Seite 1 von 1

Probleme beim Laden und Anzeigen der Cachedaten

Verfasst: Fr 19. Aug 2005, 09:53
von BrennerM
Hallo zusammen,

nachdem ich gesten erfolgreich mit der Installtion und Konfiguration von ewe und cachwolf gekämpft habe, hier nochmal ein Dank an alle Unterstützer :wink: , habe ich nun ein anders Problem. :shock:

Ich habe mir die Cachdaten von der GC.com Seite heruntergeladen und auf meinen Yakumo kopiert.

Wenn ich nun über Anwendung ->Cachliste laden die Daten hole, scheint er das auch zu tun, nur die Anzeige in der Liste stimmt hinten und vorne nicht.

In der Spalte mit dem Fragezeichen steht: java
In der Spalte mit dem D steht: 0,0
In der Spalte mit dem T steht: 0,0
In der Spalte mit dem Wegpunkt stet ein gelber Punkt und der Wegpunkt
In der Spalte mit dem Pfeil steht ein S
Alle anderen Spalten sind leer.

Ich habe schon auf 2 Arten versucht die Daten zu laden.
Einmal über "Liste" und ein anderes mal über "LOC Dateien" :!:

Gibt es auch eine Möglichkeit Cachedaten zu löschen?

Hat jemand einen Tip :?: oder eine Idee :idea:

Schon mal danke für euere Hilfe

Verfasst: Fr 19. Aug 2005, 10:39
von Bilbowolf
Schick mir doch bitte die index.xml Datei.

Ist schon erstaunlich, was alles bei dir schief läuft :(

Verfasst: Fr 19. Aug 2005, 11:12
von BrennerM
Bilbowolf hat geschrieben:Schick mir doch bitte die index.xml Datei.

Ist schon erstaunlich, was alles bei dir schief läuft :(
Hallo Bilbowolf :oops:

Ich hab ja auch keine Ahnung was da alle schief läuft. :?

Ich schiebe sie dir gleich rüber :!:

Gruß

Marco

Verfasst: So 21. Aug 2005, 21:03
von BrennerM
Hallo Bilbowolf, :D

Ich habe es eben von meinem PC zu hause probiert.

Hier geht es einwandfrei :!:

Danke für deine Hilfe.

Auf der Arbeit scheint die Firewall dazwischen zu hauen :wink:

Machs gut :!:

Ich hoffe jetzt kommt so schnell nichts mehr :!:

Danke!!!!

Verfasst: Mo 22. Aug 2005, 09:24
von Bilbowolf
Was es nicht alles gibt... freut mich!

gleiches Problem

Verfasst: Di 4. Okt 2005, 10:37
von dfam
Hi,
schönes Programm an sich, auf dem PC funzt auch alles.
Nur auf dem PPC hab ich das gleiche Problem wie BrennerM.

Ich kann meinen Router als FW ja auch verstehen, wenn er sich von den 100 GC.com-Seiten direkt hintereinander angegriffen fühlt. Klar, dass der Kleine mich da beschützen will :D Ich kann ihm aber leider nicht einreden, dies sein zu lassen. Habe versucht, in den Routereinstellungen so viel wie möglich zu erlauben, aber diesen DoS-Schutz (oder wie man das nennt) kann ich nicht deaktivieren.

Habs außerdem mit der Umkreissuche probiert.

Das komische ist aber, dass es auf meinem PC funzt und der hängt ja auch hinter dem Router. Glaubst du wirklich, es liegt an der FW?

Verfasst: Mi 5. Okt 2005, 08:53
von Bilbowolf
Aah, Du meinst Du kannst mit PPC keine Daten von gc holen...

Ja ist bekannt und mir noch nciht ganz klar warum. Steht bei mir aber nicht weit oben auf der Prioliste, da es wirklich einfach ist, die Cachedaten vom PC auf den PPC zu kopieren.