Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Muss das sein???

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Muss das sein???

Beitrag von rs-sepl » Do 10. Jun 2010, 08:14

ElliPirelli hat geschrieben:Das wär Dir aber gar nicht egal, wenn diese nicht geschossenen Tiere Deine Arbeit und Deinen Lebensunterhalt zerstören, und Deine Felder verwüsten.
Richtig, bin ein Städter. :D Die Frage ist ja, was (langfristig) passieren würde, wenn es keine Jäger mehr gebe. Also auch keine Wildfütterungen usw.. Kann das jemand der Experten einschätzen?

Dein Argument zeigt ja auch, dass die Jagd einzig wirtschaftlichen Interessen geschuldet ist. Nix mit Hege und Pflege, sondern nur Schutz des Baumbestandes und der Felder.

Ich habe mal in Dezember in Baabe/ Rügen mitbekommen, wie Wildschweine die "Prachtpromenade" mitten im Ort umgewühlt haben und von zahllosen Häusern die Vorgärten. Insofern Verständnis, für die Notwendigkeit der Jagd. Obwohl ich glaube, dass es noch effektivere Methoden gibt, um sich die Viecher vom Leib/ Feld zu halten, als die Flinte.

Werbung:
Pfeifadeggel
Geomaster
Beiträge: 503
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 10:29

Re: Muss das sein???

Beitrag von Pfeifadeggel » Mo 14. Jun 2010, 19:49

Obwohl ich glaube, dass es noch effektivere Methoden gibt, um sich die Viecher vom Leib/ Feld zu halten, als die Flinte.
Korrekt- eine Büchse! :atze:
Was es wohl zu bedeuten hat, wenn in einer Beurteilung steht: "Sein/Ihr Engagement zeugt von höchster sozialer Kompetenz!" ???

nixmeer
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: So 12. Apr 2009, 11:54

Re: Muss das sein???

Beitrag von nixmeer » Mo 14. Jun 2010, 21:08

Um zum eigendlichen Thema zurück zugelangen: Manche Jäger ärgern sich und möchten keine Nachtcaches. Andere stören sich nicht daran. Also muss man einen Kompromiss finden. Ich glaube, dass wir uns darüber soweit einig sind. Aber was kann und sollte man als Cacher konkret tun?

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Muss das sein???

Beitrag von adorfer » Di 15. Jun 2010, 02:22

nixmeer hat geschrieben: Aber was kann und sollte man als Cacher konkret tun?
Keine Threads starten mit Betreffs bei denen man über alles und nichts schreiben kann?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Muss das sein???

Beitrag von rs-sepl » Di 15. Jun 2010, 08:08

nixmeer hat geschrieben:Aber was kann und sollte man als Cacher konkret tun?
Nachtcaches in Gebieten legen, in denen nicht gejagt wird.

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Muss das sein???

Beitrag von adorfer » Di 15. Jun 2010, 09:45

rs-sepl hat geschrieben:
nixmeer hat geschrieben:Aber was kann und sollte man als Cacher konkret tun?
Nachtcaches in Gebieten legen, in denen nicht gejagt wird.
Ich finde Nachtcaches weder in Wohngebieten, noch in Industriegebieten, noch in Naturschutzgebieten besonders entspannend.
Und die Logs von solchen Streckenführungen fallen auch sehr gemischt aus.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
Joe_M
Geomaster
Beiträge: 302
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 11:59
Wohnort: 07749 Jena

Re: Muss das sein???

Beitrag von Joe_M » Di 15. Jun 2010, 12:31

rs-sepl hat geschrieben:
nixmeer hat geschrieben:Aber was kann und sollte man als Cacher konkret tun?
Nachtcaches in Gebieten legen, in denen nicht gejagt wird.
Wie finde ich denn raus, wo nicht gejagt wird? Beim Forstamt anrufen? ("Wir möchten heute eine Nachtwanderung mit unseren Kindern machen ...")

Gibt es überhaupt Wälder, in denen nie gejagt wird?

Gruß,
Joe
cache mit HD2 + cachebox (gibt's auch hier im Forum)
BildBild

Benutzeravatar
DieFlieger
Geocacher
Beiträge: 201
Registriert: Di 4. Mär 2008, 09:16
Wohnort: 63505 Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Muss das sein???

Beitrag von DieFlieger » Mi 23. Jun 2010, 15:43

Wobei ich auch Jäger, die mutwillig Caches zerstören, nur weil sie sich gestört fühlen, für absolut fehl am Platz halte.

Was soll ich denn machen, wenn ich mich dürch die Jäger gestört fühle? Die Ansitze zerstören?

Und bevor Mutmaßungen kommen: Ja, ich weiß, wovon ich rede. Ich bin auf dem Land großgeworden, habe auch schon Felder bestellt und auch schon Wildverbiß erlebt. Aber auch schon Nächte, in denen alle 5 Minuten woanders geschossen wurde, und ich nicht schlafen konnte, obwohl morgens um vier die Nacht zuende war.

Also: alles ein bisschen differenzierter sehen, und Rücksicht und Respekt von beiden Seiten!

909cacher
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 09:44

Re: Muss das sein???

Beitrag von 909cacher » Di 13. Jul 2010, 17:59

Vielleicht sollte man sich nicht nur den Video-Link anschauen, sondern auch den Blog zum Thema.
Dabei kann man dann schon feststellen, wie andere Leute darüber denken. Auch nicht Nichtgeocacher und vorallem auch "normale und vernünftige" Jäger ( ja...die solls geben) melden sich zu Wort.

http://blog.br-online.de/quer/index.php ... 52010.html

Einfach mal die Beiträge "#10 Jäger am 28.05.2010 12:29 (Bernd)" und "#10 Jäger am 28.05.2010 12:29 (Jörg) lesen. Etwas weiter unten auf der Seite....
Natürlich sind auch die anderen Beiträge zur Meinungsbildung nicht schlecht.

greetz da 909cacher

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Muss das sein???

Beitrag von Trracer » Di 13. Jul 2010, 20:33

nixmeer hat geschrieben: Aber was kann und sollte man als Cacher konkret tun?
1. Nicht N8-Cachen um den Vollmond herum.
2. Einen Cache abbrechen wenn man merkt, dass im Wald Jäger ansitzen
3. Sicherheitsweste tragen
4. Sich über Jagd und Schonzeiten informieren
5. Einen N8-Cache so legen, dass er nah am Weg liegt und nicht gerade mitten durch unberührte Natur führt.
6. Einen Multi der durch einen Wald führt und kein N8-Cache ist mit Attributen so labeln, dass er nicht 24 Stunden verfügbar ist und nicht bei Nacht gemacht werden sollte.

Antworten