Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Expocity Hannover - we cache harder!

Moderator: schlumbum

Antworten
Benutzeravatar
Redbeard1973
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 10:00

Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von Redbeard1973 »

Hi.
Weiß jemand von Euch, ob es in oder um Hannover noch irgendwo gelbe Telefonzellen gibt? Ich möchte nämlich einen Cache zu dem Thema machen. Ich kenne eine in Ronnenberg, aber da kann ich die 160 meter nicht einhalten...

Gruß,
Tim
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von adorfer »

Redbeard1973 hat geschrieben:Hi.
Weiß jemand von Euch, ob es in oder um Hannover noch irgendwo gelbe Telefonzellen gibt? Ich möchte nämlich einen Cache zu dem Thema machen. Ich kenne eine in Ronnenberg, aber da kann ich die 160 meter nicht einhalten...
Welche von den Gelben meinste Du denn? Die Quante aus GFK mit dem glatten Blech über dem Anschlusskasten oder die alte aus Eisen mit dem Blech in Hammerschlag-Optik.
Von letzterer suche ich noch ein Foto unter freier Lizenz.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
ekorren
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Di 26. Feb 2008, 20:39
Wohnort: Europa

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von ekorren »

Redbeard1973 hat geschrieben:Hi.
Weiß jemand von Euch, ob es in oder um Hannover noch irgendwo gelbe Telefonzellen gibt? Ich möchte nämlich einen Cache zu dem Thema machen. Ich kenne eine in Ronnenberg, aber da kann ich die 160 meter nicht einhalten...
Bei Bookcrossing läuft seit einigen Monaten eine "Gelbe-Telefonzellen-Challenge". Nebeneffekt (oder Haupteffekt, wie man will) davon ist, dass die Teilnehmer Standorte von einigen hundert Zellen in Deutschland dokumentiert haben. Leider aber vernünftig suchbar, da sie nur in mehreren Forumsthreads aufgelistet wurden. Und ob in und um Hannover jemand mitmacht, weiss ich gerade nicht.

Grundsätzlich gilt aber in fast ganz Deutschland, dass die normalen gelben Zellen (also quaderförmig und an allen Ecken und Kanten abgerundet) in Innenstädten und kleinen Dörfern selten, aber in Vororten, Wohngebieten, Industriegebieten und großen Dörfern sehr häufig sind.

Deutlich seltener ist das Modell mit Fachwerkoptik und Spitzdach, aber davon gibt es auch noch einige. Noch seltener dann die gelbe Telefonhaube (die mehr oder weniger so wie das Standardmodell aussieht, nur ohne Tür und unten "abgesägt"). Ganz selten das Modell FeH55, also das uralte quaderförmige Modell ohne Abrundungen. Einen sechseckigen behindertengerechten "Pavillon" hat von uns noch keiner gefunden.
-jha- hat geschrieben:Welche von den Gelben meinste Du denn? Die Quante aus GFK mit dem glatten Blech über dem Anschlusskasten oder die alte aus Eisen mit dem Blech in Hammerschlag-Optik.
Von letzterer suche ich noch ein Foto unter freier Lizenz.
Wenn du damit die FeH55 meinst: Ich könnte dir einen Standort in Reutlingen zeigen... aber ob und wann ich mal selber ein Foto davon hinbekomme, weiss ich nicht.
Allergikerhinweis: Kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
jhohn
Geomaster
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 11:59
Wohnort: 64853 Otzberg
Kontaktdaten:

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von jhohn »

ekorren hat geschrieben: Bei Bookcrossing läuft seit einigen Monaten eine "Gelbe-Telefonzellen-Challenge".
Hast Du da mal nen Link? Ich kann das im BC Forum nicht finden.
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von Mensa2 »

HIER gibts die letzten ihrer Art...
Sind zwar nicht wenig und ist schon ne Weile her, aber vielleicht landest du einen Glückstreffer.
Happy Hunting
Bild
ekorren
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Di 26. Feb 2008, 20:39
Wohnort: Europa

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von ekorren »

jhohn hat geschrieben:
ekorren hat geschrieben: Bei Bookcrossing läuft seit einigen Monaten eine "Gelbe-Telefonzellen-Challenge".
Hast Du da mal nen Link? Ich kann das im BC Forum nicht finden.
Der aktuelle Forumsthread ist dieser hier:

http://www.bookcrossing.com/forum/14/6082743

Zur Zeit wird alle zwei Monate ein neuer Thread aufgemacht. Im Startposting des Threads ist ein Link zum Vorgängerthread, dort wieder einer zum Thread davor... Ansonsten gilt die Regel, dass natürlich nur Zellen aufgelistet werden, in denen man auch ein Buch freigelassen hat, und dass jede Zelle pro Teilnehmer nur einmal gilt. Wenn also meine persönliche Zählung momentan auf 143 angekommen ist, heisst das, dass ich in 143 gelben DBP-Zellen* Bücher freigelassen habe. Kennen tu ich noch ein paar Dutzend mehr, die ich z.B. aus fahrenden Zügen heraus entdeckt habe, ohne auszusteigen.

* ok, strenggenommen waren drei andere dabei, die aber auch gezählt wurden.

Als Übersicht und zur Suche ist die Challenge leider ziemlich ungeeignet, da viele Teilnehmer in ihre Postings nicht mal den Ort reinschreiben, so dass man jedes Buch einzeln anklicken müsste, um den Standort zu erfahren. Eine Zusammenfassung gibt es nicht, schliesslich geht es um den Spass am Suchen und nicht um verbissene Statistiken.

Meine eigene Liste habe ich mal hierhin hochgeladen. Die enthält aber nur Zellen, die ich selber entdeckt habe (dafür auch solche, in denen kein Buch gelandet ist. Und ja, sie enthält auch mindestens zwei Zellen mit Cache, den ich trotzdem nicht ernsthaft gesucht habe...)
http://tjum.anthill.de/bc/GelbeTelefonzellen
Allergikerhinweis: Kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von adorfer »

ekorren hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben:Welche von den Gelben meinste Du denn? Die Quante aus GFK mit dem glatten Blech über dem Anschlusskasten oder die alte aus Eisen mit dem Blech in Hammerschlag-Optik.
Von letzterer suche ich noch ein Foto unter freier Lizenz.
Wenn du damit die FeH55 meinst: Ich könnte dir einen Standort in Reutlingen zeigen... aber ob und wann ich mal selber ein Foto davon hinbekomme, weiss ich nicht.
Genau, FeH55 meinte ich.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Benutzeravatar
hobu49
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Di 28. Dez 2004, 21:30
Wohnort: Hannover

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von hobu49 »

Dazu gab's mal einen Loctionless Cache (*das* waren noch Zeiten! :D ) :
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... ?wp=GCB48F

Wg. Foto einfach mal die Logs durchsuchen und Owner kontakten.
Evtl. ist die eine oder andere ja doch noch da und kann für Deine Cacheidee benutzt werden.
Viel Erfolg!
Benutzeravatar
wegaworld
Geocacher
Beiträge: 279
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 16:46
Wohnort: NRÜ/NDS
Kontaktdaten:

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von wegaworld »

In Neustadt am Rübenberge ist auch noch so ne Gelbe mit abgerundeten Ecken zu finden.
"Landwehr" Ecke "Am Kuhlager".
Der Berg groovt ! Der Weg ist die Dose ;-)
Bild
lindenkind
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: So 6. Apr 2008, 19:50
Wohnort: Linden (Hannover)

Re: Gelbe Telefonzellen in und um Hannover

Beitrag von lindenkind »

Ich hab letzten Donnerstag eine in Gehrden gesehen... :D
Antworten