Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was war der erste Nachtcache?

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Antworten
Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Was war der erste Nachtcache?

Beitrag von rs-sepl » Fr 22. Jun 2012, 06:53

Hi,
da ich sehr gerne NC absolviere, hab ich mich mal gefragt, wer denn auf die grandiose Idee gekommen ist, einen Cache zu legen, wo man mit Taschenlampe Reflektoren nachrennen muss.
Irgendeiner muss ja mal damit angefangen haben, ist noch bekannt, welcher Cache das war?
Also was war der erste Nachtcache (weltweit und dtl-weit)?

Werbung:
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Was war der erste Nachtcache?

Beitrag von TKKR » Fr 22. Jun 2012, 07:00

Mein erster Nachtcache war am 15.05.2004 in Aalen. Eigentlich war es eine Mischung aus Event, Werbeveranstaltung und Massenrudelnachtcachen zum Schluss. Den Cache gab es dann wohl aber nur diese eine Nacht lang im Originalzustand.
Damals war aber die Rede davon, dass 'Sowas' in Rhein-Main schon in ähnlicher Form anzutreffen sei und es war ein 'Spezialist' als 'Referent' eingeladen. Bei uns ist halt Alles etwas später dran.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23801
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Was war der erste Nachtcache?

Beitrag von radioscout » Fr 22. Jun 2012, 17:58

Vor ewigen Zeiten habe ich im Blauen Forum von einem Nachtcache gelesen, bei dem ein "ewiger Blinker" verwendet wurde. IIRC in Schweden.

Und irgendwo bei Frankfurt muß es vor sehr langer Zeit Nachtcaches gegeben haben, die "eis" oder "ice" im Namen hatten.

Erinnert sich jemand daran?


Meinen ersten Nachtcache habe ich IIRC 2003 gefunden. Eine blinkende LED zeigte den Weg zur Dose.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Was war der erste Nachtcache?

Beitrag von wutzebear » Fr 22. Jun 2012, 18:37

radioscout hat geschrieben:Und irgendwo bei Frankfurt muß es vor sehr langer Zeit Nachtcaches gegeben haben, die "eis" oder "ice" im Namen hatten..
Fast - es waren die Night-Shift -Caches von Gerhard und Jever, heute teilweise von anderen Cachern adoptiert.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

micerco
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 09:06
Ingress: Resistance

Re: Was war der erste Nachtcache?

Beitrag von micerco » Mo 29. Jul 2013, 09:12

Es war toll, aber auch zu lang :)

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Re: Was war der erste Nachtcache?

Beitrag von º » Di 4. Feb 2014, 07:13

Das ist der erste: http://coord.info/GC96D
Bild

Antworten