Seite 1 von 1

Erfahrungen mit UV-Lack ???

Verfasst: Mo 8. Mär 2010, 15:45
von ChiliKili
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit UV-Lack ?

http://www.conrad.de/ce/ProductDetail.h ... ode=590520

Mein Frage wäre, wie UV-beständig der Lack ist. Habe schon öfter gehört, dass die Leuchtwirkung stark nachlassen soll, wenn man ihn dem normalen Tageslicht aussetzt.

Ist er wirklich absolut tranparent ???

Viele Grüße

ChiliKili

Re: Erfahrungen mit UV-Lack ???

Verfasst: Mo 8. Mär 2010, 17:48
von evident
Hi,

also ich hab mir vor ner Weile auch mal solchen Lack bestellt, aber bei Adventure-Caching... dürfte aber sicherlich fast der gleiche sein...

Von der Leuchtkraft hat es gut überzeugt, auch die Haltbarkeit ist bisher echt gut... hab auch welches in Bereichen, die täglich ne ganze Weile direktes Sonnenlicht bekommen, und auch nach einigen Monaten leuchtet sie nachts beim anleuchten noch gut...

Transparent ist sie auch, aber ich finde man sieht sie trotzdem meist, zumindest abhängig von der Oberfläche, weil man einfach net dünn genug auftragen kann... natürlich abhängig von der Oberfläche und vom Pinsel... aber zum Beispiel auf Rauhfasertapete aufgetragen sieht man es je nacht Licht und Blickwinkel trotzdem ein wenig...

Ich hab jetzt auch den UV-Edding, er leuchtet auch sehr gut und ist deutlich weniger sichtbar, um nciht zu sagen, gar nicht sichtbar bei Tageslicht... Bei UV-Beleuchtung ist die Farbe bisher auch schön kräftig, allerdings kann ich noch nichts zur längeren Haltbarkeit sagen...

-Flori-

Re: Erfahrungen mit UV-Lack ???

Verfasst: Mo 8. Mär 2010, 17:54
von Spike05de
Ich hab ja hier schon mal etwas verbloggt zum Thema UV-Farbe: http://www.spike05.de/2009/10/09/erste- ... -uv-farbe/

Nächsten Monat kommt dann die halbjährliche Kontrolle der aufgetragenen Farben die bisher den vollen Witterungseinflüssen bei einem Nachtcache ausgesetzt waren.