Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Brauche gute Reflektoren für Metall

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Brauche gute Reflektoren für Metall

Beitrag von Kalleson » Mo 21. Okt 2013, 14:00

Diese 3M-Reflektorfolie habe ich auch: Hält super... ABER: Ich habe die einmal bei ca. + 4 °C aufgebracht: Da sind sie alle in den nächsten Tagen / Wochen wieder abgefallen.

Daher: Auf ausreichend hohe Temperaturen beim Aufkleben achten!!! (Also nicht nur "kein Frost", sondern deutlich im positiven Bereich.)
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 930
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Re: Brauche gute Reflektoren für Metall

Beitrag von chrysophylax » Mo 21. Okt 2013, 15:21

Ich finde das Wort "diese" im Zusammenhang mit Reflektorfolie von 3M immer wieder ausgesprochen putzig. Der Laden verkauft gefühlte 1000ende von Sorten für mindestens genausoviele unterschiedliche Einsatzgebiete und Anwendungen, aber sobald Dosensucher "Reflektorfolie von 3M" lesen oder hören, ist es irgendwie immer "die Eine. Die, die Alle haben. Du weißt schon. DIE Folie".

Im Datenblatt meiner 3150 und 3155 steht "nur oberhalb von 15°C verarbeiten" ;). Naja, wie soll ich sagen... Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;).

Schulligung....

chrysophylax.de

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Brauche gute Reflektoren für Metall

Beitrag von Kalleson » Mo 21. Okt 2013, 16:21

Wenn ich "DIESE" schreibe, meine ich auch diese. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es nicht mehrere weiße 3M-Reflektorklebebänder für Seenotrettungsmittel gibt...
Bild

Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 930
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Re: Brauche gute Reflektoren für Metall

Beitrag von chrysophylax » Mo 21. Okt 2013, 16:27

Naja, ich kenne 2 verschiedene Sorten für Seenotrettungsmittel... Wieviele weitere es da noch gibt - keine Ahnung. Hab lang nicht mehr gestöbert. Und ganz ehrlich: Du wärst in all den Jahren der Erste, der mir untergekommen ist, der auch die 3150 und 3155 benutzt und nicht die diversen gängigen anderen Sorten aus den Dosensuchershops, die meist eher als Konturmarkierung für LKWs oder für Verwendung ohne Salzwasser gedacht sind...

chrysophylax.

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Brauche gute Reflektoren für Metall

Beitrag von Kalleson » Mo 21. Okt 2013, 16:33

Mein Gott,

ich habe ein 3M-Reflektorklebeband verklebt, das für die Markierung von Rettungsringen im Seebereich zugelassen ist. Du kannst jetzt gerne bei 3M-Deutschland anrufen und nachfragen, wie viele es davon gibt. Aber da der Weltmarktbedarf in diesem konkreten Segment doch eher als "überschaubar" einzustufen ist, wird es da wohl keine 23 Typen geben!

Also ist es vermutlich das für "starre Untergründe".
Bild

Antworten