Empfehlung Wandermulti/schöne Tradirunde nicht weit von KA?

GPS-Empfänger statt Kuckucksuhr!

Moderator: Schnueffler

LittleFool
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 23:57

Re: Empfehlung Wandermulti/schöne Tradirunde nicht weit von

Beitrag von LittleFool » Do 22. Mai 2014, 12:53

Hallo,

ah ja, Eyachtal: Das kennt man vom entsprechenden Outdoor-Teil des Rätselmarathons. :)
Von der Fahrtzeit her ist das gerade noch im Rahmen, ja. Kommt in die Auswahl, danke!

Der Lorscher Wald mit den Nibelungen ist natürlich wirklich toll, aber mit wandern hat das ja nicht viel zu tun. Manchmal ja noch nicht mal mehr mit "cachen", sondern mehr mit "bestaunen der tollen Installationen".
Wobei es da auch ein breites Spektrum gibt zwischen dem Geist des Hagen (das ist super, hat aber eigentlich nicht mehr viel mit cachen zu tun, finde ich) und dem Alberich-Multi, der ja unabhängig von den grandiosen Stages und dem unglaublichen Final auch ein toller Multi ist.
Und wenn man mit Leuten, die vorher noch nie cachen waren, in den Lorscher Wald geht, sind sie natürlich auf ewig versaut. Mit denen kann man dann maximal noch die weiße Frau vom Steinhausberg machen, aber sonst ja praktisch keinen "normalen" Cache mehr. ;)

Schöne Grüße,
Holger

Werbung:
LittleFool
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 23:57

Re: Empfehlung Wandermulti/schöne Tradirunde nicht weit von

Beitrag von LittleFool » Fr 30. Mai 2014, 08:21

Hallo,

ich wollte mich nur noch mal kurz bedanken, und berichten, was wir gemacht haben:
Es ist die Molzau-Runde in Huttenheim geworden.
Vielen Dank für diesen Tipp!
[Und für alle anderen - da sind jetzt wieder tolle Ideen in der Pipeline.]
Es hat viel Spaß gemacht, und die Kinder und der Muggel-Freund kamen voll auf ihre Kosten. Beim Multi haben wir dann sogar noch die Owner getroffen, die zufällig mit dem Fahrrad vorbeigefahren sind. :)

Schöne Grüße,
Holger aka LittleFool

Penthesilea1201
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 18:02

Re: Empfehlung Wandermulti/schöne Tradirunde nicht weit von

Beitrag von Penthesilea1201 » So 8. Jun 2014, 14:37

Ich empfehle den Multi "Bankraub in Lucky Ville GCY6T1 oberhalb von Ettlingen. Herrliche, abwechslungsreiche Landschaft, spannende Suche und ein geniales Final.
Oder die witzige LTOH-Runde in Pforzheim Arlinger. Alle liebevoll gebastelten Tradis haben irgendwie mit "Horror" zu tun. Der Weg führt durch Streuobstwiesen, Gärten und Wald.
Sehr schön sind auch die vielen, vielen "Cachen am Westweg"-Tradis im Schwarzwald. Hier gibt es allerdings keine Runden, doch die Caches sind in recht geringen Abständen ausgelegt, so dass man auch auf einer kürzeren Wegstrecke eine reiche Ausbeute an Smileys erzielen kann.
Viel Spaß!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder