Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welchen Handytarif????

Mobiltelefone und kleine Computer zum Geocaching.

Moderator: morsix

Benutzeravatar
TeamUrtyp
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 16:10

Welchen Handytarif????

Beitrag von TeamUrtyp » Sa 22. Okt 2011, 11:13

Ich bin auf der Suche nach einer Prepaidkarte für mein Handy (Motorola Defy).
Das wichtigste ist das Netz, D1 oder D2.
Wollte schon bei KlarMobil bestellen, aber sobald ich eine InternetFlat dazubuche, kann ich mir eine Nummer aus dem O2 Netz raussuchen. :motz:
Hier auf dieser Seite sind die Vorwahlen der einzelnen Netze gut aufgelistet.
Kann mir vielleicht einer weiterhelfen???

mfG
Teamurtyp
BildBildBild

Werbung:
cmowse
Geomaster
Beiträge: 527
Registriert: Fr 25. Dez 2009, 01:12

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von cmowse » Sa 22. Okt 2011, 11:16

Stell die Frage doch einfach in einem passenden Forum.
Zum Beispiel bei www.telefon-treff.de

Benutzeravatar
TeamUrtyp
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 16:10

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von TeamUrtyp » Sa 22. Okt 2011, 11:38

Vielleicht hat ja auch einer beim Cachen gute erfahrungen gemacht mit dem einen oder anderen Anbieter.
BildBildBild

Benutzeravatar
mckick
Geomaster
Beiträge: 345
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:20
Wohnort: Reuterstadt

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von mckick » Sa 22. Okt 2011, 12:04

Wenn es nur ums Internet geht, dann kann ich den Tarif empfehlen: http://www.callmobile.de/pdf/clever9_web.pdf

- D2-Netz
- Internet: 9cent pro Minute oder die Flat für 9,95 im Monat (jederzeit zubuchbar und wieder abbestellbar)
- keine Vertragslaufzeit, keine Grundgebühr
- automatisches Aufladen wenn selber festgelegte Guthabengrenze unterschritten oder nach Bedarf
- 9Cent pro Minute und pro SMS in alle Netze

(achja, 10 Minuten hast DU jeden Monat frei und 5 Euro Startguthaben geben die auch noch)

Ich weiß nicht, ob es woanders im D2-Netz noch günstiger geht, bin aber mit diesem Anbieter sehr zufrieden. Vielleicht ist es ja was für Dich!

Edit: hier geht es übrigens bis 500MB mit HSDPA-Geschwindigkeit ins Web (danach GPRS), viele Anbieter reduzieren die Geschwindigkeit schon ab 200 oder 300 MB

Gruß

Mckick

Benutzeravatar
TeamUrtyp
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 16:10

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von TeamUrtyp » Sa 22. Okt 2011, 12:47

Bei Callmobile erschrecken ja die AGBs:
4.13 Nutzt der Kunde die callmobile - Karte innerhalb eines Zeitraumes von drei Monaten
nicht oder erreicht der Kunde in diesem Zeitraum kein Nutzungsaufkommen in
Höhe von mindestens € 6,00 erhebt callmobile eine Administrations-gebühr gemäß
der Preisliste.
Aber sonst nicht schlecht.
BildBildBild

Benutzeravatar
mckick
Geomaster
Beiträge: 345
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:20
Wohnort: Reuterstadt

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von mckick » Sa 22. Okt 2011, 12:58

TeamUrtyp hat geschrieben:Bei Callmobile erschrecken ja die AGBs:
4.13 Nutzt der Kunde die callmobile - Karte innerhalb eines Zeitraumes von drei Monaten
nicht oder erreicht der Kunde in diesem Zeitraum kein Nutzungsaufkommen in
Höhe von mindestens € 6,00 erhebt callmobile eine Administrations-gebühr gemäß
der Preisliste.
Aber sonst nicht schlecht.
Also wenn Du in 3 Monaten nicht auf die 6 Euro kommst, dann ist der Tarif nicht das richtige für Dich (und selbst dann kostet es nur 1 Euro pro Monat Gebühr bis Du wieder den Umsatz erreichst). Ich bin wirklich zufrieden mit denen und flexibler kann ein Vertrag im D2-netz kaum sein.

Gruß

Mckick

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von GeoSilverio » Sa 22. Okt 2011, 15:23

Ja, für D2-Netz ist das schon OK, es gibt ja nicht so sehr viele Reseller im D1- oder D2-Netz.
Penny-mobil wäre D1, die bieten aber momentan nur Daten-Tagesflats an, sonst wäre das noch was.
congstar (D1) wiederum hat auch die 9ct-Tarife, die Monats-Datenrate hat allerdings "nur" 200MB/Monat, danach wirds langsamer.

Edeka-mobil ist auch im D2-Netz, hat in etwa die gleichen Konditionen wie callmobile, aber soweit ich das sehen kann, keine Mindestverbrauchs-Klausel.

Ich selbst habe Tchibo-Mobil, da sind die Preise etc. identisch, allerdings O2-Netz.

Letztendlich würd ich es aber weniger an den marginalen Unterschieden im Preis fest machen, sondern erst mal schauen, wie die Verfügbarkeit des jeweiligen Netzes in der Gegend ist, in der du es häufig brauchst.
Da spielen auch Rückfall-Geschwindigkeiten etc. eine Rolle.
Also beispielsweise ob, wenn UMTS nicht verfügbar ist, wenigstens EDGE zur Verfügung steht etc...

So ist es in meiner Gegend so, dass komischerweise O2 fast überall in der Gegend, selbst meist im Wald mit UMTS (HSDPA) empfangbar ist aber D1 und D2 zwar von der Basisreichweite besser sind, dann aber im Wald ganz flott auf EDGE/GPRS runter gehen.
In anderen Gegenden ists evtl. umgekehrt.

Benutzeravatar
Brüllhamster
Geocacher
Beiträge: 101
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 17:49

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von Brüllhamster » Sa 22. Okt 2011, 17:48

Alternativ ui Callmobile wäre fürs D2 Netz noch Fyve zu nennen. Auch 9 cent pro SMS/Minute und drei Flats mit unterschiedlciher Datenmenge ab der gedrosselt wird. Kann monatlich gebucht und geändert werden. Außerdem kein Mindestumsatz oder "Aufwandspauschale" bei zu geringem Umsatz. Bin bisher zufrieden damit.

Benutzeravatar
mcgrun
Geomaster
Beiträge: 424
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 10:44
Wohnort: Herne

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von mcgrun » Sa 22. Okt 2011, 17:52

TeamUrtyp hat geschrieben:Vielleicht hat ja auch einer beim Cachen gute erfahrungen gemacht mit dem einen oder anderen Anbieter.
Mit Simyo hab ich viele Caches gefunden, bei Vodafon liefs nicht so gut....

Benutzeravatar
wilde-maus
Geomaster
Beiträge: 711
Registriert: So 25. Nov 2007, 08:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Welchen Handytarif????

Beitrag von wilde-maus » Sa 22. Okt 2011, 18:23

Hi,

wie wäre es mit maxxim?

Die sind - wenn es nach Vorwahl geht - im D1-Netz unterwegs.

8 Cent/SMS
8 Cent/Minuten telenieren
mit Internettarifen kenn ich mich nicht aus, die musst Du selber studieren.

www.maxxim.de

LG,
Karen

P. S. ich werbe Dich gerne :handy:
Bild Pfülmbüchsentraddy suchen... :dagegen:

Antworten