Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die kleinen Boshaftigkeiten

Käschdle suche dort, wo Schäfle, Kälble und Schiffle her kommt.

Moderatoren: Los Muertos, KajakFun

Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Re: Die kleinen Boshaftigkeiten

Beitrag von Team Bruker » Mo 8. Dez 2008, 18:22

Na, da werden aber sicher beim zuständigen Reviewer die Alarmglocken klingeln. Lass uns das Thema lieber totschweigen, bevor unnötige Diskussionen losgetreten werden. :kolobok:

Werbung:
goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Re: Die kleinen Boshaftigkeiten

Beitrag von goodbadugly » Mo 8. Dez 2008, 19:22

KajakFun hat geschrieben:Altbodman entwickelt sich ja so langsam zum richtigen Cacher Mekka
Jetzt liegen im Umkreis von 70 Metern gleich 3 Caches.
(Den richtigen Umkreis vorausgesetzt :D)
Stimmt nicht ganz........
2 Caches (tradis) liegen weit auseinander - 500 m - und der dritte berührt nur einen Cache knapp unter der Abstandsregel, un diese Ausnahme ist mit dem Reviewer aus vernünftige Grund geklärt.

Also - kein Grund zur Panik, und auch kein Anlass zur Sorge vor dem Reviewer-Monitoring ;) - als Profi-Cacher halten wir uns strikt an alle Guidelines.......

@KajakFun - wie kommst du auf 70 Meter? Wohl noch mit dem alten VISTA eingemessen, oder? :???:

KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Re: Die kleinen Boshaftigkeiten

Beitrag von KajakFun » Mo 8. Dez 2008, 19:48

Ja genau, das waren wahrscheinlich Vista Meter :D
Im Winter gemessen da sind die Meter kürzer ;)

goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Challenge für Los Muertos

Beitrag von goodbadugly » So 11. Jan 2009, 16:02

Da ist doch rechtzeitig im neuen Jahr ein schöner Cache bei Überlingen erschienen:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 75f1aca45b

Genau von der Art, die LOS MUERTOS so sehr liebt, weil sie im nachhaltig und lange andauernd in der TO-DO-Liste erhalten bleiben :???: :???: :???: .

Aber warum hat dann jemand anders hier den FTF gemacht? :p :p :p

Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Re: Die kleinen Boshaftigkeiten

Beitrag von Team Bruker » So 11. Jan 2009, 17:16

Oh schön!!!

Ich fürchte nur an diesem beliebten Tauchplatz wird der Cache früher oder später gemuggelt.

goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Re: Die kleinen Boshaftigkeiten

Beitrag von goodbadugly » So 11. Jan 2009, 18:35

Team Bruker hat geschrieben:Oh schön!!!
Ich fürchte nur an diesem beliebten Tauchplatz wird der Cache früher oder später gemuggelt.
Ja, dann mal los, Team Bruker! Rein in den Trockenanzug, Tauchcomputer richtig einstellen (ist ganz schön tief dort) und rein ins Wasser!
(Eskimo-Rollen-Chief KajakFun braucht weder Ausrüstung noch Luftbehälter, er ist trainiert genug, den Cache auch so zu heben ... :/ )

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Challenge für Los Muertos

Beitrag von Los Muertos » So 11. Jan 2009, 20:21

goodbadugly hat geschrieben:Da ist doch rechtzeitig im neuen Jahr ein schöner Cache bei Überlingen erschienen:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 75f1aca45b

Genau von der Art, die LOS MUERTOS so sehr liebt, weil sie im nachhaltig und lange andauernd in der TO-DO-Liste erhalten bleiben :???: :???: :???: .

Aber warum hat dann jemand anders hier den FTF gemacht? :p :p :p

:D :D

Ich finds nachwievor bekloppt,aber was solls.
Spätestens nach dem Sommer ist das Teil eh weg, so stark wie die Gegend dort frequentiert wird. ;)
Und dann gehts dem Cache genauso wie seinem Vorgänger bei Meersburg - er wird archiviert..... :roll: :p :D
Bild Bild Bild

goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Re: Die kleinen Boshaftigkeiten

Beitrag von goodbadugly » Mo 2. Mär 2009, 18:56

Schön passend für unsere Boshaftigkeiten:

die JOPP-Minis wollen endlich mal eine Cache-Maintenance für ihren berüchtigten - (an)rüchigen Cache "ERDMÄNNCHEN" durchführen... :kopfwand:

nachdem es wochenlang "Needs maintenance" und "reported" - Einträge gehagelt hat (ohne Reaktion der JOPP-Minis, da sie Owner-Logs sowieso nie lesen ;) ) , hatte jetzt irgendjemand Erbarmen und hat diesen Mülli-Cache verschwinden lassen (oder er ist schlicht und einfach verwest....).

Ob es aber eine gute Idee ist, jetzt statt der kleinen Box (überpinkeltes Einmachglas) einen schönen, neuen Mikro auszulegen, darf bezweifelt werden: etwas Neues fällt doch in der Müllwüste an der Location sofort jedem ins Auge..... :irre: :irre: :irre:

KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Re: Die kleinen Boshaftigkeiten

Beitrag von KajakFun » Di 3. Mär 2009, 09:31

Wie schade dass die Location nicht noch ein paar unterirdische Gruftkammern mit Inhalt bietet.
Needs maintenance Logs wären dann durchaus angebracht :D

goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Re: Die kleinen Boshaftigkeiten

Beitrag von goodbadugly » So 6. Dez 2009, 00:03

Werte Freunde und Mitleser des legendären Threads der "Kleinen Boshaftigkeiten",

irgendwie ist dieses schöne Thema so richtig ausgetrocknet, seid die JOPP-Minis ihre Aktivitäten in puncto "Geocaching" etwas herunterfahren mussten :???: :???: :???:

Und eigentlich wäre es auch fast so geblieben, nachdem die JOPP-Minis sich immerhin zu seriösen Cachern entwickelt haben und HEUTE ihre Karriere mit ihrem gemeinsamen Found Nr. 500 krönen wollten und dies bei Erfolg wohl eher Anlass zu anerkennenden Glückwünschen, aber nicht zu einem Eintrag bei den "Kleinen Boshaftigkeiten" geführt hätte....

Aber, aber .... die JOPP-Minis haben uns nicht im Stich gelassen! :p :p :p

Abbruch des Founds "500" wegen Dunkelheit, oder Erschöpfung o.a. - wie schade!

Natürlich war es auch recht heftig, sich für den Jubiläumscache auch gleich die "Rätselhafte Hexenjagd" herauszusuchen, den einzig "echten" 5/5er - Cache des Hegaus...

Immerhin haben die JOPP-Minis schon den Kletterpart hinter sich gebracht, und heute Abend schon ausgiebig die bisherigen Erfolge ihres Cacherdaseins gefeiert, so dass wohl moren (?) dann die letzte Teiletappe der "Hexenjagd" absolviert wird.

Es lohnt sich jedenfalls, hier in diesem Thread mal die schönsten JOPP-Minis-Stories nachzulesen - und vielleicht noch einmal - verbunden mit Glückwünschen - das eine oder andere Detail hinzuzufügen!

Hier schon mal die Grüsse und Glückwünsche seitens GBU!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder