Seite 5 von 5

Verfasst: Mi 21. Nov 2007, 20:46
von Kappler
Eigentlich könntest du aus dem Makro den ganzen Teil rausschmeissen, in dem die archived.txt Datei abgearbeitet wird.
In der neuen GCGermany.db sind die archivierten Caches nämlich schon nicht mehr enthalten, soweit ich das gesehen habe...
Lediglich für disabled Caches könnte es eventuell interessant sein, wobei ich nicht weiß, wie aktuell die Datei hier ist.

Wegen dem Fehler: Schau dir doch mal beim Debuggen die Werte der Argumente des "Mid"-Befehls an. Insbesondere den Wert von "Zeile".
Ich vermute, dass das irgendwie ungewöhnlich aufgebaut ist, so dass sich falsche Werte für Ende bzw. Anfang einschleichen...

Ansonsten einfach den folgenden Block auskommentieren bzw. löschen:

Code: Alles auswählen

'    ' Datei öffnen
'    DateiName = Workbooks(Basisname).Sheets(BasisBlatt).Cells(10, 1).Formula & "Archived.txt"
'    DateiNummer = FreeFile
'    Open DateiName For Input As DateiNummer
'    Do While Not EOF(DateiNummer)    ' Schleife bis Dateiende.
'        Line Input #DateiNummer, Zeile    ' Zeile in Variable einlesen.
'        ' Caches aus der Zeile auslesen
'        Anfang = InStr(Zeile, "GC")
'        While (Anfang > 0)
'            Ende = InStr(Anfang, Zeile, " ")
'            CacheName = Mid(Zeile, Anfang, Ende - Anfang)
'            Set Zelle = Workbooks("GCgermany.db").Sheets("GCgermany").Columns("J:J").Find(What:=CacheName, LookIn:=xlFormulas, _
'                LookAt:=xlWhole, SearchOrder:=xlByColumns, SearchDirection:=xlNext, _
'                MatchCase:=False)
'            If Not (Zelle Is Nothing) Then
'                Workbooks("GCgermany.db").Sheets("GCgermany").Cells(Zelle.Row, 1).EntireRow.Delete
'            End If
'            Zeile = Mid(Zeile, Ende)
'            Anfang = InStr(Zeile, "GC")
'        Wend
'    Loop
'    Close DateiNummer

Verfasst: Fr 23. Nov 2007, 18:16
von Sonitator
Ich habe jetzt einfach alles auskommentiert. Die POIs werden jetzt auch korrekt erstellt. Danke für das Tool!
Wenn ich mal etwas mehr Zeit habe, werde ich mich mal auf Fehlersuche machen, damit ich die temporär deaktivierten Caches rausfiltern kann.

Verfasst: Do 3. Jan 2008, 13:37
von hips
Hallo, auch ich habe das Excel-Tool verwendet. Klappt, bis auf die Bitmaps für Unknown Caches. Die werden bei mir in der Kartenansicht als dunkeles Quadrat angezeigt.

Alle anderen Icons werden richtig dargestellt.

Weiß jemand woran das liegt?