Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

handy und cachen

Mobiltelefone und kleine Computer zum Geocaching.

Moderator: morsix

Benutzeravatar
DerWoersy
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 23:48
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

handy und cachen

Beitrag von DerWoersy »

kennt einer ein programm oder womit ich mit dem handy cachen kann (nokia 6280 mit BT mouse) es muss mir einfach nur mit einem pfeil anzeigen wo die dose liegt.
amkiebsten freeware :-)
Bild
Wenn man lange genug am Fluss sitzt wird man die Leichen seiner Feinde vorbei treiben sehen !
De_Isaac
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 00:12

Beitrag von De_Isaac »

Hi

Ich hab nur 2 gefunden, die auf der Java-Ebene laufen...

1. Mobitrack http://www.unteh.com/products/mobitrack/download.html
2. Bike Transalp http://bike-gps.idrz.de/portal/Bike-GPS ... wnload.htm

Hab sie mal angetestet. Das erste akzeptierte meine BT-GPS Mäuse nicht (2 getestet) und das zweite Programm hab ich zwar zum Laufen bekommen, fand ich aber nicht gerade brauchbar fürs Geocachen.

Als Freeware hab ich absolut nix gefunden, auch die beiden Programme sind auch nur Demo Versionen. Ich glaube auch nicht, daß es grossartig Programme derart für die S40 Ebene gibt... Für die S60 schon eher
Benutzeravatar
DerWoersy
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 23:48
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von DerWoersy »

danke dir .
also Mobitrack läuft nur ich kann nichts machen ausser mit die satelitten, koors, und die karte anschauen :-( hat die bt maus direkt gefunden.

welches handy kann das denn was ich will ?

von t-mobile die sagen mir schon seit anfang märz navigate oder wie es auch immer heisst ist bald für das handy verfügbar. da sage ich nur schweinebacken. :cry:
Bild
Wenn man lange genug am Fluss sitzt wird man die Leichen seiner Feinde vorbei treiben sehen !
Tandu
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: So 27. Mai 2007, 11:10

Beitrag von Tandu »

Habe auch alle durchgestestet. Das einzig gute ist Trekbuddy
(Ist Java und ich habe auf einem K800I und auf ein 6230I installiert).
Es gabe zwar erst ein paar probleme mit dem einstellen aber wenn es läuft ist es ziemlich genial als Ersatz wenn der PDA alle ist.
Es unterstützt auch das allseitsbekannt Koordinatenformat.
Topokarten kann man auch laden ich benutze aber nur die Pfeile.


http://www.linuxtechs.net/kruch/tb/foru ... c.php?t=23

Es gibt auch noch Skylab Spot was aber nur die Koordinaten in dezimal wiedergibt.
TrickyMD
Geowizard
Beiträge: 1166
Registriert: So 5. Mär 2006, 13:12
Kontaktdaten:

Beitrag von TrickyMD »

AFTrack scheint ganz brauchbar - aber eben auch nur für S60.
Bild
besucht auch Geocaching-Anhalt.de!
Benutzeravatar
DerWoersy
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 23:48
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von DerWoersy »

naja habe das trekbuddy sogar auf meinem 6280 ans laufen bekommen erkennt auch alles .
nur kann keine koos eingeben zu denen ich zb. will :-(
Bild
Wenn man lange genug am Fluss sitzt wird man die Leichen seiner Feinde vorbei treiben sehen !
Tandu
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: So 27. Mai 2007, 11:10

Beitrag von Tandu »

Du mußt Taste 1 drücken und dann Enter Custom und Koords speichern.
Dannach Waypoint Store aufrufen und die Koors laden und to Navi drücken.
Dann mit Taste 9 die Pfeileansicht öffenen und los geht es.
NoobNader
Geomaster
Beiträge: 569
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:30

Beitrag von NoobNader »

also auf meinem K750i hatte ich odgps laufen, ging auch gut, habe meiner ersten 100 caches damit gefunden...
Gruß,
NoobNader
Bild
Benutzeravatar
DerWoersy
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 23:48
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von DerWoersy »

also ich habe die nase voll gehabt und mir bei einem auktionhaus 123... mir das nokia N70 besorgt weil mein 6280 einfach nicht richtig mit allen genannten progs zurecht kam.

jetzt will ich mal hoffen das es für das N70 mehr gibt .

nur welche ?!?
Bild
Wenn man lange genug am Fluss sitzt wird man die Leichen seiner Feinde vorbei treiben sehen !
mattwien
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Do 5. Jul 2007, 20:30
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von mattwien »

Also für Nokia würde ich vermutlich auch AFTrack nehmen. Selbst habe ich ein Sony W810i und darauf nutze ich trekbuddy, welches eigentlich ziemlich gut ist, und auch noch weiterentwickelt wird.

Man kann eigentlich die wichtigsten sachen damit machen. Ich nehms aber nur dann wenn der empfang mit meinem Garmin eTrex Legend zu schlecht ist oder wenn ich "light"-Caching mache - also mit wenig "ausrüstung" unterwegs bin - bei irgendwelchen Drive Ins mit Spoiler unterwegs bin oder ähnliches.
Antworten