Seite 3 von 7

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Mi 23. Jun 2010, 17:57
von Teddy-Teufel
Griffin hat geschrieben:Neues Hobby: Cat-Night-Caching
Man hängt einer Katze eine Kiste um den Hals und folgt mit der UV-Lampe ihrer "Spur".
Ach watt, der Cache heißt: Wo hat die Mietze hingepinkelt?
Oder im Hint: Stage 3 befindet sich 35m 123° vom Katergeruch entfernt, gleich neben der Hundkacke. :lachtot:
Habe aber soeben mal getestet, dann müßte es ja im Katzenklo leuchten, macht es aber nicht. :p

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Mi 23. Jun 2010, 19:03
von diluar
Aceacin hat geschrieben:. :D Von den beiden Sachen schließe ich die Reisstärke jedoch mal als cachingtauglich aus. *g*
Ich nicht!
In einer Dose oder laminiert dürfte doch nichts passieren? Da will ich mal weiterforschen. Im Grunde ist das ja Kleister - echter, gekochter Kleister aus Wasser und Stärke. Da müßten auch die Instantflocken vom Babybrei oder einfaches Mehl oder Stärkepulver funktionieren. Das ist jedenfalls eine schnelle und billige Alternative, wenn man keinen Stift hat.
Mal sehen, wie es aussieht, wenn es trocken ist. Ob man da was bemerken kann? In glänzender Laminierfolie sicher nicht mehr.
So Dinge suche ich! Was in jedem Haushalt rumliegt. Das gefällt mir!
diluar

Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Mi 23. Jun 2010, 19:39
von Golden_Fox
Ist Blut nicht auch UV aktiv?

Achja Bleichmittel leuchtet auf jeden Fall unter UV licht.
Daran erkennt man auch "schlechte" weiße Wäsche.

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Mi 23. Jun 2010, 20:03
von diluar
Golden_Fox hat geschrieben:Ist Blut nicht auch UV aktiv?
Dachte ich auch, weil es im "Da Vinci Code" ja erwähnt wird, aber mein Blut hat gestern im UV-Licht nicht geleuchtet. Vielleicht muß es trocken und oxidiert sein, wie halt eine Blutspur am Tatort. Oder stimmt was nciht mit meinem Blut? :???:
Achja Bleichmittel leuchtet auf jeden Fall unter UV licht.
Daran erkennt man auch "schlechte" weiße Wäsche.
Der Blick in die Tüte mit dem Vollwaschmittel war beeindruckend. Es sind eindeutig UVaktive Teichen drin. Wie wird dann wohl erst ein reines Bleichmittel leuchten?

Ich werde demnächst mal den Geldscheinprüfer mit zur Drogerie nehmen...

diluar

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Do 24. Jun 2010, 02:14
von Sturmreiter
diluar hat geschrieben:
Golden_Fox hat geschrieben:Ist Blut nicht auch UV aktiv?
Dachte ich auch, weil es im "Da Vinci Code" ja erwähnt wird, aber mein Blut hat gestern im UV-Licht nicht geleuchtet. Vielleicht muß es trocken und oxidiert sein, wie halt eine Blutspur am Tatort. Oder stimmt was nciht mit meinem Blut? :???:
Das Zauberwort heißt: Luminol. :D

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Do 24. Jun 2010, 07:20
von steingesicht
Sturmreiter hat geschrieben:Das Zauberwort heißt: Luminol. :D
Also den Hinweis mit Luminol aufpinseln und der Sucher muss dann die Stelle mit Blut besprühen und mit UV ausleuchten :shocked:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Do 24. Jun 2010, 12:39
von Sturmreiter
steingesicht hat geschrieben:
Sturmreiter hat geschrieben:Das Zauberwort heißt: Luminol. :D
Also den Hinweis mit Luminol aufpinseln und der Sucher muss dann die Stelle mit Blut besprühen und mit UV ausleuchten :shocked:
Ob das so rum auch funktioniert weiß ich nicht, glaub aber nicht, da das Zeug ja reagiert.
Die Idee ist aber gar nicht mal so übel. Das gibt doch einen schönen Themencache.
Aus der Reihe Mythen, Monstren, Mutationen erleben Sie heute: Jack the Ripper! Dazu noch ein paar schicke Akustik und Nebeleffekte und die Mutter aller Nachtcaches ist fertig. :D

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Do 24. Jun 2010, 12:51
von Nachtfalke
steingesicht hat geschrieben:
Sturmreiter hat geschrieben:Das Zauberwort heißt: Luminol. :D
Also den Hinweis mit Luminol aufpinseln und der Sucher muss dann die Stelle mit Blut besprühen und mit UV ausleuchten :shocked:
Wenn das ginge, würde ja - zumindest laut WP-Artikel - draufpinkeln auch reichen ... :lachtot:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Do 24. Jun 2010, 13:04
von Die Schatzjäger
Seid anfangen dieses Threads, stelle ich mir die blöde Frage 'Leuchtet Sperma unter UV Licht ?'.

Nein, ich habe es nicht ausprobiert, so neugierig bin ich dann doch nicht, aber man könnte mir trotzdem mal sagen ob dem so ist.

Freiwlllige (Männer) vor !

Thomas

Re: Was ist alles UV aktiv?

Verfasst: Do 24. Jun 2010, 13:08
von Sturmreiter
Nachtfalke hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben: Also den Hinweis mit Luminol aufpinseln und der Sucher muss dann die Stelle mit Blut besprühen und mit UV ausleuchten :shocked:
Wenn das ginge, würde ja - zumindest laut WP-Artikel - draufpinkeln auch reichen ... :lachtot:
Luminol ist ein Nachweisreagenz, d.h. es reagiert und liegt nach der Reaktion nicht mehr in dieser Form vor. Das bedeutet, daß der Betatester grade noch Glück haben kann, egal ob draufgepischt oder Blutopferdarbringung, der Erstfinder aber schon ganz schön in die Röhre guckt. Hoffen wir, daß da grade der Da Vinci Code läuft, oder CSI:Woauchimmer.
So, und nu muß ich dringend weg und mich vorn Spiegel stellen und selbst bewundern was für ein cleveres Kerlchen ich doch bin und wie gut ich googeln kann. ;)

Update:
Jup! Spermaspuren leuchten auch unter UV. Ich gebe zu das selbst probiert zu haben nachdem ich es in einem, wie ich fand, sehr mies gemachten Krimi gesehen habe.
Es dürfte aber schwierig sein damit einen Vernünftigen Hinweis hinzubekommen, was auch nicht der einzige Grund ist, warum ich das im Wald definitiv nicht versuchen würde. :D