Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CS Betatest

Windows-Tool zur Cacheverwaltung und formatierten Druckausgabe.

Moderator: Schnueffler

E-Fuzzy
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 14:37
Wohnort: 51503 Rösrath

Re: CS Betatest

Beitrag von E-Fuzzy » Sa 17. Apr 2010, 22:22

Hallo,

ich bekommen beim Laden von Caches neuerdings eine Fehelrmeldung.
Das sieht im Ladeprotokoll dann so aus:

Lade Karte zu GC24RKW - OK
Lade Cache GC24RKW (Friedrichsquellen) - Error: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.

Was läuft hier falsch ???

Viele Grüße,
Thomas

Werbung:
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: CS Betatest

Beitrag von goldensurfer » So 18. Apr 2010, 13:03

Vermutlich das Gleiche wie hier: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=39&t=44047
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

wrtlbrmpft
Geocacher
Beiträge: 272
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 13:31
Wohnort: 82008 Unterhaching

Re: CS Betatest

Beitrag von wrtlbrmpft » So 18. Apr 2010, 13:45

goldensurfer hat geschrieben:Hallo wrtlbrmpft,
hier mal was zu einem etwas älteren Beitrag von Dir:
wrtlbrmpft hat geschrieben:Das läuft ja alles ganz ordentlich :D
Nun möchte ich ein kleines Problem ansprechen, nämlich das Popup-Fenster bei "Beschreibung laden". Siehe Bilder unten
Die Frage ist nun ob das nur unter Vista so ausschaut und was es da rechts auf dem Fenster noch anzukreuzen gibt. Es gelingt mir nicht, das Fenster komplett darzustellen.
also ich schaue mir gerade dieses Problem an und bin da leider etwas ratlos...
Alles was beim Größenändern des Dialogs passiert ist, dass zunächst die neue Breite und Höhe festgestellt werden und dann die einzelnen Elemente entsprechend neu verteilt werden.

Was mir an Deinem Screenshot "so kommt der Dialog hoch" ein bisschen komisch auffällt ist, dass rechts unten in der Liste, in der man die auszuschließenden Waypointlisten anklicken kann, die Unterlängen nicht richtig dargestellt werden (z.B. das "g" von "Eigene Funde").
Hast Du bei Dir im Windows irgendwelche Spezialeinstellungen vorgenommen? Zum beispiel die Schriftgröße geändert? Wenn ja, versuch' mal bitte, ob der Effekt auch bei normaler Schriftgröße auftritt. Weiß nicht wo man das unter Vista einstellt, unter XP findest Du die Einstellung bei:
- Start / Einstellungen / Systemsteuerung / Anzeige
- Registerkarte "Einstellungen"
- Button "Erweitert"
- Registerkarte "Allgemein"
- DPI-Einstellungen auf "Normalgröße" einstellen.
(PS: ohne die Windows-Hilfe hätte ich das nie gefunden ;) )
Genau das hat das Anzeige-Problem gelöst, ich hatte 120 dpi eingestellt - Vielen Dank :applaus:

Jetzt versuch ich das noch mit "DPI-Skalierung im Stil von Windows XP verwenden"

wrtlbrmpft

E-Fuzzy
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 14:37
Wohnort: 51503 Rösrath

Re: CS Betatest

Beitrag von E-Fuzzy » So 5. Jun 2011, 19:55

Hallo zusammen,

wie bisher auch verwenden wir den CS als Hauptprogramm zum Erstellen der Papier-Cachebeschreibungen.
Nachdem nun vor einigen Wochen Groundspeak das Design der Seite überarbeitet hat, lädt der CS leider die Grunddaten (D-/T- Wertung, Versteckdatum...) nicht mehr :???:
Gibt es eine Chance, dass wieder hinzubekommen ??? :hilfe:

Viele Grüße,
Thomas

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: CS Betatest

Beitrag von goldensurfer » Mo 6. Jun 2011, 07:39

E-Fuzzy hat geschrieben:Nachdem nun vor einigen Wochen Groundspeak das Design der Seite überarbeitet hat, lädt der CS leider die Grunddaten (D-/T- Wertung, Versteckdatum...) nicht mehr :???:
das Problem ist, dass die ständig irgendwie am Layout drehen... hat man die neueste Änderung drinnen, kann man schon auf die nächste warten. Anstatt sich mal auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren :kopfwand:
E-Fuzzy hat geschrieben:Gibt es eine Chance, dass wieder hinzubekommen ???
Ja, ich kann aber nicht versprechen, wann das sein wird... momentan ist klassischerweise eher die Zeit, im Wald Dosen zu suchen oder im Garten den Grill anzuschüren und eher weniger die Zeit, vorm Computer zu sitzen. Insofern... Geduld haben, oder PremiumMember werden und den CS mit den entsprechenden PocketQueries füttern.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

E-Fuzzy
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 14:37
Wohnort: 51503 Rösrath

Re: CS Betatest

Beitrag von E-Fuzzy » Fr 3. Feb 2012, 21:11

Hallo Ralf,

leider lädt mein CS schon länger keine Karte mehr runter.
Der Download funktioniert zwar und wird mit o.k. bestätigt, die Datei im Ausgabeverzeichnis ist aber leer.
Gibt es einen Tipp wie man das wieder hinbekommt ?

Danke und schönes Wochenende,
Thomas

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: CS Betatest

Beitrag von goldensurfer » Sa 4. Feb 2012, 12:55

Hi Thomas,

habe mir das gerade mal angeschaut - Expedia.de hat den Kartendienst wohl eingestellt. Und Mappoint, was es ursprünglich mal war, ist wohl mittlerweile Microsoft geworden - mappoint.de leitet um zu microsoft.com, mappoint.com zu bing.com, was auch nix anderes wie Microsoft ist.

Das Thema Karten habe ich auch in den letzten Jahren nicht weiter verfolgt, denn am PC hat man ja die Anbindung an Googlemaps, und unterwegs die Karten auf dem GPS-Gerät. Es war mehr oder weniger ein Überbleibsel aus der Zeit, als ich noch mit dem eTrex cachen war.

Sorry, da habe ich leider keine Lösung parat.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Antworten