Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Xperia active

Mobiltelefone und kleine Computer zum Geocaching.

Moderator: morsix

Fenris97332
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 09:53

Xperia active

Beitrag von Fenris97332 » Do 30. Jun 2011, 16:28

So bin heute mal über ne Neuigkeit auf dem Handymarkt gestolpert.
Klick mich

Hört sich für mich ganz gut an :
Gps Onboard
Geotagging von Bildern
Staub und Wasserdicht, Kratzfest

Soll wohl eigentlich für Jogger und Mountainbiker sein, und ist auch noch nicht raus.
Sollte einer von euch was näheres drüber wissen, würd mich schon brenned interessieren ob das Teil was Taugt.
Cu Fenris97332

Werbung:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5538
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Xperia active

Beitrag von jennergruhle » Do 30. Jun 2011, 17:01

Mit Android hat man schon eine recht ordentliche Software-Auswahl. Die Outdoor-Tauglichkeit wäre dann ja ähnlich dem Motorola Defy - und von dem wird meist behauptet dass es gut für's Geocaching taugt. Warum sollte es also hier nicht auch so sein.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Xperia active

Beitrag von GeoSilverio » Do 30. Jun 2011, 17:39

Ich weiß jetzt nicht, was das XPeria active kosten soll oder ob es sonst noch tolle Features hat...
Allerdings hat es eine Bildiagonale von 3 Zoll mit 320 x 480 Pixel und das Defy im Vergleich einen 3,7 Zoll-Bildschirm mit 480 x 854 Pixel.
Da würd ich ohne Frage zum Defy tendieren.

Fenris97332
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 09:53

Re: Xperia active

Beitrag von Fenris97332 » Do 30. Jun 2011, 20:05

Naja erstmal schaun wenns in den Läden steht, angrappeln durchtesten und auf Tauglichkeit untersuchen

kessi
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 08:31

Re: Xperia active

Beitrag von kessi » Fr 8. Jul 2011, 08:07

Wegen den 3 Zoll... ich benutze zum Cachen ein Xperia X8. Das hat ebenfalls nur einen 3 Zoll Bildschirm. Für mich reicht es vollkommen aus. Würde kein so großes Gerät haben wollen :handy:

psi78
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 2. Aug 2011, 13:17

Re: Xperia active

Beitrag von psi78 » Di 2. Aug 2011, 13:53

Vorteil von dem kleineren Display beim Xperia active dürfte eine bessere Akkulaufzeit beim Cachen sein.
Mein Xperia Neo (Akku mit 1500 mAh, 3,7" Bildschirm mit gleicher Auflösung wie das Defy) bringt es vergleichsweise auf 6,5 bis 7 Stunden (zweimal getestet bisher) beim Geocaching mit deaktiviertem Bildschirmschoner und konstanter Displayhelligkeit (30-40%), wenn ich GPS und GSM anhabe und alles andere aus (UMTS, Datenverbindungen, Hintergrunddaten).

Allerdings ist der Akku beim Active wahrscheinlich auch schwächer (1200mAh laut http://www.androidapptests.com/sony-eri ... rfans.html ), also gilt das auch abzuwarten.

Die Kamera vom Active soll wohl auch nicht den Exmor Sensor von Sony haben, und damit evtl. wohl etwas schlechtere Bilder machen, aber da würd ich auch erst mal abwarten bis es rausgekommen ist.

Weiss denn jemand wie die Akkulaufzeit beim Cachen mit dem Defy ist?

MrsBean
Geocacher
Beiträge: 186
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 22:49
Wohnort: Pendelt

Re: Xperia active

Beitrag von MrsBean » Di 2. Aug 2011, 14:38

psi78 hat geschrieben:Weiss denn jemand wie die Akkulaufzeit beim Cachen mit dem Defy ist?
Kann dir keine konkreten Zahlen nenne, bin aber auf jeden fall positiv überrascht - war letztens Cachen plus Wherigo, nach 3 Stunden Display Dauerbetrieb (auf voller Helligkeit wegen Sonnenschein) + GPS + Netz war das Handy von 90 auf 55% Akku runter, ich habe zwar kein Vergleich, denke aber das ist ein ganz guter Wert. Hatte auch stets guten GPS-Empfang und die Wherigo-Cartridge lief auf dem Defy (mit WhereYouGo) sogar besser als auf dem Oregon (nachdem ich gelernt habe, dass man zwischendurch immer wieder speichern sollte ;)).

Es gibt nur eines, was mich am Defy gerade ziemlich nervt: Von Vodafone gibt's diese neue ReiseFlat Data Option, d.h. kostenloses Surfen in allen Ländern mit Vodafone-Netz, die für mich gold wert ist da ich in Italien arbeite (und oft cache) aber gerne weiterhin einen deutschen Vertrag wollte. Jedes Mal, wenn sich das Defy in ein Roaming-Netz einbucht, gibt's ein Popup mit Warnung. Wenn man also in der Pampa unterwegs ist und häufig Netz verliert, passiert das recht häufig (und kommt immer wieder, auch wenn man "ja, ich will wirklich surfen, ehrlich und versprochen" klickt). Manchmal erscheint es auch, ohne dass man Netz verloren hat. Und das Problem mit diesem PopUp ist, dass es von selbst das Display einschaltet (welches dann so lange anbleibt, bis man "ja" klickt) und das Handy entsperrt. Wenn man es eine Weile nicht merkt, geht von der wertvollen Akkuladung schon mal einiges flöten. Manchmal kommt auch mitten in der Nacht ein lautes Pieps weil er meint, mich um 2 Uhr morgens darüber zu informieren, dass ich gerade am roamen bin. Habe diesbezüglich Motorola schon kontaktiert und mehr oder weniger wörtlich mitgeteilt bekommen, dass es sie nicht interessiert und nichts daran machen werden, man muss also damit leben.

Das Problem betrifft also nur Nutzer eines Handyvertrages mit Auslandsroamingoption - mit Flat gibt's das in D bisher nur bei Vodafone, aber in Österreich gibt's das glaube ich auch und bei anderen Anbietern kann man ja glaube ich so ein Roamingpaket auf Zeit buchen. Ich kann nicht abschätzen, könnte mir aber vorstellen, dass vielleicht gerade Geocacher sowas nutzen möchten. Wer sich also ein Defy mit irgendeiner Roamingoption anschaffen möchte, sollte das Problem also kennen und einschätzen, ob das zum Problem werden könnte (mich nervt es jedenfalls ganz schön, und werde mir daher zu gegebener Zeit das Xperia anschauen - schade eigentlich, denn sonst ist das Defy wirklich toll).

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Xperia active

Beitrag von GeoSilverio » Di 2. Aug 2011, 14:53

Aber ob der Roaming-Hinweis ein Defy-Problem ist?
Ich tippe da eher mal auf den Android-Kern, oder? Ich meine zumindest sowas schon mal irgendwo gelesen zu haben. Obs dann wieder ein Programm gibt, mit dem man das abschalten kann oder eine Option, weiß ich nicht.

MrsBean
Geocacher
Beiträge: 186
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 22:49
Wohnort: Pendelt

Re: Xperia active

Beitrag von MrsBean » Di 2. Aug 2011, 15:25

Silverio hat geschrieben:Aber ob der Roaming-Hinweis ein Defy-Problem ist?
Ich tippe da eher mal auf den Android-Kern, oder?
Ich befürchte schon, dass es Motorola-spezifisch ist: Habe (in der Hoffnung, eine Lösung zu finden) ausgiebig gegoogelt und das Problem immer nur im Zusammenhang mit Motorola gefunden. Nichts vergleichbares bei andere Androids. Der "Service" hat mir zudem bestätigt, dass diese Funktion bewusst von ihnen so programmiert wurde und so gedacht ist (wurde nur leider nicht zuende gedacht).

Bei Android wäre es ja eigentlich überflüssig: Mann kann ja Daten-Roaming generell deaktivieren wenn man kostenfallen vermeiden möchte. Aber selbst wenn den Kunden für so doof hält, dass er diese zusätzliche Meldung immer wieder bekommen muss, dann würde doch eine Notification in der Statusleiste ggf. plus Pieps oder Blinklicht reichen - dass aber stattdessen der Bildschirm dauerhaft eingeschaltet und das Telefon entsperrt wird ist einfach nur bescheuert. Das will der Service aber partout nicht verstehen - sie teilen mir einfach immer wieder mit "es liegt keine Fehlfunktion vor, das Handy tut doch was es soll" (und danach "wir freuen uns, dass wir Ihnen behilflich sein können" :kopfwand: )

Ich hoffe doch, dass nach dem Erfolg des Defy und der erste Konkurrent in Form des Xperia noch mehr Hersteller veranlassen wird, outdoortaugliche Smartphones zu basteln (oder, dass Nokia irgendwann mal auf Android umsteigt - mein N97 mini war einfach top in Sachen Hardware, Akku, GPS, kam mit kostenlosem Kartenmaterial, und überlebte sowohl Stürze, Regen als auch Sandstrand... Aber Symbian ist einfach ein Trauerspiel!)

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Xperia active

Beitrag von GeoSilverio » Di 2. Aug 2011, 15:33

Ja stimmt, mein HTC HD2 (mit Android drauf) läuft derzeit auch noch super gut (mal von der Akkulaufzeit abgesehen), wird also noch ein bisschen bei mir bleiben dürfen.

Derzeit ist ja schon ein Defy-Nachfolger in der Mache, das ist aber eher nur ein schnellerer Prozessor, neuer Chipsatz. Sollte der Akku da aber auch noch etwas "größer" werden, werd ich es mir mal genauer ansehen.

Und was die Software angeht. Zur Not kannst du ja ein "normales" Android drauf machen, dann hat der Motorola-Blur-Sonstwas Hokuspokus auch ein Ende. Das lässt sich ja überlicherweise auch wieder rückgängig machen, wenn mal was an dem Handy ist oder man es an seinen Arbeitgeber zurückgeben muss oder so.

Antworten