Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocaching Aktionstag in Scharbeutz

Meerumschlungen deutscher Sitte hohe Wacht.

Moderator: Stramon

Antworten
Benutzeravatar
LArecords
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:27

Geocaching Aktionstag in Scharbeutz

Beitrag von LArecords » Mo 16. Apr 2012, 11:26

Hallo Gemeinde,

Ich bin gestern in die schöne Ostseetherme nach Scharbeutz gefahren. Nichtsahnend fahre ich in den Ort und es erschlägt mich quasi ein Riesenbanner mit der Aufschrift " Aktionstag GEOCACHING" darunter: Mit dem GPS-Gerät Scharbeutz erkunden. Da habe ich natürlich direkt mein Smartphone gezückt und gegoogelt!

http://www.scharbeutz.de/news-artikel/a ... nstag.html

Was haltet ihr davon?
Ich finde man kann einen Ort auch ohne GPS und Dosensuchen "erkunden"!

Immerhin finde ich es lobenswert, dass die Caches nicht Offiziell gemeldet sind und danach wieder entfernt werden. Aber schön ist das nicht, oder? :irre:
Alles, was ich sage, ist einmalig. Bis auf das, das ich zweimal sage.

Werbung:
Benutzeravatar
Levìathan
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Di 15. Jun 2010, 11:40
Wohnort: Bremen

Re: Geocaching Aktionstag

Beitrag von Levìathan » Mo 16. Apr 2012, 12:26

LArecords hat geschrieben: (...) Aber schön ist das nicht, oder? :irre:
Definiere.
Was genau ist jetzt nicht schön und "irre"?
Cache like a Boss.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Aktionstag

Beitrag von MadCatERZ » Mo 16. Apr 2012, 12:48

Geocacher als Touristen zu gewinnen - warum nicht? Wer das ganze Wochenende lang mit dem Auto Filmdosen verfolgt, hat bestimmt auch genug Geld für ein, zwei Übernachtungen.

Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Aktionstag

Beitrag von bibliothekar » Mo 16. Apr 2012, 13:55

Ich finde es sogar sehr gut das sie eigene Dosen gelegt haben und nicht auf gc.com. Es kann vorteile bringen was den Stand Geocaching hat aber eben auch Nachteile wenn etz jede Gemeinde was eigenes will

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Aktionstag

Beitrag von MadCatERZ » Mo 16. Apr 2012, 14:23

...außerdem kommt es einem der nicht ganz so tollen Kreise Schleswig-Holsteins zugute.

Benutzeravatar
LArecords
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:27

Re: Geocaching Aktionstag

Beitrag von LArecords » Mo 16. Apr 2012, 14:28

Ich denke nicht, das sich dadurch nur Geocacher angesprochen fühlen. Ich kann ja nur für mich sprechen, aber als Geocacher muss ich mich nicht an solchen Aktionstagen beteiligen, sondern kann cachen gehen wann mir das passt. Das einzige was locken würde wären die Preise. Nicht-Geocacher können sich ja gar nicht beteiligen, es sei denn sie haben ein GPS-Gerät für anderweitige Verwendung.

"Nicht schön" finde ich die ganze Aktion, nicht das eigens für den Tag Hergerichteten Caches benutzt werden. Ein wenig doof formuliert ;)
Alles, was ich sage, ist einmalig. Bis auf das, das ich zweimal sage.

Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 802
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: Geocaching Aktionstag in Scharbeutz

Beitrag von John-Deere » Di 1. Mai 2012, 19:14

War denn jemand dort und kann mal eine Wertung abgeben?

Netter Gruß
John Deere
Schleswig-Holstein
----------------
www.viele-augen.de

Waybefore
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 19:15

Re: Geocaching Aktionstag in Scharbeutz

Beitrag von Waybefore » Mo 4. Jun 2012, 19:52

So schlecht ist das doch gar nicht. Spannend für Neulinge ;)
Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;)

Antworten