Seite 10 von 10

Re: ALTBODMAN - Nachtcache - der Fred zum Cache

Verfasst: Di 6. Apr 2010, 10:48
von goodbadugly
Danke, Jonny-Boy, für das schöne Bildmaterial!
Es sieht schon besser aus als vor einigen Tagen zuvor, als ich die Maintenance durchgeführt habe. Es scheint, als ob schon ein Teil des Holzes abtransportiert ist - hoffentlich geht der Abtransport zügig weiter.

Der einfachste Weg durch das Sägewerk ist (von oben kommend) auf der rechten Böschung entlang. Nachts ist der allerdings nicht einfach zu entdecken.

Ein Verbots- oder Warnschild habe ich allerdings nicht entdeckt - ausser das übliche Durchfahrtsverbot oben an der Schranke, aber die Durchfahrt ist ja sowieso ganzjährig nicht gestattet. Oder gibt es da was Aktuelleres?

Der Cache kann aber weiterhin gemacht werden - man muß lediglich den kleinen Aufstieg von Bodman aus in Kauf nehmen, der ist völlig frei......

Lediglich die geplanten größeren Renovierungsarbeiten am Cache (besonders am Final) müssen noch verschoben werden, bis man wieder mit schwerem Gerät zur Ruine durchfahren kann.

Also: (fast) alles im grünen Bereich! :^^:

Re: ALTBODMAN - Nachtcache - der Fred zum Cache

Verfasst: Di 6. Apr 2010, 13:06
von jonny_boy
Kein Problem :-)

Also oben an der Schranke steht:

Der Weg zur Ruine ist wegen Holzfällarbeiten gesperrt. Durchgang verboten! LEBENSGEFAHR!
.......


Aber es ist soweit alles möglich :-) nur erschwert durch das Holz.

Re: ALTBODMAN - Nachtcache - der Fred zum Cache

Verfasst: Fr 6. Mai 2011, 19:52
von goodbadugly
Information am 6.5.2011:

Achtung, für den Cache "ALTBODMAN - Heldentat der Amme (NC)" steht in den nächsten Wochen ein Ownerwechsel an.
Nähere Einzelheiten: nachzulesen unter diesem Link.

Re: ALTBODMAN - Nachtcache - der Fred zum Cache

Verfasst: Mo 11. Jun 2012, 19:08
von foxxyfoxtrott
Ist der Cache wohl momentan machbar? :???: Das letzte Log liest sich ein wenig merkwürdig...

Habt ihr evtl noch andere N8-Cache-Empfehlungen in der Nähe von Konstanz?