Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SUCHE Übernachtungsmöglichkeit im Harz

Geocashing - Angebot und Nachfrage.

Moderator: Schnueffler

Antworten
Benutzeravatar
rumpelsocke
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:19
Wohnort: 14452

SUCHE Übernachtungsmöglichkeit im Harz

Beitrag von rumpelsocke » Mo 6. Sep 2010, 21:42

Ich erinnere mich dunkel ein Übernachtungsangebot von crazybear und honey, was sehr wohlwollend aufgenommen wurde... also warum soll das nicht auch andersrum funktionieren?

Ich suche eine preisgünstige Übernachtungsmöglichkeit (Ü/F) für fünf Personen (2 Erwaschsene + 3 Kinder) im Ostharz.

Kann mir vielleicht jemand eine Empfehlung geben oder kennt eine kleine feine Pension abseits der Touristenrouten (und abseits der Touristenpreise).
Bild

Werbung:
Nono+Nici
Geocacher
Beiträge: 96
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:23

Re: SUCHE Übernachtungsmöglichkeit im Harz

Beitrag von Nono+Nici » Di 7. Sep 2010, 13:26

Was günstig ist und was nicht liegt ja im Sinne des Betrachters.
Schön und günstig finde ich es am Bremer Teich nahe Gernrode.
Dort gibt es Ferienhäuser für 35€ pro Tag, Ein Zelt für 3,50€ pro Tag oder die Herberge für 10€ (Kind 5€) pro Nacht

Frühstück gibts für 4.50€ (Kind 3,90€).

http://www.harz-camp-gernrode.de/

Ist das was für euch?
Viele Grüße
Das Leben ist zu kurz, um schlechte Caches zu suchen!

Nur der 1.FCM! http://www.fcmfanswr.de


Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: SUCHE Übernachtungsmöglichkeit im Harz

Beitrag von Thaliomee » Di 7. Sep 2010, 15:59

Hallo,
vorweg - ich schreibe weil wir selbst nächstes Jahr mit dem Wohnwagen in den Harz wollen.
Was günstig ist und was nicht liegt ja im Sinne des Betrachters.
Schön und günstig finde ich es am Bremer Teich nahe Gernrode.
Dort gibt es Ferienhäuser für 35€ pro Tag, Ein Zelt für 3,50€ pro Tag oder die Herberge für 10€ (Kind 5€) pro Nacht
Ist es bei den Preisen nicht üblich, die Gebühren zu addieren, also für 2 E und 3 K und ein Zelt wären es da schon 19,5 Euro ohne Duschen für ein (!) Zelt. Das ist zwar immer noch nicht teuer, aber will jeder noch mal Duschen und braucht man Strom kann man sich mit Kids schon überlegen ob man nicht lieber ein Ferienhaus mietet

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: SUCHE Übernachtungsmöglichkeit im Harz

Beitrag von ElliPirelli » Di 7. Sep 2010, 16:07

Nachdem ich im Urlaub neben meinem üblichen Wildcampen auch auf Campingplätzen am Gardasee und Bodensee war, find ich €20 pro Nacht jetzt ganz günstig, in Limone am Gardasee waren es €50 für ein Erwachsener, zwei Kinder, ein Auto.

Es ist also wirklich alles relativ...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

reste
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: So 17. Mai 2009, 14:12
Wohnort: 63477 Maintal

Re: SUCHE Übernachtungsmöglichkeit im Harz

Beitrag von reste » Di 7. Sep 2010, 21:23

Wir waren in diesem Jahr für ein paar Tage in Thale.
Das Angebot haben wir in der Bucht geschossen ähnlich wie dieses Angebot http://cgi.ebay.de/Romantik-Wellness-u- ... dZViewItem

Allerdings hatten wir ein Family-Special mit Freikarten für die Seilbahn, Spaghetti-Essen bis zum Umfallen usw.
Es ist ein sehr nettes kleines familiäres Hotel. Und wir haben mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern 150,- € inkl. aller Touristenzuschläge für zwei Übernachtungen, Frühstück und eben einmal das Spaghetti-Essen.

Vielleicht mal direkt die Anbieter kontaktieren und sich ein Angebot machen lassen.
Wir fanden´s jedenalls Klasse

Gruß

reste

Benutzeravatar
rumpelsocke
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:19
Wohnort: 14452

Re: SUCHE Übernachtungsmöglichkeit im Harz

Beitrag von rumpelsocke » Mi 8. Sep 2010, 21:06

Danke für eure Tipps! :gott:

Das Harzcamp ist genau das, was ich ich mir vorgestellt habe - einfach und preiswert.
Seht euch mal die Seite "Anfahrt" an - mit Koordinatenangabe - ein Schlafcache :D :D :D

Die Idee mit den Jugendherbergen hatte ich auch schon, da haben wir leider nicht diesen Herbergsausweis und wenn wir den dazukaufen würden, könnten wir auch gleich ein Hotel nehmen.

Na mal sehen, ich gebe dann nochmal einen offiziellen Testbericht ab, wie es dort war.
Bild

Benutzeravatar
Jaeckel
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Di 12. Mai 2009, 08:11
Wohnort: 31234 Edemissen
Kontaktdaten:

Re: SUCHE Übernachtungsmöglichkeit im Harz

Beitrag von Jaeckel » Fr 10. Sep 2010, 13:50

http://www.amachtermann.de

Erwachsene ÜF 26,- € HP 31,- € AI 43,- € ab 3 Nächte möglich.
Kinder 13-17 Jahre ÜF 18,- € HP 21,- € AI 34,- € ab 3 Nächte möglich.
Kinder 4-12 Jahre ÜF 12,- € HP 15,- € AI 23,- € ab 3 Nächte möglich.

Kinder bis 3 Jahre frei. Einzelnachtzuschlag 3,00 € pro Person.
Ab 7 Nächte bekommen Sie 10% Ermäßigung.
Kurtaxe zur Zeit 0,60 € pro Erwachsenen und 0,35 € pro Kind.

ÜF: Übernachtung mit Frühstück mit reichhaltigem Angebot.

HP: In den Halbpensionspreisen sind folgende Leistungen enthalten:
Frühstück mit der Möglichkeit sich ein Lunchpaket zusammen zu stellen und ein dreigängiges Abendessen.

AI: All inclusive beinhaltet Halbpension und sämtliche Getränke, die Sie im Haus konsumieren, außer Spirituosen und Sekt.

Hier haben wir gute Erfahrungen gemacht.

Gruß Jaeckel
Bild

Antworten