Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachewolf "nervt" beim Daten holen

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Antworten
Benutzeravatar
Gagravarr
Geomaster
Beiträge: 792
Registriert: Fr 15. Apr 2005, 12:36
Wohnort: Odenwald / Germany
Kontaktdaten:

Cachewolf "nervt" beim Daten holen

Beitrag von Gagravarr »

Hallo,

ich bin gerade beim Ersttest des Cachewolfs. Leider bemerke ich schon gleich am Anfang eine störende Eigenschaft: Jedesmal, wenn ein Datensatz vom Server geholt wird springt das Fenster (unter XP) in den Vordergrund. Damit ist der Rechner während der Datenübertragung (die bei mir lange dauert, da nur ISDN) praktisch nicht mehr nutzbar. Gibt es da einen Workaround oder die Möglichkeit dies bei der nächsten Version zu ändern?
Viele Grüße...
Uwe mit Cache-Retriever Hazel


BildBild
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Workaround im Moment leider nicht; ist aber auf meiner Liste... ich habe nur noch nicht die richtige Lösung gefunden :-(
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Gute Neuigkeiten: Ich habe eine Lösung gefunden! Beim nächsten Update wird CW nicht mehr beim spidern nerven!
Benutzeravatar
kapege.de
Geomaster
Beiträge: 408
Registriert: Mo 8. Mär 2004, 14:21
Wohnort: München-Ebenau
Kontaktdaten:

Beitrag von kapege.de »

Bilbowolf hat geschrieben:Gute Neuigkeiten: Ich habe eine Lösung gefunden! Beim nächsten Update wird CW nicht mehr beim spidern nerven!
Coool! 8) 8) 8)

Ich sauge nämlich in der Arbeit "nebenher" und da nervt's mächtig, wenn alle paar Sekunden CW in den Vordergrund springt - außerdem: was macht denn das für einen Eindruck, wenn immer Cachewolf in der Arbeit läuft, und alle sehen, was ich mache, statt zu arbeiten. Grins.

Peter
Peter

KaPeGe: Mit der Lizenz zum Klugscheißen.
[url=callto://kpg-de]Bild[/url]Bild
Antworten