Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Papierloses Cachen.

Moderatoren: pfeffer, MiK, arbor95

MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Ingress: Resistance
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von MiK » Mi 6. Mai 2009, 23:08

Wutschkow hat geschrieben:In der Kartenansicht wird ein ganz simpler Kompass in Form einfacher Linien (rot, gelb und blau?) eingeblendet, der dieselben Informationen wie Kompass/Windrose liefert. Ich denke mal, das war gemeint.
Genau die meine ich. Früher sah die Kompassrose im GotoPanel übrigens genauso aus.

Werbung:
Lunkelbaer
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von Lunkelbaer » Do 7. Mai 2009, 17:17

salzkammergut hat geschrieben:Löser: Doppelklick im Eingabefenster öffnet einen einzeiligen Eingabebereich. Dort kann ein Solverbefehl eingegeben werden, der sofort ausgeführt wird.
Funktioniert das wirklich auch auf dem PDA?
Ich habs dort noch nie geschafft. Auf dem Rechner ist es kein Problem und dort nutz ich es auch oft...

cYa Lunkelbaer
Mehr als ein Allgäuer kann ein Mensch kaum werden!
Bild

Benutzeravatar
apfelmaus
Geocacher
Beiträge: 279
Registriert: Do 19. Feb 2009, 14:58
Ingress: Enlightened
Wohnort: Siegburg

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von apfelmaus » Do 7. Mai 2009, 22:26

Lunkelbaer hat geschrieben:
salzkammergut hat geschrieben:Löser: Doppelklick im Eingabefenster öffnet einen einzeiligen Eingabebereich. Dort kann ein Solverbefehl eingegeben werden, der sofort ausgeführt wird.
Funktioniert das wirklich auch auf dem PDA?
Ich habs dort noch nie geschafft. Auf dem Rechner ist es kein Problem und dort nutz ich es auch oft...

cYa Lunkelbaer
Kann ich auf meinem HTC Touch Cruise bestätigen. Man muss allerdings mit dem Stift zweimal genau die gleiche Stelle treffen. Das geht am besten wenn man ganz kurz hintereinander klickt.
Erholung bedeutet nicht nichts zu tun, sondern das zu tun, was man sonst nicht tut.

salzkammergut
Geomaster
Beiträge: 578
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:36

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von salzkammergut » Sa 9. Mai 2009, 16:39

Listenansicht: Ein Klick auf das leere Feld in der Überschriftszeile oberhalb der Checkboxen blendet die Zusatzinfos in den Feldern Wegpunkt und Name ein/aus (z.B. TB im Cache, letzte Logs waren DNFs, Cachebeschreibung neu usw.). Das spart am PDA Platz am kleinen Display.

skg

Benutzeravatar
Robin888
Geomaster
Beiträge: 775
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 19:03
Wohnort: Lübeck

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von Robin888 » Mi 10. Jun 2009, 20:50

Wenn die Symbole in der MovingMap wichtige Teile der Karte verdecken hilft es die Karte minimal zu verschieben. Währenddessen werden die Symbole (und Linien etc.) ausgeblendet bis man den Stift wieder abhebt.

Robin(888)
Achtung: Geocaching könnte eventuell gesunden Menschenverstand voraussetzen!

Benutzeravatar
Wutschkow
Geomaster
Beiträge: 615
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 11:57
Wohnort: Altkreis Wittlage

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von Wutschkow » Do 18. Jun 2009, 21:33

Um den Thread mal wieder zu bumpen:
[Pfeil rechts] in der Cacheliste - wurde ja bereits beschrieben - setzt den gewählten Cache als Goto.
Da drängt sich die Frage auf, was macht [Pfeil links]?
Scheinbar nichts, wie ein flüchtiger Test ergab. Aber weit gefehlt, weil ich dieses spezielle Feature nicht nutze. Ein Blick in den Sourcecode brachte mich weiter:
[Pfei links] fügt den gewählten Cache in die Cachetour ein, aber nur, wenn diese bereits geöffnet ist (Verwalten/Cachetour oder das kleine Symbol ganz unten links).

Bringt mich persönlich nicht weiter, aber vielleicht hilft es ja jemandem...
Bild

salzkammergut
Geomaster
Beiträge: 578
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:36

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von salzkammergut » Sa 4. Jul 2009, 22:29

Travelbugverwaltung: "Detailpanel" -> "Travelbug Icon" zeigt die im Cache liegenden Bugs mit ihren Zielen. Durch Klick mit der rechten Maustaste kann ein Bug bequem "entnommen" werden. Er wird dann unter "Verwalten" -> "Travelbugs verwalten" sichtbar.

Bilderliste: Durch Anklicken eines Bildes mit der rechten Maustaste öffnet sich ein Dialog, der es erlaubt das Bild zu löschen (um am PDA Speicherplatz zu sparen).

projecter
Geowizard
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 09:19
Wohnort: Weilerswist
Kontaktdaten:

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von projecter » Sa 3. Okt 2009, 08:32

Ich verfolge dieses Forum schon eine Weile, habe aber bisher noch keine speziellen Tipps und Tricks für paperless Cacher, also Cachewolfbenutzer auf PDAs mit GPS gefunden. :???:

Hier mal ein Anfang:

- Das Menü zum Laden von kalibrierten Karten öffnet sich deutlich schneller, wenn man die .wms Dateien im webmapservices Verzeichniss auf die normalerweise benötigten einschränkt (z.B. de_nrw_topo10, de_nrw_topo50, de_topo_500)
Hallo Ralf,
Welches Menü meinst Du? "Anwendungen - Karten - Kalibrierte herunterladen", in der Detailansicht die Weltkugel (zeige Karte), oder im Goto-Panel den Knopf "Karte"? Zuletzt gibt es ja auch noch die Möglichkeit im Onlinekartendienst ausschließlich die gewünschten herunterzuladen. :???:
:up2: :2thumbs:
Bis bald im Wald und ein Gruß vom Projecter (Martin)

Bild Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5094
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von arbor95 » Sa 3. Okt 2009, 10:21

projecter hat geschrieben: "Anwendungen - Karten - Kalibrierte herunterladen"
Natürlich dieses. Nur das ist von den WMS-Dateien abhängig. Aber Unterwegs braucht man das nur wenn der PDA auch ins Internet geht.
Bild

Benutzeravatar
Robin888
Geomaster
Beiträge: 775
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 19:03
Wohnort: Lübeck

Re: Tipps und Tricks für die mobile Cachewolf Version

Beitrag von Robin888 » Sa 3. Okt 2009, 13:01

Aus jedem Reiter heraus speichern

Wenn man in den Einstellungen den Haken "PDA hat Schließen-Button" nicht setzt, dann leitet ein Tap auf das gewöhnliche "Schließen-Kreuz" von Windows (oben rechts) zwar das Speichern ein, aber nicht das Beenden.
Das funktioniert aus jeden Reiter (incl. Detail und Löser).

Robin(888)
Achtung: Geocaching könnte eventuell gesunden Menschenverstand voraussetzen!

Antworten