Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was ist alles UV aktiv?

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Aceacin » Do 24. Jun 2010, 17:24

Wo wir dann schonmal bei Körpereigenem sind.. Zähne leuchten auch. Zumindest meine, wenn ich mir mit UV in den Mund leuchte. Vermutlich gut genug geputzt. :D
Hervorstechen tun dann noch die Kunststofffüllungen (die ja bekanntermaßen mit UV gehärtet werden).

Ich bin mir sicher, man kann "BLutspuren" durchaus effektiv an 'nem LostPlace oder Ähnlichem legen, ohne dass da wirklich jemand bluten muss oder sonstiges Gesäu abgehalten werden muss. LEuchtet nach dem Fleischbraten einfach mal mit UV neben die Herdplatte. leuchtet mal im Bad herum, bevor Ihr es reinigt. Scheuermilch ist auch ganz nett, aber auch unter normalem Licht gut sichtbar
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Werbung:
diluar
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Di 27. Apr 2010, 20:32
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von diluar » Mo 28. Jun 2010, 18:52

Nachdem ich mich vor zwei Tagen übel geschnitten habe, konnte ich nun feststellen, dass die Klebeschicht von Leukotape unter UV Licht schön leuchtet. Was könnte da wohl drin sein? Können wir uns das zunutze machen? Eher nicht, fürchte ich - Kategorie Nutzloses Wissen.

Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Toette » Mo 28. Jun 2010, 19:26


rolf1327
Geomaster
Beiträge: 864
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 14:02
Wohnort: Frankfurt

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von rolf1327 » Mo 28. Jun 2010, 20:25

Aus gegebenem Anlass (es ist gerade Saison) habe ich mich gestern Nacht gefragt, ob auch Glühwürmchen unter UV-Licht Floureszieren. Wie üblich hatte ich natürlich meine UV-Lampe nicht dabei, um es direkt vor Ort ausprobieren zu können.

Hat schon jemand diesbezüglich erfahrungen ?

Gruß
Rolf
Σ(F) / Σ (DNF) > 1

diluar
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Di 27. Apr 2010, 20:32
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von diluar » Di 29. Jun 2010, 20:56

Dieses Pulver wurde früher mal bei uns im Physik-Unterricht zum Färben von Wasser für irgend einen Versuch verwendet. Das hat mich damals so fasziniert, dass ich eine kleine Menge aus der Apotheke geholt habe. Offenbar war es also frei zugänglich (sogar für Kinder!) und nicht teuer. Ich habe damal Wasser gefärbt, das ich in meine Sammlung von Parfümfläschchen gefüllt habe.
Könnte man es vielleicht auch in Lack einrühren und würde es auch nach der Trocknung unter UV leuchten? Eine hauchdünne gelblich leuchtende Fläche dürfte auf grünen Flechten und Rinde nicht so dolle auffallen, oder? Chemiker und PTAs vor! Ran an die Kessel! :hexe6:

Gruß diluar

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Aceacin » Di 29. Jun 2010, 21:22

Fluoreszieren bedeutet, dass es unter UV-Licht angeregt wird, da passiert dann irgendwas mit den Elektronen in den Bindungen. Wenn ich mir die Struktur so anschaue, liegt die Vermutung nahe, dass es nicht gerade sehr "Farmecht" sein dürfte, also irgendwann zerfällt. Vermutlich kann man es deshalb zum Färben von Quellen nutzen, sich anzeigen lassen, wo das Wasser wieder austritt, da es recht schnell zerfällt...

In Wikipedia wird das ähnlich dargestellt:
Wikipedia hat geschrieben:Die Intensität der Fluoreszenz hängt vom pH-Wert ab und fällt stark unterhalb von pH 7 (pKs ≈ 6,4). Unter Beleuchtung geht außerdem die Fluoreszenz schnell zurück (starkes Photobleichen).
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von moenk » Di 29. Jun 2010, 21:31

Aceacin hat geschrieben:Wo wir dann schonmal bei Körpereigenem sind..
Dann passt das ja auch: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... let%29.JPG
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

S1G

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von S1G » Di 29. Jun 2010, 21:47

Die Fusseln von einem Tennisball leuchten wie die Hölle! Etwa so der Farbton "toxisch-radioaktiv"

Cujamaraaa
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Do 15. Apr 2010, 16:15
Wohnort: Augsburg City

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Cujamaraaa » Di 29. Jun 2010, 22:06

nachdem wir erst gestern beim cachen noch drüber geredet haben, kam es mir wieder in den sinn:
es gibt skorpion-arten, die unter uv-licht leuchten. sieht lustig aus, hab das mal in live gesehen.
nen lebendigen skorpion in nen cache zu setzen, um ihn dann zu beleuchten, ist vielleicht aber nicht ganz die richtige lösung :-/
hab aber gehört, dass das auch mit toten tieren noch funktionieren soll, wie lange weiß ich nicht. aber falls grad mal wer einen übrig hat, kann er das ja mal testen :p

spannendes thema auf jeden fall, werd demnächst mal mit uv-lampe durch die wohnung ziehen. :D
grüßle, cujamaraaa

Benutzeravatar
Die Wildschweine
Geocacher
Beiträge: 204
Registriert: Mi 22. Feb 2006, 18:41
Wohnort: Eberbach

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Die Wildschweine » Di 29. Jun 2010, 22:24

http://www.youtube.com/watch?v=BOwTnxL4S8Q :roll:

Chininhaltige Limonaden (Bitter Lemon, Tonic Water) leuchten auch sehr schön, nehmen wir mal an die Dame hat sich an einem Vodka-Lemon verschluckt. :ops:
Mit freundlichem Grunz,
Die Wildschweine

Antworten