Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Meerumschlungen deutscher Sitte hohe Wacht.

Moderator: Stramon

Benutzeravatar
Team Stiegi
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Di 24. Apr 2012, 11:35
Wohnort: Bargteheide
Kontaktdaten:

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von Team Stiegi » Fr 29. Mär 2013, 13:35

So, das war eine sehr informative (positive) Runde.
Im Grunde genommen müssen wir nur eine Dose verlegen, aber ganzer Wanderbericht folgt später (wem es interressiert)
Die komplette Tour bleibt aber erstmal deaktiviert, weil wir von uns aus was ändern möchten und generell zuviel Schnee im Wald noch ist.

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von 8812 » Fr 29. Mär 2013, 13:46

Team Stiegi hat geschrieben:So, das war eine sehr informative (positive) Runde.
Im Grunde genommen müssen wir nur eine Dose verlegen, aber ganzer Wanderbericht folgt später (wem es interressiert)
Die komplette Tour bleibt aber erstmal deaktiviert, weil wir von uns aus was ändern möchten und generell zuviel Schnee im Wald noch ist.
Gratulation. Das ist ja sehr erfeulich.

Frohes Jagen
Hans

Benutzeravatar
wolkenreich
Geomaster
Beiträge: 927
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:13
Wohnort: Leipzig

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von wolkenreich » Fr 29. Mär 2013, 14:00

Team Stiegi hat geschrieben:So, das war eine sehr informative (positive) Runde.
Im Grunde genommen müssen wir nur eine Dose verlegen, aber ganzer Wanderbericht folgt später (wem es interressiert)
natürlich interessiert das hier. ;)
Glückwunsch auch von mir.

PS. alle Förster sollten verpflichtet werden, freundlich zu sein. Dann müssten wir uns hier im Forum nicht immerzu aufregen und hätten einen gesünderen Blutdruck. :motz:
BildBild

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von cahhi » Fr 29. Mär 2013, 15:41

Da ist ja von
Der zuständige Jagdaufseher im Jersbeker Forst weist darauf hin, dass Geocaches in für die Flora und Fauna sensiblen Bereichen liegen.
nicht mehr viel übrig geblieben.

Glückwunsch!
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8679
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von MadCatERZ » Fr 29. Mär 2013, 16:26

Ja klasse!

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von maierkurt » Fr 29. Mär 2013, 19:05

cahhi hat geschrieben:Da ist ja von
Der zuständige Jagdaufseher im Jersbeker Forst weist darauf hin, dass Geocaches in für die Flora und Fauna sensiblen Bereichen liegen.
nicht mehr viel übrig geblieben.

Glückwunsch!
Währe mal interessant zu wissen, woher er den Anfangsverdacht hatte. Oder ob ihm jemand etwas zugeschoben hat?
Läuft!

Benutzeravatar
Team Stiegi
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Di 24. Apr 2012, 11:35
Wohnort: Bargteheide
Kontaktdaten:

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von Team Stiegi » Fr 29. Mär 2013, 19:33

maierkurt hat geschrieben:
cahhi hat geschrieben:Da ist ja von
Der zuständige Jagdaufseher im Jersbeker Forst weist darauf hin, dass Geocaches in für die Flora und Fauna sensiblen Bereichen liegen.
nicht mehr viel übrig geblieben.

Glückwunsch!
Währe mal interessant zu wissen, woher er den Anfangsverdacht hatte. Oder ob ihm jemand etwas zugeschoben hat?
Vermutlich weil er auf die Übersichtskarte nur geschaut hatte udn zwei davon waren auf der anderen Seite des Weges, was er spontan nicht sah.
Von den drei "gefährdeten" Dosen, muss nur eine verlegt werden, weil in der Nähe jetzt bei dem Wetter ein Futterplatz ist. Aber auch dafür haben wir schon gemeinsam eine Lösung gefunden.

Kompletter Bericht folgt nachher noch

Benutzeravatar
Torsten007
Geomaster
Beiträge: 327
Registriert: Do 1. Jul 2010, 23:09
Wohnort: Dessau

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von Torsten007 » Fr 29. Mär 2013, 19:37

Glückwunsch!
Siehst du da war alle Aufregung umsonst und du denkst nun anders drüber wie du klingst ;-)! Vernünftig reden hilft meistens!
Auch das Vorgehen des Reviewers in diesem Fall find ich sehr positiv!!!
Bild

Benutzeravatar
Team Stiegi
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Di 24. Apr 2012, 11:35
Wohnort: Bargteheide
Kontaktdaten:

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von Team Stiegi » Fr 29. Mär 2013, 20:10

Also hier mal der ganze Bericht von unserem Treffen heute Morgen :

Um 10 Uhr trafen wir uns mit dem Jagdaufseher beim vereinbarten Treffpunkt, dem Parkplatz beim Figurenwald. Einige wenige kennen den Parklplatz ja.
Mit zackigen Schritt kam uns ein mitte 40iger auf dem Parkplatz entgegen.
Wir hatten schon die Vorahnung, das es ein jüngerer Jagdaufseher sei. Einen Förster gibt es in dem Wald nicht, daher ist er derjenige, der sozusagen das Sagen neben dem Eigentümer des Waldes hat.
Er selber macht das Ehrenamtlich und darf dafür im Wald Jagen...hauptberuflich ist er übrigends Polizist !!! , hat aber auch sehr viel Ahnung über die Tiere im Wald (muss er ja auch haben *lol*)
Er weiß genau, das Geocaching im "Trend" sei und es auch nicht verbieten will/kann, da sind Ihm schon andere Arten von Mugglern unsympatischer.
Auf der ganzen Tour wurde auch hier und da mal gelacht, nebnbei ist er sogar auch noch Snowboardtrainer im Winter in Österreich *lol*
Im zügigem Schritt sind wir dann doch innerhalb von 2 Stunden die beiden kompletten Trails durchgegangen und nebenbei erfährt man auch hier und da einiges Neues, was die Tiere im Wald angeht.
Aber grundsätzlich waren alle Dosen ok, bis auf eine aus dem Figurenwald, die halt momentan zu nah an einer Futterstation ist, aber schon jetzt einen neuen Platz hat.
Zusätzlich hat er uns gleich paar Plätze gezeigt, wo wir bedenkenlos eine Dose verstecken können.
So kommt es nun, das wir uns entschieden haben, die Zwischendurch Runde im Wald aufzugeben und stattdessen 2-3 weitere Figuren verstecken werden.
Auch unser Zahlenrätsel bekommt einen neuen Platz, weil in der nähe ab Mai Füchse sein könnten. Das Rätsel selber bleibt wie es ist, aber die Startkoordinaten werden sich ändern.
Auch der zukünftige Multi (3 Stationen) ist schon genehmigt, wird aber erst bei schneefreien Wetter gelegt.
Wir haben uns aber auch geeinigt, das wir unsere Dosen generell bei Schneemengen ab 10 Zentimeter deaktiven werden (wir haben immernoch aktuell mind. 20 Zentimeter !!), da in der Zeit die Tiere von Ihm Zusatzfutter bekommen, da sie selber wenig finden.
Natürlich soll man diese Trails in der Dunkelheit nicht machen, aber wenn z.b. im Sommer es bis 21 Uhr hell ist, gibt es von Ihm auch keine Probleme. Man muss sich halt auf die aktuellen Daten für Sonnenauf- und untergang richten.
Ferner haben wir auch abgemacht, das wenn nötig wir uns per Mail austauschen, also wenn ich eine Frage habe oder er mir was wichtiges mitteilen möchte.
Eventuell planen wir auch schon für den Herbst eine CITO Aktion im Wald, da es keine Müllbehälter im Wald gibt und es manchmal doch nicht so sauber im Wald aussieht.
So, gegen Mittag waren wir dann wieder am Parkplatz und mit Handschlag haben wir uns dann verabschiedet...wer weiß, wie oft wir uns nun im Wald sehen werden, wo wir uns jetzt auch persönlich kennen.
Unsere Dosen bleiben somit deaktiviert und wir werden (freiwillig) ein wenig umbauen, bis dann endlich der Schnee weg ist....

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Unser Figurenwald wurde plötzlich gesperrt ! :(

Beitrag von Börkumer » Fr 29. Mär 2013, 20:21

und plötzlich ist der Blutdruck wieder in normalen Bahnen und die ganze Aufregung hätte man sich sparen können, hätte man schon im Vorfeld angefragt. :roll:

Aber trotzdem: schönes Ergebnis.
Bild

Antworten