GPS Software für IOS und Windows (7)

Mobiltelefone und kleine Computer zum Geocaching.

Moderator: morsix

Antworten
SteffenR
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Aug 2014, 00:30

GPS Software für IOS und Windows (7)

Beitrag von SteffenR » Do 14. Aug 2014, 01:04

Hallo,

Nach langer Suche bin ich nun auf dieses Forum gestoßen und hoffe das ihr mir eventuell helfen könnt.
Vorab sei gesagt das ich kein Geocacher bin. Aber für mein "Hobby" brauche ich auch GPS und Kartenmaterial.

Ich suche folgendes:
Eine App für IOS, am besten mit OSM offline Karten, in der ich einfach GPS Koordinaten speichern kann und dieser Punkt, den man benennen kann, mir dann auf der Karte angezeigt wird.
Dann eine Software für Windows, am besten auch mit OSM. Dort will ich dann die Punkte vom Handy übertragen um zu hause am großen Bildschirm damit arbeiten zu können.


Ich habe auch schon länger ein Garmin Oregon 450 und Basecamp am PC. Aber dieses Oregon ist, meiner Meinung eine Zumutung in Sachen geschwindigkeit, Genauigkeit, Bedienbarkeit und kosten der Karten. In der heutigen Zeit von Smartphones und Apps finde ich das nicht mehr Zeitgemäß. Mein Handy habe ich immer dabei, darum will ich mit meinem Handy arbeiten.

Neben Basecamp habe ich auch noch Magicmaps 25 Tour Explorer V4.0. Aber auch hier wüsste ich nicht wie ich unkompliziert die Daten von und zu meinem Handy bekommen könnte.

Ich hoffe ihr habt ein paar Lösungsmöglichkeiten. Bei der menge an Apps weiß ich einfach nicht was für mich geeignet ist und was mit wem zusammen funktionieren könnte.

Gruß
Steffen

Werbung:
Benutzeravatar
Kocherreiter
Geomaster
Beiträge: 905
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: GPS Software für IOS und Windows (7)

Beitrag von Kocherreiter » Do 14. Aug 2014, 17:03

Sorry, ich fühle mich (wie wahrscheinlich viele andere auch) auf die Schippe genommen:
...Aber dieses Oregon ist, meiner Meinung eine Zumutung in Sachen geschwindigkeit, Genauigkeit, Bedienbarkeit und kosten der Karten...
Kostenlose Karten sind doch kein kein Problem für's 450er. Google mal nach Kleineisel, raumbezug.eu, etc. Bei der App verstehe ich nicht, was du überhaupt vor hast/benötigst.

SteffenR
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Aug 2014, 00:30

Re: GPS Software für IOS und Windows (7)

Beitrag von SteffenR » Do 14. Aug 2014, 23:19

Hallo,
Sorry, ich fühle mich (wie wahrscheinlich viele andere auch) auf die Schippe genommen:
Entschuldige wenn ich den Eindruck gemacht habe. Vielleicht hängt es daran das mein Oregon schon älter ist (2009) Vielleicht gab es danach verbesserte Versionen oder meins hatte von Anfang an ein Fehler.
Mit Satelliten synchronisiert es nur sehr langsam. Karte baut sich sehr langsam auf. Tast verhalten des Bildschirm ist schlecht. Batterie ist ständig leer. Vorteil ist die Robustheit. Aber das brauch ich nicht. Mein Oregon sieht nach 5 Jahren noch aus wie am ersten Tag weil ich es bei meiner Aktivität behandeln kann wie ein Handy.

Wie gesagt ist aber der größte Vorteil des Handys, dass ich es sowieso immer dabei habe. Deshalb suche ich dafür eine App die mein Oregon ersetzt.
Bei der App verstehe ich nicht, was du überhaupt vor hast/benötigst.
Also ich stehe irgendwo auf einem Feld oder im Wald. Dann will ich mein Handy rausholen, die App (welche?)öffnen und die GPS Koordinaten, POI, Wegpunkt oder wie man es nennen mag, speichern und diesem Punkt einen Namen geben. Normalerweise würde eine App reichen die rein nur Koordinaten speichert, ohne Karte. Aber mit Karte wäre besser für den Fall das ich bei Kollegen bin und ich ihnen mit der App auf der Karte die Punkte zeigen will. Dann gehe ich nach Hause und setze mich an den PC und will mir mit einer Software (welche?)auf dem PC die Punkte vom Handy auf den PC kopieren / synchronisieren und mir dort am großen Bildschirm die Punkte auf der Karte ansehen (eventuell bearbeiten, umbenennen, verschieben usw). So wie es bei Garmin mit den Handgeräten und Basecamp funktioniert.

Ich hoffe es ist jetzt etwas verständlicher. Nochmal Entschuldigung.

Steffen

Sternenfeuer
Geomaster
Beiträge: 317
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 10:01
Wohnort: Ludwigshafen

Re: GPS Software für IOS und Windows (7)

Beitrag von Sternenfeuer » Fr 15. Aug 2014, 09:05

mAPP ... ganz einfach, genau der Funktionsumfang für dich.
Bild

SteffenR
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Aug 2014, 00:30

Re: GPS Software für IOS und Windows (7)

Beitrag von SteffenR » Sa 16. Aug 2014, 00:16

Hallo,

vielen Dank mit dem Tipp von mAPP.
Genau so eine App suche ich. Ganz simpel, mit open street map auch offline und man kann Wegpunkte speichern. Leider kann man in dieser App nur Trackaufzeichnungen exportieren und keine Wegpunkte. Importieren kann man garnichts.

Habe mir jetzt selbst nochmal ein paar andere Apps angeschaut. Habe bis jetzt keine gefunden mit der man GPX Daten vom PC zur App importieren kann. Und nur sehr wenige mit der man jeden Punkt einzeln per email exportieren kann.

Aber das kann doch nicht sein. Wenn ich mir vorstelle das ich z.B. eine Wandertour oder Fahrradtour machen will. Da setzt man sich doch an den PC und erstellt in ruhe eine Tour und will sie dann in seine App importieren. Oder eure Cache Koordinaten. Habt ihr die alle nur auf eurer App und gebt diese auch direkt ins Handy ein? Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Gruß
Steffen

Sternenfeuer
Geomaster
Beiträge: 317
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 10:01
Wohnort: Ludwigshafen

Re: GPS Software für IOS und Windows (7)

Beitrag von Sternenfeuer » Sa 16. Aug 2014, 01:18

Dafür gibts Garmins Basecamp ... unsere gpx kommen aber meist von Groundspeak ....
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder