Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kuriose Funde beim Cachen

Expocity Hannover - we cache harder!

Moderator: schlumbum

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Einen skelettierten Schädel von einem jungen Rehbock hab ich auch schon gefunden. Den habe ich gleich mitgenmommen. Der wird irgendwann mal in einem Nachtcache verbaut. Blink-LEDs in die Augen oder so was in der Richtung.

In Italien hatte wohl jemand mal bei diesem Cache die falschen Schuhe an.

Bild
Bild
Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia »

Windi hat geschrieben:In Italien hatte wohl jemand mal bei diesem Cache die falschen Schuhe an.
Wenn du das so formulierst, hatte ich schon einige Caches, bei denen jemand die falsche Unterwäsche an hatte :shock: :D
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

shia hat geschrieben:'n totes Reh.
Obwohl: Im Wald nicht wirklich ungewöhnlich :roll:
Stimmt, hatten wir auf unserer Ostfriesland Runde auch


Bild
Gruß R S G
Benutzeravatar
Taximuckel
Geowizard
Beiträge: 1016
Registriert: Di 17. Mai 2005, 17:21

Re: Kuriose Funde beim Cachen

Beitrag von Taximuckel »

Catfriend38 hat geschrieben::lol: Heute ist uns was witziges passiert, beim Cachen fanden wir folgenden Gegenstand

Fundort

Bild

wir lachten die ganze Rückfahrt über diesen Fund :lol: :lol: :lol:

Habt ihr auch mal was Merkwürdiges gefunden?
Moin,

bin gerade am Cache-Raussuchen, und da bin ich über dieses "Teil" als TB gestossen: Ist ja ein ganz witziger Zufallsfund, aber deshalb davon einen TB zu machen, finde ich nicht so besonders gelungen... :? Okay, nennt mich einen Spießer, aber ich ich gehe oft mit der ganzen Familie cachen, und da würde ich es nicht so prickelnd finden, wenn meine Lüdden mir mit so einem TB vor der Nase rumwedeln würden!
Aus diesem Grund meiden wir auch Innenstadtcaches, wo die Gefahr besteht, auf gebrauchte Spritzen, Präser, etc. zu stoßen. Von Tretminen mal abgesehen.

Um zum eigentlichen Thema zurückzukommen: Passend zu den oben im Thraed genannten Pumps (italo-Cache) hängen kurz vor dem Final von "Highway to hell" (Rheinland-Pfalz) ein paar schwarze Strümpfe im Busch... :wink:

Viele Grüße von der Küste

Dirk
Intelligenz ist wie ein Floh: Springt von einem zum anderen, aber beißt nicht jeden...
ageta
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 02:06
Wohnort: Tangstedt/Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ageta »

Die haben ein Filmteam gefunden: Hier
:D :D :D

Warum passiert mir so was nie ? :lol:
BildBild
Benutzeravatar
gSmarty
Geocacher
Beiträge: 60
Registriert: So 3. Jun 2007, 15:03
Wohnort: 30161 Hannover

Re: Kuriose Funde beim Cachen

Beitrag von gSmarty »

Ich hab bei einer Tour mit zwei Freunden zwar die Dose nicht gefunden, aber auf der anderen Seite vom Bach unter der Brücke war eine Plastiktüte zu sehen. Kurz rein geschaut und was mussten wir entdecken? Einen verrotteten Revolver. Naja sind dann zur Straße zurück und haben die blauweißen angerufen. Kamen auch recht schnell. Aber mit ihren Dienstschuhe (sollen wohl wasserdicht sein) wollten sie dann doch nicht durchs Wasser. Naja der eine zur Wache gefahren und Gummistiefel geholt (natürlich nicht in seiner Größe, sondern nur für seinen Kollegen, der bei uns geblieben ist) Naja nach der Bergung, Personalien usw aufgenommen und erklärt wieso wir mitten in der Nacht unter einer starkbefahrenden Brücke waren.
karkor
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 17:46

Re: Kuriose Funde beim Cachen

Beitrag von karkor »

Auf dem Weg zu "Am Park der Sinne" (GC13F8Y) hier vorbeigekommen.
Dateianhänge
ok, die Uni-Schranke ist origineller ...
ok, die Uni-Schranke ist origineller ...
DSC00263.JPG (55.55 KiB) 2604 mal betrachtet
Muffelnupse
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 21:29

Re:

Beitrag von Muffelnupse »

Windi hat geschrieben: In Italien hatte wohl jemand mal bei diesem Cache die falschen Schuhe an.

Bild



Ich glaube eher daran, das die Dame neue Schuhe aus Beton an hat.
Ist ein See in der Nähe?
Könnte man doch noch nen netten Unterwassercache von machen :D :D :D

Gruß
Muffelnupse
Benutzeravatar
Schatzjäger2
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Di 4. Nov 2008, 20:45

Re: Kuriose Funde beim Cachen

Beitrag von Schatzjäger2 »

Ich hab in Dänemark mal ein Kopf von einem Reh gefunden... :roll:
Bild
Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Kuriose Funde beim Cachen

Beitrag von stoerti »

Bild

Ich dachte, der Hasengrill sei der Cache gewesen, war aber ein Grab mit der Asche des Toten....da hatte ich erstmal den Kaffee auf.
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.
Antworten