Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fehlermeldung bei eigene Cachefunde laden

Windows-Tool zur Cacheverwaltung und formatierten Druckausgabe.

Moderator: Schnueffler

buechners fam
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Di 1. Nov 2005, 17:55
Wohnort: Nürnberg

Fehlermeldung bei eigene Cachefunde laden

Beitrag von buechners fam » Fr 28. Dez 2007, 21:32

Asserion failure (E:\Source\d4\cs\faststrings.pas, Zeile 332)

hat jemand einen Hinweis zum Lösen ?

Werbung:
Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » Fr 28. Dez 2007, 22:01

Was ist deinen Geocache Name? Wenn es büchners fam ist gibt est Probleme.

Um einloggen zu können muss ich Jurgen & co als"Jurgen+%26+co" eingeben wegen das & zeichen auch ein Leerzeichen könnte ein Problem geben.

Wenn ich auf deine profilseite sehe und dan auf List of Geocaches found (All Cache Finds) klicke bekomme ich den url"http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... chners+fam" Du solltest als Login also:buechners+fam benutzen. Das musste dann hinhauen.
Garmin GPSMAP 60C, Palm Tungsten T5, Fortuna Bluetooth clipon GPS, Mapsource, GSAk, TomTom, AutoRoute, etc.

Benutzeravatar
Tapahuga
Geocacher
Beiträge: 235
Registriert: Do 14. Jun 2007, 23:48
Wohnort: Berlin

Re: Fehlermeldung bei eigene Cachefunde laden

Beitrag von Tapahuga » Fr 28. Mär 2008, 04:28

Ich hatte genau die gleiche Fehlermeldung :(
cs.exe deinstalliert und das zip heruntergeladen - jetzt funzt alles :D
LG
Bild Bild

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung bei eigene Cachefunde laden

Beitrag von Schnueffler » Fr 28. Mär 2008, 06:50

buechners fam hat geschrieben:Asserion failure (E:\Source\d4\cs\faststrings.pas, Zeile 332)

hat jemand einen Hinweis zum Lösen ?
Bitte immer die verwendete Version angeben bzw. immer die aktuellste Version aus dem Zip laden. Berücksichtige dann noch die Schreibweise des Buntzernamens, wie Jürgen es schon geschrieben hat.

Sollte der Fehler dann immer noch auftraten, melde Dich bitte kurz. Dann schauen wir weiter. goldensurfer wohnt in Füth. Das ist ja auch nicht so weit, um mal zum debuggen vorbei zu schauen. :twisted: (Das gibt jetzt Schläge vom Ralf. Wieder mehr Arbeit für ihn. :twisted: )
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Frank&Frei
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:41
Wohnort: Goch

Username will GeoScanner nicht--

Beitrag von Frank&Frei » Mo 11. Aug 2008, 17:16

Hallo,

ich habe mich mit diesem Programm mal versucht um die HTML's für mein paperless Caching raus zu bekommen.

Konnte die Funktion noch nicht finden...

Dennoch habe ich Probleme, das mein Unsername so nicht erkannt wird.

Ich habe das "&" Zeichen da drin, und das scheind er so nicht zu wollen. Gegen ein "+" habe ich es schon getauscht. Nun kommt keine Fehlermeldung, zeigt mir aber an, das er 0 Dateien verarbeitet hat.

Was muß ich denn anstatt des "&" eingeben?

(Frank&Frei)

und kann ich die Geocache Daten überhaupt mit diesem Programm so aufbereiten, das mein Garmin Orgeon die Beschreibungen ohne die nervigen HTML's anzeigt?

Ach so, meine CS Version 5.2 aus der Zip Version.

Danke für Eure Hilfe

Frank

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Username will GeoScanner nicht--

Beitrag von Schnueffler » Mo 11. Aug 2008, 17:59

Den Username findest Du heraus, indem Du einfach mal nach den User suchst. Dann kommt sowas raus: Frank%26Frei

Du willst also nur die Wegpunkte ins Origon schieben? Klar geht das. Einfach die entsprechenden Listen als GPX exportieren. Der CS kennt die Beschreibung in der internen Datenbank nicht, so dass er sie auch nicht exportieren kann. Diese Datei speicherst Du dann einfach auf dem Oregon (vorrausgesetzt, der O hat das gleiche System wie mein Colorado, wovon ich aber ausgehe)
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung bei eigene Cachefunde laden

Beitrag von Schnueffler » Mo 11. Aug 2008, 18:16

Ich habe das mal mit einem bestehenden Thread zu diesem Thema zusammengefasst. BItte vorher die Suche benutzen. Zu den meisten Fehlern haben wir schon eigene Threads hier.

Schnueffler - Moderator
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Team Nord
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Fr 23. Feb 2007, 15:05
Wohnort: Winsen / Luhe (dat is bei Hamburg)

Re: Fehlermeldung bei eigene Cachefunde laden

Beitrag von Team Nord » Mi 13. Aug 2008, 16:47

Ich habe auch Probleme bei laden der Cachefunde

Bei mir sieht das Ldeprotokolle folgendermaßen aus:

16:44:57 Lade Seite #1
16:44:59 Found-Datensätze: 656
16:44:59 Seiten gesamt: 33
16:45:00 Lade Seite #2
16:45:00 Fehler #-2 - Abbruch!

Weiß jemand Rat?

Danke
Lg Sandra

pica8
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Mi 25. Apr 2007, 18:29
Wohnort: Moers

Re: Fehlermeldung bei eigene Cachefunde laden

Beitrag von pica8 » Mi 13. Aug 2008, 18:14

Ich habe leider keine Lösung, nur das gleiche Problem.
Bei mir funktioniert es ebenfalls nicht mehr und ich habe die gleiche Meldung (mit anderen Zahlen):

18:04:38 Lade Seite #1
18:04:42 Found-Datensätze: 544
18:04:43 Seiten gesamt: 28
18:04:44 Lade Seite #2
18:04:44 Fehler #-2 - Abbruch!

Annette (pica8)
Bild

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung bei eigene Cachefunde laden

Beitrag von Schnueffler » Do 14. Aug 2008, 07:01

Dabei handelt es sich vermutlich um einen Fehler, der aufgrund der Designänderung auftritt. Groundspeak hat den gesamten Quellcode der Pages mal wieder geändert, was nun zu den Problemem führt. Wird analysiert werden bzw in der komplett neuen Version des CS dann auch behoben sein.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Antworten