Seite 1 von 2

GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Mo 23. Mai 2011, 18:44
von London Rain
Hi,

GeOrg ist ja echt ein fantastisches Tool. Eine Sache hab ich nicht hingekriegt: Fürs Ausland will ich die Beschreibungen im Listing (nicht die Spoilerbilder!) gerne auch mit Bildern versehen. In GSAK liegen die Bilder aus den Listings eh vor (über die Grab Images Funktion). Wie bring ich GeOrg bei dass es die Bilder nicht aus dem Internet sondern von der Speicherkarte laden soll?

Wenn das nicht geht wäre das ein super Feature Request...

Tim

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Do 26. Mai 2011, 23:26
von RaF
Hi,

eigentlich würd ich Dir gern mit einer simplen Anleitung antworten...aber so richtig hat mit mein Test in Lettland leider wieder nicht von den Offline-Fähigkeiten von GeOrg im Vergleich zb. zu Cachebox überzeugen können.
Es war zumindest "besser" dieses Mal, da ich alle SpoilerSync-Bilder rübergeladen habe nach GeOrg und alle mit Anfang ungleich GC entsprechend umbenannt habe.
Zumindest hatte ich danach einen Großteil auch der normalen Bilder unter Spoiler findbar...leider komischerweise aber trotzdem immer noch nicht alle. Und dieses Delta konnte ich mir dann leider auch nicht so wirklich erklären....

Von daher warte ich immer selbst auch noch hoffnungsvoll auf eine einfache Lösung wie halt eben bei Cachebox für Win-Phones...allerdings auch skeptisch, da meine Anfragen dbzgl. bei den GeOrg Entwicklern irgendwie nie beantwortet wurden...

Grüße
Flo

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 13:41
von NC666
Ich habe mir zu dem Zweck ein Tool programmiert, welches komplette GSAK-Datenbanken in GeOrg CacheDBs überführt. Grabbed Images aus GSAK werden dabei übernommen.

Wenn Interesse besteht werde ich das Tool gerne einer kleinen Hand voll Leuten zum Alpha-Test zur Verfügung stellen. ;-)

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 15:34
von London Rain
Hier ich! :) GSAK-Makro oder was eigenständiges was direkt auf die SQLite-DBs zugreift?

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 15:53
von NC666
Direktzugriff :-)

Gib mir noch zwei/drei Tage, ich möchte noch zwei Bugs raus machen.

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 15:56
von London Rain
Bin gespannt. Sag Bescheid!

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 16:00
von NC666
Mach' ich...

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Sa 11. Jun 2011, 09:49
von RaF
Hi,

also ich stell mich auch liebend gern als Alphatester zur Verfügung. Arbeite in der IT-Branche und werd mich anstrengen die Feldwege zu probieren ;).

Grüße!

PS: wird ja dann spannend...GeOrg vs. Cachedroid(oder war's DroidBox?) bald :D

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: So 12. Jun 2011, 14:31
von GeoSilverio
Ich habe mir die cachebox schon kompiliert für mein HD2-Smartphone auf dem ich nun Android statt WinMob habe.
Es läuft schon fast alles sehr gut, den GPS-Empfang muss ich noch etwas weiter testen.

Aber von GeOrg vs. cachebox würd ich nicht sprechen. Wir sind ja keine Konkurrenten. :shocked:

Es sind zwei Programme, die zwar recht ähnlich sind aber dennoch größere Unterschiede haben. So setzt cachebox eben den Fokus eher auf die Datenbank, so dass auch tausende von caches in einer DB keinerlei Problem sind.

P.S.: Und cachebox wird auch weiter cachebox heißen, auch wenns auf Android läuft. ;)

Re: GeOrg, Bilder in Beschreibung offline, aus GSAK?

Verfasst: Do 14. Jul 2011, 12:38
von London Rain
Gibts was neues NC666?