Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was ist alles UV aktiv?

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23827
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von radioscout » Di 29. Jun 2010, 22:31

Cujamaraaa hat geschrieben: es gibt skorpion-arten, die unter uv-licht leuchten.
Richtig. Aus diesem Grund werden auch UV-Taschenlampen zum Skorpione suchen angeboten.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Aceacin » Mi 30. Jun 2010, 16:59

Auch zahlreiche Mineralien fluoreszieren unter UV in schönen Farben... *g*
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

diluar
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Di 27. Apr 2010, 20:32
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von diluar » Mi 30. Jun 2010, 22:13

Seid ihr schon mal mit der UV-LAmpe durch die Küche gelaufen? Der halbe Vorratsschrank leuchtet: Resiwaffeln, Zwieback und Vollkornbrot enthalten genauso UV-aktive Teilchen wie Haferflocken. Die innenseiten von Körnern stechen besonders hervor. Ich nehme an, wir haben es hier mit den öligen Bestandteilen der Keimlinge zu tun. Die Flasche mit dem Rapsöl ist gar nicht zu übersehen, die springt einen fast an.
Trotzdem leuchten weder Pinselspuren mit Öl noch mit gekochter Stärke??? Jedenfalls schlugen meine Versuche fehl - auch die mit Reisstärke. Außer dem "normalen" Leuchten von weißen Stoffen konnte ich nichts feststellen. Reisstärke auf weißem Papier war unsichtbar. Öl auf weißem Küchenkrepp auch.

Aber im Bad an den Amaturen und auch an den Brennern des Gasherdes (also unten, wo sich halt so Dreck sammelt) habe ich unheimlich leuchtende Ablagerungen.

Ich habe inzwischen eine größere UV-Lampe bei Amazon bestellt, die sollte täglich hier eintreffen. Dann gehe ich mal genauer durch die Wohnung. Das ist mit dem Geldscheinprüfer schon recht mühsam.

Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von bibliothekar » Di 6. Jul 2010, 20:11

http://shop.schwarzlicht.de/?refID=os vllt findet ihr da was. Ich hab mir etz für unser Nachtspiel am Kinderzeltlager Infrarot knicklichter bestellt. die leuchten nur oder besser man sieht si nur leuchten wenn man sie mit einer UV Lampe anstrahlkt

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Aceacin » Sa 17. Jul 2010, 04:18

Knicklichter im Infrarot-Bereich? Du meinst sicher Rot.. *g* Weil Infrarot kann man gar nicht sehen, wird nur warm... Aber Knicklicher leuchten sehr schön unter UV-Licht, auch wenn sie eigentlich "ausgebrannt" sind. Also man kann verbrauchte Knicklichter, besonders die Roten und Grünen sehr gut verwenden.
Was auch hellgrün leuchtet ist TESA-Kraftkleber. Hab ich jetzt durch Zufall festgestellt, weil ich damit was geklebt hatte und mal UV-Licht drauf gefallen war. Wie wetterbeständig das allerdings ist, weiß ich nicht.

Achja... vielleicht könnte man mal 'ne Tabelle anfertigen und für's Cachen unsinnige Dinge (Blut mit Luminol, Zähne etc.) rausfiltern. *g*
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von bibliothekar » Sa 17. Jul 2010, 09:22

Aceacin hat geschrieben:Knicklichter im Infrarot-Bereich? Du meinst sicher Rot.. *g* Weil Infrarot kann man gar nicht sehen, wird nur warm... Aber Knicklicher leuchten sehr schön unter UV-Licht, auch wenn sie eigentlich "ausgebrannt" sind. Also man kann verbrauchte Knicklichter, besonders die Roten und Grünen sehr gut verwenden.
Was auch hellgrün leuchtet ist TESA-Kraftkleber. Hab ich jetzt durch Zufall festgestellt, weil ich damit was geklebt hatte und mal UV-Licht drauf gefallen war. Wie wetterbeständig das allerdings ist, weiß ich nicht.

Achja... vielleicht könnte man mal 'ne Tabelle anfertigen und für's Cachen unsinnige Dinge (Blut mit Luminol, Zähne etc.) rausfiltern. *g*
Ja so ne Tabelle wäre mal nicht schlecht.

Zu den Infrarot Knicklichtern, man sieht sie nur unter Nachtsichtgerät. War zu blöd zu lesen man sollte einfach nicht alles glauben was man bei Google findet.^^

http://www.knixs.com/onlineshop/PowerKN ... t-486.html

Hab sie aber Jetzt mal test weise hier, nur kein Nachtsichtgerät. :hilfe:

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Aceacin » Sa 17. Jul 2010, 09:43

Mhh. tatsächlich Infrarot.. hätt ich jetzt echt nicht vermutet...
Vielleicht kannst Du die Teile aber mit Deiner Videokamera / Deinem Fotoapparat sehen...
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von bibliothekar » Sa 17. Jul 2010, 12:33

Ja Videokamera hab ich keine, da wäre ja nightvision und meine Spiegelreflex hat keine Videofunktion. Und auch nicht Infrarot geeigent. Aber macht ja nix. Mal neuen Ausrüstungstand nachrüsten. Nachtsichtgerät. hab etz 9 so sticks hier damn

Benutzeravatar
Cspan64
Geocacher
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 21:02
Wohnort: Tübingen

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von Cspan64 » Sa 17. Jul 2010, 21:02

Die Hornhaut vom Auge fluoresziert offenbar auch. Das ergibt einen bläulichen Schleier, wenn das UV-Licht einer Schwarzlichtlampe von seitlich drauffällt.

Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Was ist alles UV aktiv?

Beitrag von bibliothekar » Sa 17. Jul 2010, 22:48

müsst ich mal probieren und fotos machen

Antworten