Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache-Attribute im Template verfügbar?

Windows-Tool zur Cacheverwaltung und formatierten Druckausgabe.

Moderator: Schnueffler

Antworten
sweepy
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 16:58

Cache-Attribute im Template verfügbar?

Beitrag von sweepy »

Hallo,

ich fänd es ganz nützlich, wenn man die Cache-Attribute ("takes less than 1 hour", "available in winter", usw.) ebenfalls wahlweise im Druck-Template mit einbauen könnte. Oder geht das sogar schon und ich habs nur übersehen?
Da im Quelltext Angaben wie ...img src="../images/attributes/onehour-yes.gif" Alt="takes less than 1 hour" title="takes less than 1 hour"... zu finden sind, müsste eine Auswertung ja grundsätzlich möglich sein, oder?
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer »

Im CS werden die <span>-Tags der Beschreibung ausgewertet, mit welchen die Cachebeschreibung strukturiert ist; zum Beispiel: Zwischen <span id="lnkTravelBugs"> und </span> steht die Travelbugliste des Caches, zwischen <span id="LongDescription"> und dem nächsten </span> steht die Beschreibung und so weiter.
Die Attribute wurden nachträglich recht lieblos in das bestehende System reingebastelt -anders kann man es nicht nennen. Durchdacht war das jedenfalls nicht, denn es macht keinen Sinn, nur 10 Attribute zuzulassen um einen Cache zu klassifizieren.
Die Attributtabelle hat jedenfalls keinen eigenen <span>-Tag; sie schwebt sozusagen frei in der Cachebeschreibung, weswegen sie nicht so leicht zu lokalisieren ist. Ich werde aber mal schauen, was sich machen läßt um die Icons rauszuziehen. Sinnvoll wäre es sicherlich, da gebe ich Dir Recht.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25
Antworten