Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

export zu mapsource

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Antworten
Benutzeravatar
Trebax
Geocacher
Beiträge: 276
Registriert: Fr 5. Nov 2004, 17:24
Wohnort: nürnberg
Kontaktdaten:

export zu mapsource

Beitrag von Trebax »

hi,

ich hab schon gesucht ob zu meinem problem was gepostet wurde, aber ich habe nix gefunden!

wenn ich aus CW einen export zu mapsource erstelle klappt das wunderbar. leider ist dann in MS als name der ursprüngliche wegpunkt (also GCHF.... z.B.). es wäre natürlich schöner wenn der richtige cache-name vorhanden wäre.
mache ich das etwas falsch bzw. könnte man das ändern?

danke für die mühe, da es ein klasse programm ist!

p.s. ich weiß das der name als kommentar abgespeichert ist! hintergrund ist, dass nach dem export natürlich nur mit dem WP-namen angezeigt werden.
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Nein, Du machst nichts falsch. Das läßt so einfach nicht ändern, da der Import über die .wpt Datei keine längere Namen als 6! Zeichen erlaubt :-(

Ich arbeite aber an einer Lösung 8)
Benutzeravatar
Trebax
Geocacher
Beiträge: 276
Registriert: Fr 5. Nov 2004, 17:24
Wohnort: nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Trebax »

ja super - mögen die Idee mit dir sein :)
Antworten