Hilfe bei Otterbox notwendig

Mobiltelefone und kleine Computer zum Geocaching.

Moderator: morsix

Antworten
Benutzeravatar
Kocherreiter
Geomaster
Beiträge: 919
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Hilfe bei Otterbox notwendig

Beitrag von Kocherreiter » Do 15. Mai 2014, 14:16

Mein Bumper für das iPhone 5 hat sich verabschiedet.
Nun möchte ich mir eine Otterbox zulegen.

Bin gerade etwas überfordert mit den Preisunterschieden auf Ama***.

Commuter zwischen 12 und 17 €
Defender zwischen 13 und 35 €
Armor zwischen 30 und 50 €

Wo liegen denn die Unterschiede der einzelnen Modelle?
Welches Modell ist alltagsgeeignet?
Gibt es die verschiedenen Otterbox-Modelle nur online oder auch in Ladengeschäften (Großraum Stuttgart, Ludwigsburg, Waiblingen, Esslingen)?

Werbung:
Benutzeravatar
mwazzo
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Jun 2012, 21:11
Wohnort: Mühlheim

Re: Hilfe bei Otterbox notwendig

Beitrag von mwazzo » Do 15. Mai 2014, 17:30

Ich selber habe die Version Defender. Ich bin sehr zufrieden damit. In meinem Beruf als Schreiner hält die Hülle den Staub fern und auch der ein oder andere Sturz wurde schon schadlos überstanden. Auch im Wald wenn es mal regnet ist es kein Problem, die Hülle ist spritzwasser geschützt. Ich bin rundum mit dem Produkt zufrieden, es ist auch nicht meine erste, beim IPhone 4 hatte ich diese Hülle auch schon und beim Wechsel zum 5er bekam meine Frau ein sozusagen neues Telefon.
Das einzige was man bemängeln könnte, durch den hohen Rand der Hülle ist es etwas schwieriger an den Schnellzugriff für den Taschenrechner und so weiter ranzukommen.
Zu den anderen Hüllen kann ich leider nichts sagen. Die Commuter ist meines Wissens nach nur ein Bumper.
Ich hoffe das hilft dir etwas weiter.

Gruß Marcus
Bild

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geomaster
Beiträge: 919
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Otterbox notwendig

Beitrag von Kocherreiter » Do 15. Mai 2014, 22:20

Ich lese immer häufiger, dass online viele Fake-Otterboxen verkauft werden. Wie kann man erkennen eine "echte" Otterbox zu kaufen?

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3102
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Hilfe bei Otterbox notwendig

Beitrag von Börkumer » Do 15. Mai 2014, 22:51

Um das Risiko zu minimieren ist es Vorteilhaft nur bei renommierten Händler einzukaufen. Bei Amazon kaufe ich quasi nichts bei Drittanbietern, alleine schon um die Vorteile des gebotenen Services bei Amazon zu erhalten.
Bild

c.s.g.
Geocacher
Beiträge: 187
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 16:57

Re: Hilfe bei Otterbox notwendig

Beitrag von c.s.g. » Fr 16. Mai 2014, 09:01

Hallo Kocherreiter,

einen guten Überblick findest Du hier.

Gruß
c.s.g.

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geomaster
Beiträge: 919
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Otterbox notwendig

Beitrag von Kocherreiter » Fr 16. Mai 2014, 10:21

Habe ich auch schon gefunden, danke, nur das Schwarze ist dort ausverkauft :kopfklatsch:
Ich überlege gerade das Lifeproof nüüd zu kaufen. Ist zwar deutlich teurer soll aber auch deutlich besser sein. Vor allem hat es keine Folie auf dem Display was das telefonieren sicherlich besser macht.

mr.boombasti
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 08:40

Re: Hilfe bei Otterbox notwendig

Beitrag von mr.boombasti » Do 19. Jun 2014, 18:33

Vorteil beim Lifeproof ist halt, dass es völlig dicht ist. Das sind die meisten Otterboxen nicht. Mit dem Lifeproof kann das iPhone auch mal baden gehen :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder