Seite 5 von 7

Verfasst: Do 24. Mär 2005, 19:43
von KajakFun
Grins......
Wenn ich Zeit habe komme ich mal gegen 23:30 vorbei und schau mal mit welchen Flüchen Merlin angerufen wird :twisted:
Gruß Kajak

Verfasst: Do 24. Mär 2005, 19:47
von Elrond
KajakFun hat geschrieben:Grins......
Wenn ich Zeit habe komme ich mal gegen 23:30 vorbei und schau mal mit welchen Flüchen Merlin angerufen wird :twisted:
Gruß Kajak
Ja der "Böse" Burgwächter Muggel :twisted:


Die wissen garnicht auf was sie sich einlassen......rotfl...

Verfasst: Do 24. Mär 2005, 20:47
von KajakFun
Das Wetter wird aber Besch..eiden. Wir haben gerade einen Frontdurchgang mit Blitz und Donner und es fängt an zu regnen...
Wird wohl eher eine Waterworld Party.. :cry:

Verfasst: Do 24. Mär 2005, 20:49
von Team Bruker
JAAA!!! Team Bruker hat wieder einmal an alles gedacht! Eine schöne Gewitterfront ist doch eine perfekte Kulisse, gell? :D :D :D
Die Blitze zucken schon vom Himmel.

...was man nicht alles für Schwarzwälder tut.... :twisted: :twisted:

Verfasst: Do 24. Mär 2005, 21:02
von KajakFun
Kann sein dass eine kurzer Guss kommt und dass ab 22-23 Uhr der Spuk schon wieder vorbei ist :lol:
Aktuelle Infos Radarbild:
http://www.wetter.com/v2/?SID=&LANG=DE& ... &region=BW

oder
http://www.sfdrs.ch/system/frames/highl ... adar.shtml

Verfasst: Do 24. Mär 2005, 21:32
von KajakFun
Stirnlampe könnt ihr daheim lassen. Leuchtstoffröhre auf dem Berg in der Hand müsste genügen :twisted:

Verfasst: Do 24. Mär 2005, 21:52
von Elrond
War mir klar, das Team Bruker sich noch was besonderes einfallen lässt,
aber entweder die Überstehen es, oder sie sind für diese Gegend nicht Cache geeignet und müssen sich leider ein anderes Hobby suchen...

:twisted:

Verfasst: Do 24. Mär 2005, 23:34
von goodbadugly
Hi,

leider kann das GoodBAdUgly -Team heute nacht nicht bei der Reinkarnation Merlins hilfreich sein :( , wir hätten gerne für ein paar volle Windeln gesorgt :) .

Aber vielleicht laufen sie ja den von Elrond errechneten Koordinaten nach und landen wie ihr Meister in der Scheune neben der Kampfhundezucht mit großzügigem Freilaufgelände :lol: - oder wie war das nochmal, Elrond?

Lasst uns wissen, wie die Aktion ausgegangen ist :wink: !!!

Verfasst: Fr 25. Mär 2005, 08:05
von Team Bruker
Der graue Morgen quält sich langsam über Berg und Tal - doch von Elrond und seiner Truppe keine Spur?
Hätten wir ihm sagen sollen, dass der Cache nun schon seit einiger Zeit ein Eigenleben entwickelt hat? Das Gewitter gar nicht von Team Bruker inszeniert war, sondern vom Cache und seinen Dämonen, die nicht gefunden werden wollen? :evil: ...bereits andere Cacher vermisst werden? :twisted:

Verfasst: Fr 25. Mär 2005, 08:37
von goodbadugly
Team Bruker hat geschrieben: :evil: ...bereits andere Cacher vermisst werden? :twisted:
Also, so ein Eigenschwund von ca. 25 % der Cacher ist doch völlig normal, aber bei einem guten Nachtcache jederzeit den Aufwand wert :twisted: