Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

kurzes Feedback

Papierloses Cachen.

Moderatoren: MiK, arbor95, pfeffer

Antworten
gagga
Geocacher
Beiträge: 118
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 15:38

kurzes Feedback

Beitrag von gagga » So 4. Sep 2005, 16:09

Hallo,

ich habe mir den Wolf auf den PC und den PPC (ipaq 3870) installiert. Hier ein kurzes Feedback.

Zunächst mal ein großes Lob, so kann ich mir die Zunkunft des papierlosen Cachens vorstellen, ein super Programm!! Alle Caches im gewählten Umkreis mit allen Informationen sind zur Hand und es eignet sich nicht nur zur reinen Koordinaten-Verwaltung von Traditionals, sondern dank z.B. der Notizfunktion und der übersichtlichen Bilddarstellung machen auch Multis damit Spaß.

- leider ist die Performance auf meinem ipaq 3870 (PPC 2002) noch sehr dürftig. Speziell das Scrollen in längeren Beschreibungen ist quälend langsam.

- die Textdarstellung macht gelegentlich Probleme: Je nach Cache werden die Umlaute nicht richtig dargestellt. Noch gravierender ist aber die oft zu kleine Zeichengröße, während man sich Texte noch ganz gut zusammenreimen kann, ist das dann bei Zahlen und speziell Koordinaten ein ziemliches Problem.

- Die Profilverwaltung machte am Anfang einige Mucken. Das Profil wurde zunächst nicht abgespeichert, schließlich fehlten dann mehrfach die hinterlegten Heimat-Koordinaten.

Vielleicht ließe sich das Performance / Textdarstellungsproblem deutlich verbessern, wenn Beschreibungen grundsätzlich nur als Plain-Text angezeigt werden!? In einem weiteren Reiter könnte man dann die formatierte HTML-Darstellung unterbringen, sofern die zusätzlich benötigt wird.

Danke + Gruß
gagga

(just my twenty cents)

Werbung:
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Mo 5. Sep 2005, 12:58

Ersteinmal: Herzlichen Dank!

Das mit der Textdarstellung ist eine Sache, die ich untersuchen werde. Sollte nicht so schwierig sein...

Tja... die Profile. Die Funktionalität muss ich wohl überarbeiten, da nicht so einfach zu nutzen, wie ich gedacht habe. Ich muss auch die Tage mal eine Beschreibung zur Nutzung von Profilen veröffentlichen.
Cache On 'n Cache Hard --> CacheWolf

Antworten