Seite 2 von 7

Verfasst: Mo 27. Dez 2004, 13:24
von goodbadugly
Der böse Wolf hat geschrieben: aber wir sind relativ erprobt, besonders an GBU's Müllkippen. :lol:
Soso, was lesen wir da? "GBU-Müllkippe" ???? :lol: :lol: :lol:

Das war keine Müllkippe, sondern ein historischer Fundplatz! Nein, eigentlich eine Anti-JOPP-Minis-Rudelcaching-Sperre. Hat leider nicht funktioniert, da die JOPPs
a) sowieso querbeet von der falschen Seite angeloggt kamen
und
b) bei ihnen Müllkippen kein Hindernis darstellen. Ist für sie nur einSynonym für "wir haben die Küche nach Gebrauch auch wieder ganz schön aufgeräumt und sauber gemacht". Aua.

Das ist doch aber mal eine Idee: Nach einem "kleinen Besuch" der Jopp-Minis setzen wir dort mal einen Cache. Wichtige Hints auf der Arbeitsplatte aufgeschrieben, um die zu lesen, müssen sie erst mal allen Müll entsorgen und wegräumen. Nein, schlechte Idee: Aufräumen verstehen die JOPPs ja als "umstapeln"....

Verfasst: Mo 27. Dez 2004, 19:32
von JOPP-Minis
Wieder so eine Gemeinheit. Dass sind immer nur die Frauen. Wenn wir Jopp-Männer mal kochen, dann laden sich alle ein und hinterher sollen wir dann auch noch aufräumen. Da haben wir das den Mädels aufgedrückt, die sich aber einfach ins Wohnzimmer verdrückt haben und so taten, als würden sie nichts sehen, hören, verstehen. So sind sie halt, die Frauen :roll:

Verfasst: Di 28. Dez 2004, 10:41
von Team Bruker
Nun haben wir genug recherchiert.

Folgende Internetseiten sind dabei übrigens verdächtig oft aufgetaucht:
- Meerschweinchenhilfe
- Kochsystem der Firma Steinecker (Bierherstellung)
- Satanistenseite
- Bosnischer Sänger

Aber wir haben es geschafft (dank einer Kinderseite) und die Email ist auch schon abgeschickt. Nun warten wir nur noch auf das Replay
...ähäm. *reusper* Ihr recherchiert schon für den richtgen Cache, gell ???!!!
Na ja, die Email kam jedenfalls an. Das Beste kommt noch auf Euch zu, ihr werdet schon sehen :D bzw. nicht sehen, es ist ja dunkel :shock:

Bitte denkt aber an den entsprechenden Stellen an die Rutschgefahr bei dem Winterwetter. Der Absturz an gewissen Stellen kann schnell zu ewiger Dunkelheit führen. Ihr wisst was ich meine.

Verfasst: Mi 29. Dez 2004, 00:33
von Rotkäppchen
Team Bruker hat geschrieben:Bitte denkt aber an den entsprechenden Stellen an die Rutschgefahr bei dem Winterwetter. Der Absturz an gewissen Stellen kann schnell zu ewiger Dunkelheit führen. Ihr wisst was ich meine.
Ja, ich denke, wir warten noch ein wenig. Ausserdem sind wir gerade dabei, uns beim Top-Ten-Cache den Allerwertesten abzufrieren. :evil:

Verfasst: Mi 29. Dez 2004, 01:36
von Rotkäppchen
goodbadugly hat geschrieben:Das war keine Müllkippe, sondern ein historischer Fundplatz!
Ooooh ja. Ich muss mal den Wolf fragen, ob er Bilder von den archäologisch wertvollen Tierschädeln gemacht hat. Zum Glück haben wir die nicht während des Schneebuddelns ausgegraben :shock:

Verfasst: Mi 29. Dez 2004, 09:38
von goodbadugly
Rotkäppchen hat geschrieben:
goodbadugly hat geschrieben:Das war keine Müllkippe, sondern ein historischer Fundplatz!
Ooooh ja. Ich muss mal den Wolf fragen, ob er Bilder von den archäologisch wertvollen Tierschädeln gemacht hat. :shock:
Das waren wohl keine Tierschädel. Schon viele Cacher haben sich in den vergangenen Jahrhunderten erfolglos an diesem Cache versucht .... :D

Verfasst: Mi 29. Dez 2004, 13:43
von Der böse Wolf
goodbadugly hat geschrieben:
Das waren wohl keine Tierschädel. Schon viele Cacher haben sich in den vergangenen Jahrhunderten erfolglos an diesem Cache versucht .... :D
Schade dass ich davon keine Bilder gemacht habe von den überresten der erfolglosen Cache-Jäger der vergangenen Jahrhunderte. Aber spaßig war es allemal, die Gesichter der Mädels... :twisted:

Verfasst: Fr 31. Dez 2004, 11:47
von KajakFun
goodbadugly hat geschrieben:
Das waren wohl keine Tierschädel. Schon viele Cacher haben sich in den vergangenen Jahrhunderten erfolglos an diesem Cache versucht .... :D
Es kann sich ansonsten nur noch um die unverkennbaren Spuren des Rosenegg Murderer's handeln der hier wohl immer noch sein Unwesen treibt. :evil: Nach den unkonktrollierten Wutausbrüchen am Earth Final muss er wohl seinen Frust an einem hilflosen Opfer ausgelassen haben und dieses am Fire gegrillt haben. :twisted:

Verfasst: Fr 31. Dez 2004, 12:06
von goodbadugly
KajakFun hat geschrieben: Es kann sich ansonsten nur noch um die unverkennbaren Spuren des Rosenegg Murderer's handeln
So, jetzt haben wir völlige Cross-Mails-Caches-Boards...

Der Rosenegg-Murder hat ja noch kein eigenes Board, und die Diskussion um die FIVE ELEMENTS muss wohl auch verschoben werden, obwohl ja die räumliche Nachbarschaft zum "Kalten Hauch der Nacht" geradezu ideal ist, um bei den derzeitigen Lichtverhältnissen tagsüber die Elemente zu suchen und dann bei Einbruch der Dunkelheit das Abenteuer des kalten Hauchs zu erleben....

Eigentlich können Silvester-Urlauber am Bodensee zur Zeit aus dem Vollen schöpfen, was Cache-Abenteuer und Urlaubsgestaltung anbelangt :lol:

Verfasst: Fr 31. Dez 2004, 13:07
von Team Bruker
So, jetzt haben wir völlige Cross-Mails-Caches-Boards...
Na da muss der Moderator wohl mal aufräumen, was? :D :D :D
Aber erst nächstes Jahr....
Der Rosenegg-Murder hat ja noch kein eigenes Board
Ich ermutige hiermit den Cache-Owner einen solchen Thread zu eröffnen.