...
http://www.geocaching.com/geocache/GC2F ... nachtcache

Mal schnell loggen geht da nicht, nur schon wegen der benötigten Ausrüstung...
Viel Spass

Antworten