Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachewolf unter Linux (FC4 mit jre)

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti »

Moin,

Ich glaub, einige Probleme liegen daran, das wir als Neulilnge nicht die Richtigen Einstellungen vornehmen. Nach dem ich heute auf der Arbeit, die Änderungen von zu Hause nachvollzogen habe, klappt es halbwegs mit den Entfernungsangaben.

Ich habe händisch die Heimatpaositon wie folgt gesetzt:

Code: Alles auswählen

 <location lat = "N 53° 13.257" long = "E 10° 00.741"/>
Alles was zum 10. Längengrad gehört wird richtig angezeigt, die zum 9. werden falsch berechnet und im Radar gespiegelt dargestellt.

Bild

Bild

Wenn ich nach Entfernung sortieren lassen will gibt diese feine Fehlermeldung und CacheWolf hängt.

Code: Alles auswählen

java.lang.NumberFormatException: For input string: "112,51"
        at sun.misc.FloatingDecimal.readJavaFormatString(FloatingDecimal.java:1224)
        at java.lang.Double.valueOf(Double.java:447)
        at ewe.sys.Convert.parseDouble(Convert.java)
        at CacheWolf.DistComparer.compare(DistComparer.java:30)
java.lang.NumberFormatException: For input string: "112,51"
        at sun.misc.FloatingDecimal.readJavaFormatString(FloatingDecimal.java:1224)
        at java.lang.Double.valueOf(Double.java:447)
        at ewe.sys.Convert.parseDouble(Convert.java)
        at CacheWolf.DistComparer.compare(DistComparer.java:30)
        at ewe.util.CompareArrayElements.compare(CompareArrayElements.java)
        at ewe.util.Utils.merge(Utils.java)
        at ewe.util.Utils.sort(Utils.java)
        at ewe.util.Utils.sort(Utils.java)
        at ewe.util.Utils.sort(Utils.java)
        at ewe.util.Vector.sort(Vector.java)
        at ewe.util.Vector.sort(Vector.java)
        at CacheWolf.myTableModel.penPressed(myTableModel.java:245)
        at ewe.ui.TableControl.penPressed(TableControl.java)
        at ewe.ui.Control.onPenEvent(Control.java)
        at ewe.ui.TableControl.onPenEvent(TableControl.java)
        at ewe.ui.Control.onEvent(Control.java)
        at ewe.ui.Control.postEvent(Control.java)
        at ewe.ui.Window.doPostEvent(Window.java)
        at ewe.ui.Window$windowThread.run(Window.java)
        at ewe.sys.mThread.run(mThread.java)
        at ewe.sys.Coroutine.run(Coroutine.java)
Ansonsten ist mir noch aufgefallen, das wohl nicht alle ICONs, die für den HTML Export benötigt werden, der Java-Version beiliegen. Die ICONS selber, werden auch nicht umkopiert o.ä.. Hier weis ich nicht, ob das so gewollt ist oder nicht.

Fleissig bleiben,

Volkmar
Bild
Kalli
Geowizard
Beiträge: 1447
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Beitrag von Kalli »

Hi,
das mit den Exceptions ist die Sache, die ich schon vorher erwähnt habe. Ich vermute mal, dass Bilbowolf sowieso an der Stelle schraubt, wenn er die Sache analysiert.

Zu den Icons: Ich kopiere in der Tat nur die Bilder rüber, die Icons nicht. Workaround wäre, die Icons einmal in das Ausgabeverzeichnis zu kopieren. Die Vollständigkeit müssen wir in der Tat noch mal prüfen, da sind durch den GPX-Import noch ein paar dazugekommen. Fällt auch erst mal in das Kapitel Schönheit, wird aber erledigt.

Hast Du mal das TomTom ASc File mit Glopus und Poi-Warner getestet? Wie gesagt, mit Glopus funktioniert es bei mir.
Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti »

Moin,

so das TomTon Asc Format hab ich getestet. Das Ergebnis ist nicht so doll. Die Dateien werden zwar gelesen aber die Daten unterschiedlich interpretiert.

Ein Ent liegt bei N 53° 32.819 E 009° 58.258 das ist der westliche Bürgersteig.

Code: Alles auswählen

SR-Caches.asc:   9.97097,  53.54698, "Ein Ent by lotti (1,5/1,5/T-M)"
test.asc:9.970966666666667,53.54698333333333,"Ein Ent"
test.asc ist die aus dem CacheWolf erzeugte Datei.

Nun zu den Auswirkungen, Glopus will mich hier hinschicken, was auch korrekt ist.

Bild

Bei dem POI Warner ist die Fahne auch schon verdamt weit von der Wirklichkeit entfernt. Hier hab ich die Datei SR-Caches.asc zusätzlilch eingeblendet.

Bild

oder noch krasser

Bild

Gruss Volkmar
Bild
Kalli
Geowizard
Beiträge: 1447
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Beitrag von Kalli »

Ok, wie gesagt ist aufgenommen, da werden wir eine schnuckelige Rundungsfunktion einbauen und es ist erledigt. Mich hat es ehrlich gesagt auch schon ein bisschen gestört, wenn ich die Dateien angeschaut habe, aber da Glopus gut damit zurechtgekommen ist, war es erst mal kein Problem für mich.
Antworten