Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Mobiltelefone und kleine Computer zum Geocaching.

Moderator: morsix

Benutzeravatar
massafranz
Geocacher
Beiträge: 120
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 23:28
Wohnort: Würzburg

Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von massafranz » Sa 8. Okt 2016, 20:19

Hallo Leute! :hilfe:

Bei uns stehen demnächst neu Smartphones auf dem Programm, und wir schwanken zwischen dem Samsung Galaxy S7 Edge und dem Huawei P9, evtl in der 'Plus'-Version. :ops:
Nun hört man öfter von deutlichen Schwächen der Samsung S7-Geräte beim GPS-Empfang. Gilt das auch für's Edge?
Und wie sieht das Ganze beim Huawei aus, denn darüber habe ich noch überhaupt nichts in Erfahrung bringen können...

Schon mal Danke für eure Antworten

Franz
Gibt dir das Leben eine Zitrone, dann frage nach Salz und Tequila... :D

Werbung:
micha+lisa
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: So 6. Feb 2011, 00:50

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von micha+lisa » Mo 10. Okt 2016, 07:59

Moin, ich bin ja schon immer bekennender Smartphonecacher und habe aktuell ein S6 Edge. Ich habe noch keine Probleme gehabt, die ich auf Schwächen beim GPS schieben würde.
Allerdings sind solche Aussagen auch immer sehr subjektiv.
Viele Grüße, Micha

Gesendet von meiner alten Schreibmaschine.

Benutzeravatar
massafranz
Geocacher
Beiträge: 120
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 23:28
Wohnort: Würzburg

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von massafranz » Mo 10. Okt 2016, 09:00

Naja, über's S6 wird ja auch nichts negatives gesagt.
Es soll beim S7 so sein, bei dem bei etwas schwierigeren Verhältnissen der Empfänger total einbricht.
Also schon ein paar Meter im Wald oder in Häuserschluchten auf eine 'Genauigkeit' von einigen zig Metern springt, bzw. gleich eine Position weit entfernt von der Tatsächlichen angibt.

Und bevor ich mir dann ein Gerät hole dass im Ruf steht so zu spinnen, gehe ich lieber auf Nummer Sicher. :/
Gibt dir das Leben eine Zitrone, dann frage nach Salz und Tequila... :D

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5973
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von hcy » Mo 10. Okt 2016, 10:28

S7 - sind das nicht die die so gut brennen. Damit du's im Wald schön warm hast...
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
SoASach
Geomaster
Beiträge: 312
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 19:36

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von SoASach » Mo 10. Okt 2016, 10:34

hcy hat geschrieben:S7 - sind das nicht die die so gut brennen. Damit du's im Wald schön warm hast...
Die "Note" Modelle haben die integrierte Heizung...
Raufzieher - runter kommen sie alle von allein

Benutzeravatar
Netheron
Geowizard
Beiträge: 2371
Registriert: Di 25. Aug 2009, 13:20

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von Netheron » Mo 10. Okt 2016, 12:14

SoASach hat geschrieben:
hcy hat geschrieben:S7 - sind das nicht die die so gut brennen. Damit du's im Wald schön warm hast...
Die "Note" Modelle haben die integrierte Heizung...
Leider wurde die Produktion der Handschuhwärmer aber pünktlich zur kalten Jahreszeit vorübergehend eingestellt.
Jetzt muss man die Winterelektronik (so wie die Winterjacken) also auch schon im Sommer kaufen ...
„Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.“
Blaise Pascal, 1623-1662

HansWurscht
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:51

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von HansWurscht » Mo 10. Okt 2016, 17:24

massafranz hat geschrieben:Es soll beim S7 so sein, bei dem bei etwas schwierigeren Verhältnissen der Empfänger total einbricht.
Also schon ein paar Meter im Wald oder in Häuserschluchten auf eine 'Genauigkeit' von einigen zig Metern springt, bzw. gleich eine Position weit entfernt von der Tatsächlichen angibt.
Das kann ich von meinem S7 so nicht bestätigen, ich bin sehr zufrieden damit. Hab auch ein S6 Edge, das verwende ich nur noch als WLAN-Router, weil das S7 einfach genauer ist. Und das Edge sieht zwar gut aus, aber brauchen tuts m.M.n. kein Mensch. Ausserdem stört es manchmal sogar, zumindest bei meinen Wurschtelfingern.

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von JackSkysegel » Mo 10. Okt 2016, 20:32

Ich kann das mit schlechten GPS-Empfang beim S7 auch nicht bestätigen. Also bei mir funktioniert es gut.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
massafranz
Geocacher
Beiträge: 120
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 23:28
Wohnort: Würzburg

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von massafranz » Mo 10. Okt 2016, 21:02

HansWurscht hat geschrieben:Und das Edge sieht zwar gut aus, aber brauchen tuts m.M.n. kein Mensch.
Die Displaygröße ist der ausschlaggebende Punkt! :D Komm du erst mal ins Gleitsichtbrillenalter... :lachtot:
Gibt dir das Leben eine Zitrone, dann frage nach Salz und Tequila... :D

Benutzeravatar
massafranz
Geocacher
Beiträge: 120
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 23:28
Wohnort: Würzburg

Re: Wer hat Erfahrungen mit Galaxy S7 Edge oder Huawei P9 (Plus)?

Beitrag von massafranz » Mo 10. Okt 2016, 21:03

JackSkysegel hat geschrieben:Ich kann das mit schlechten GPS-Empfang beim S7 auch nicht bestätigen. Also bei mir funktioniert es gut.
Auch in 'kritischem' Terrain?
Also in engen Häuserschluchten oder in dichterem Wald?
Gibt dir das Leben eine Zitrone, dann frage nach Salz und Tequila... :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder