Seite 6 von 8

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Sa 16. Okt 2010, 17:13
von dschuller
Ich habe eure Tipps gelesen und im Eifrig-Shop die schwarze Oralite-Folie bestellt. Statt Reißzwecken habe ich im Hornbach-Baumarkt Dachpappenstifte 2,8x16 gekauft. Die sind stabiler und etwas größer, eine Tüte mit ca. 130 Stiften hat 0,76 Euro gekostet.

Bild

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Mo 18. Okt 2010, 07:39
von rs-sepl
Die Dachpappenstifte wachsen aber ruckzuck in die Baumrinde ein und werden völlig versenkt (eigene Erfahrung, aber nicht an Reflis)). Da sind Reißzwecken wesentlich besser. Und halten tun die auch.

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Mo 18. Okt 2010, 19:16
von radioscout
Willst Du wirklich diese Dinger in lebendige Bäume schlagen?

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Mo 18. Okt 2010, 19:27
von Toschi der Fixe
radioscout hat geschrieben:Willst Du wirklich diese Dinger in lebendige Bäume schlagen?

ja und !!!?? passiert doch nichts.....

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Mo 18. Okt 2010, 19:51
von radioscout
Der Baum wird es wahrscheinlich überleben. Aber der Wert des Holzes wird i.A. stark abnehmen.

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Di 19. Okt 2010, 11:32
von rs-sepl
radioscout hat geschrieben:Der Baum wird es wahrscheinlich überleben. Aber der Wert des Holzes wird i.A. stark abnehmen.
:???: Es soll auch Orte geben, da gibts keine Forstwirtschaft, die durch einen Nagel in ihrer Existenz bedroht ist .... :irre: (Parks, LPs, ..)

Mir isses piepegal, ob der Baum an Wert verliert. Aber die Diskussion hatten wir ja schon und ist hier offtopic.

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Mi 20. Okt 2010, 14:08
von -FX-
rs-sepl hat geschrieben:Mir isses piepegal, ob der Baum an Wert verliert.
So sollte man aber auch nicht unbedingt "argumentieren", wenn man der Überkorrektheit mancher User Contra bieten will :)

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Mi 20. Okt 2010, 14:39
von rs-sepl
Wieso nicht?

Er hat nix mehr dazu gesagt, da er seinen fehlerhaften Glauben eingesehen hat und nun grad selber Kupfernägel in den Eichenwald schlägt. :D

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Mi 20. Okt 2010, 17:52
von radioscout
Was soll ich dazu sagen, wenn es jemandem "piepegal" ist, ob er fremdes Eigentum beschädigt und das auch noch öffentlich schreibt?

Am besten machst Du dazu einen neuen Fred unter "Jagd und Forst" auf.

Re: Internetshops für Reflektoren

Verfasst: Mi 20. Okt 2010, 19:28
von rs-sepl
@ radioscout: Bist Du im realen Leben eigentlich auch so perfekter Gutmensch? :gott:

Aber mal im Ernst: Alle Welt schreit nach tollen, kreativen Caches, aber einen Nagel in den Baum kloppen darf man dafür nicht. :irre: Arme Cacherwelt. Naja, zum Glück wohne ich nicht in Deiner Nähe. :D