Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FR: spoilerfotos begrenzbar auf cachebeschreibung, etc

Papierloses Cachen.

Moderatoren: MiK, arbor95, pfeffer

nur_1_frage
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 16:27

FR: spoilerfotos begrenzbar auf cachebeschreibung, etc

Beitrag von nur_1_frage » Mo 1. Aug 2005, 13:56

Hallo,

suche z.Z. noch meine Idealversion fürs paperless-Caching auf dem Pocket-PC. Einige Fragen zu CW:
-kann ich die Bilder auf die Cachebeschreibung begrenzen - Logbilder interessieren mich nicht.
- kann ich verschiedene Datenbanken für den Urlaub z.B. vorhalten?
- ist geplant mapsource-Bilder einzubinden?

Vielen Dank im Voraus
N-F

Werbung:
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Di 2. Aug 2005, 09:25

-kann ich die Bilder auf die Cachebeschreibung begrenzen - Logbilder interessieren mich nicht.

>>>> Ja, ab heute Abend mit der 0.9g


- kann ich verschiedene Datenbanken für den Urlaub z.B. vorhalten?

>>>> Ja. Einfach ein eigenes Verzeichnis anlegen.


- ist geplant mapsource-Bilder einzubinden?

>>>> Du meinst wirklich die Karten von Garmin? Dann nein. Aber mit der 0.9g (heute Abend) kann man Karten von Expedia einbinden, bzw. geschieht voll automatisch
Cache On 'n Cache Hard --> CacheWolf

nur_1_frage
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 16:27

natürlich MAPQUEST

Beitrag von nur_1_frage » Di 2. Aug 2005, 21:23

danke BilboWolf für die rasche Antwort. Ich meinte natürlich das Saugen von MapQuest Bildern für die Cacheumgebung und das Einbinden derselben (in einem bestimmten Massstab)...

Danke
N-F

Kalli
Geowizard
Beiträge: 1444
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Beitrag von Kalli » Di 2. Aug 2005, 21:38

@Bilbowolf
Die neue Version lädt ja Karten in zwei Massstäben mit runter, kannst Du für die Karten auch Kalibrierungsinfos mit in der Datenbank oder einem eigenen File ablegen? NHTop50Trans gibt z.B. folgendes aus:

Code: Alles auswählen

Folgende Angaben werden zur Kalibrierung der Karte benötigt:

Karte: eschbach_01
C:\Dokumente und Einstellungen\Kalle\Eigene Dateien\Projekte\Navigation\Geocaching\EAN8\eschbach_01.bmp

Kartenbildgröße: 1055 x 804 (Pixel breit x hoch)

Kartenmitte = 50.361583 Nord 8.543012 Ost

Koordinaten oben links:

50,3795041372538 Nord
8,50577632911305 Ost

50 Grad 22,77025 Minuten Nord
8 Grad 30,34658 Minuten Ost

50 Grad 22 Minuten 46,2 Sekunden Nord
8 Grad 30 Minuten 20,8 Sekunden Ost


Koordinaten unten rechts:

50,3436625930276 Nord
8,58024798642777 Ost

50 Grad 20,61976 Minuten Nord
8 Grad 34,81488 Minuten Ost

50 Grad 20 Minuten 37,2 Sekunden Nord
8 Grad 34 Minuten 48,9 Sekunden Ost


Kartenprojektion: Transverse Mercator, Zentralmeridian 9

Koordinaten oben rechts:

50,3798168171569 Nord
8,57992899621506 Ost

50 Grad 22,78901 Minuten Nord
8 Grad 34,79574 Minuten Ost

50 Grad 22 Minuten 47,3 Sekunden Nord
8 Grad 34 Minuten 47,7 Sekunden Ost


Koordinaten unten links:

50,3433927846628 Nord
8,50615118263007 Ost

50 Grad 20,60357 Minuten Nord
8 Grad 30,36907 Minuten Ost

50 Grad 20 Minuten 36,2 Sekunden Nord
8 Grad 30 Minuten 22,1 Sekunden Ost


KartenHöhe in Km = 4.019
Kartenbreite in Km = 5.274


Meter pro Pixel Nord = 5.00
Meter pro Pixel Ost = 5.00


Longitude = Längengrad = Ost = X-Koordinate
Latitude = Breitengrad = Nord = Y-Koordinate


Die Kartenbildgröße muss mit einem Bildbearbeitungsprogramm auf
0 Prozent verändert werden.
Ich würde mal schätzen, dass man folgendes braucht:
- Koordinaten oben rechts und unten links in dezimal (optional noch die Mitte)
- Breite mal Höhe des Bildes in Pixeln

Die Sache sollte natürlich leichter zu parsen sein, also bietet sich eine xml-Datei an, die den gleichen Namen wie das Map-Image hat.

Dann könnte man hergehen und sich die Kalibrierungsfiles für verschiedene MovingMap Programme erzeugen lassen, ähnlich wie beim Export der Wegpunkte. Ich melde mich schon mal an, um so ein File für Glopus zu erstellen :P
Ciao, Kalle

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Di 2. Aug 2005, 21:49

Kalibrierungsfiles für verschiedene MovingMap Programme erzeugen
warum? :twisted: :twisted:

Die jetzige Kartenimplementation ist nur ein Zwischenschritt...
Cache On 'n Cache Hard --> CacheWolf

Kalli
Geowizard
Beiträge: 1444
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Beitrag von Kalli » Mi 3. Aug 2005, 08:33

OK, dann warte ich mal ab, bis Kartenimplementierung das Endstadium erreicht hat.

Meine Idee ist, dass man die Karten dann auch gleich in Glopus, GPS-Tuner etc. nutzen kann, wenn man von der Gegend kein Top50 Material hat, oder willst Du noch so "nebenbei" einen Anschluss von GPS-Empfängern einbauen?

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mi 3. Aug 2005, 10:50

Expedia hat also Karten, grad mal geguckt, nix spektakuläres. Aber kann der irgendwas mit Koordinaten anfangen? Gibt der vielleicht auch zu einer Position auf der Karte die Koordinaten raus?
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Fr 5. Aug 2005, 02:56

Cache On 'n Cache Hard --> CacheWolf

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Do 11. Aug 2005, 13:03

oder willst Du noch so "nebenbei" einen Anschluss von GPS-Empfängern einbauen?
Ja :!:
Cache On 'n Cache Hard --> CacheWolf

Benutzeravatar
mda2000
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 14:53

Beitrag von mda2000 » Mo 10. Okt 2005, 07:12

Hi,

1. Wo kann ich denn bei der aktuellen Beta das einlesen auf die Spoilerfoto´s begrenzen ?

2. Gibt es noch irgendwo die Möglichkeit, Caches in einen bestimmten Umkreis auszuwählen, und diese separat zu speichern, damit ich diese dann in meinen CW-Ordner auf den PDA kopieren kann (da ist nämlich nicht mehr allzuviel Platz)?

Grüße Andre

Antworten