Cache-Final in Sachsen (nr. Dresden), Start in Bamberg

Geocaches von Mitteldeutschland bis zur sächsischen Schweiz.

Moderator: El_Rolfo

Antworten
Papa Delta
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 16:53

Cache-Final in Sachsen (nr. Dresden), Start in Bamberg

Beitrag von Papa Delta » Di 8. Mär 2016, 06:07

Hallo,

ich hab hier einen Geocache gefunden, der vielleicht für den einen oder anderen Cacher aus Dresden und Umgebung interessant ist - er den aber nicht sieht weil er im Raum Bamberg (Oberfranken / Bayern) veröffentlicht wurde (da fängt der Mysterie/Multi an).
Es ist GC6BX2M Road Trip BADD (Bamberg-Dresden). Es gibt da auch einen Road Trip DDBA (der war bis zur Veröffentlichung des BADD hier auch unbekannt). Nur so als Hinweis - Ich bin NICHT der Owner von diesem Cache ...
mfg Papa Delta

Werbung:
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5231
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Cache-Final in Sachsen (nr. Dresden), Start in Bamberg

Beitrag von JackSkysegel » Di 8. Mär 2016, 06:42

...und?
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5231
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Cache-Final in Sachsen (nr. Dresden), Start in Bamberg

Beitrag von JackSkysegel » Di 8. Mär 2016, 07:09

Ich hab ne echte Abneigung gegen solche reinen Autocaches.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Herados84
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: So 12. Jan 2014, 19:32
Wohnort: Varel

Re: Cache-Final in Sachsen (nr. Dresden), Start in Bamberg

Beitrag von Herados84 » Di 8. Mär 2016, 07:28

Außerdem verweisen die Koordinaten des BADD direkt auf ein Autobahnkreuz und nicht auf die erste Station. Gefährlich, dass sowas überhaupt gepublisht wird.

Benutzeravatar
AR88
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 14:16
Wohnort: mehr auf Reisen als zu Hause ;-)

Re: Cache-Final in Sachsen (nr. Dresden), Start in Bamberg

Beitrag von AR88 » Di 8. Mär 2016, 11:12

Wieso sollte das bei diesem Multi gefährlich sein? Bevor man startet sollte man doch eh erst einmal die Beschreibung dazu durchlesen und dann erst dahin gehen (bzw. fahren). Oder gibt es Cacher die erst das Listing lesen wenn sie an den Koordinaten angekommen sind und vorher nicht? ;)
Bild

Benutzeravatar
Herados84
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: So 12. Jan 2014, 19:32
Wohnort: Varel

Re: Cache-Final in Sachsen (nr. Dresden), Start in Bamberg

Beitrag von Herados84 » Di 8. Mär 2016, 13:41

Ja die gibt's definitiv! Außerdem markieren die Listingkoords immer den Startpunkt des Multis. Ganz einfach. Das ist hier also schlichtweg falsch.

Papa Delta
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 16:53

Re: Cache-Final in Sachsen (nr. Dresden), Start in Bamberg

Beitrag von Papa Delta » Di 8. Mär 2016, 15:36

also ich finde nicht das das falsch ist, denn im Listing wird die A70 aufgeführt, und dort geht es auch los (du kannst ja über die A73 kommen, dann weißt wenigstens, dass du auf die A70 auffahren musst (Dresden steht nämlich da noch nicht auf dem Hinweisschild)...
mfg Papa Delta

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder