Seite 1 von 1

PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 16:24
von Senior_Stoltze
Version: V1.3.19292
Windows Mobile 6.1
#
CacheWolf schaltet nicht mehr auf den nächsten Eintrag um, sobald ich irgendeine Änderung (z.B. gefunden) vorgenommen habe. Das Beenden der Applikation ist ebenfalls nicht mehr möglich. Das Smartphone muss herunter gefahren werden!
Alle Funktionen können problemlos angewandt werden, solange bis eine Änderung (s.oben) erfolgt ist.

In älteren Versionen (vor Build 19xxx) hat es immer wunderbar geklappt. Da ich primär auf dem PC arbeite und dann die Daten auf mein Smartphone übertrage, musste ich, nach der letzthin vorgenommen DB-Anpassung, auch auf dem Windows Mobile Gerät auf die neue Version umsteigen.

Könnt ihr mir helfen? Was kann ich machen, dass die Applikation wieder funktioniert? Eine Neuinstallation hat nichts gebracht.
Vielen Dank im Voraus!
MfG Senior_Stoltze

Re: PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 21:23
von arbor95
a) Was meinst du mit nächsten Eintrag? Das Speichern geht automatisch, wenn du die Ansicht wechselst (Also z.B. in die Listenansicht).
b) Für das Beenden: Schau in den Einstellungen / Ansicht / PDA hat Schließen Button.

Re: PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 21:48
von Senior_Stoltze
Danke arbor95 für Deine Antwort.
Die Einstellung ist bereits so gesetzt, wie Du es beschreibst. Ich arbeite schon länger mit CacheWolf.
Unter Wechsel meine ich Folgendes:
1. Cache-Eintrag aufrufen und eine Änderung (z.B. "gefunden") vornehmen.
dann
zu einem zweiten Cache-Eintrag wechseln.
Rufe ich dann die Beschreibung dieses Caches auf, so kommt nur "Loading..."
Gehe ich auf den Status, werden immer die Angaben es zuerst aufgerufenen Cache-Eintrages angezeigt.
Meine Vermutung -- das Speichern hat ein Problem.
Gibt es einen LOG, in dem man den Vorgang analysieren kann? Muss ggfls. das Debugging eingeschaltet werden?

Re: PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 22:00
von arbor95
Das sollte natürlich nicht sein. Das Speichern erfolgt aber schon beim Wechsel in die Listenansicht. Es dürfte sich also tatsächlich um ein Problem beim Laden handeln. Ich bin erst am Mittwoch wieder daheim, um es mal an einem PDA probieren zu können.

Wurde die Umstellung auf das neue Format für die Dateien des Handys durchgeführt (automatisch)?

Re: PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 22:05
von Senior_Stoltze
Ja - Umstellung erfolgt.
Wenn ich keine Änderungen eines Cache-Eintrages vornehme, so kann ich ja alle Informationen von allen Cache-Einträgen im Profil abrufen. Ebenso funktioniert dann auch das Beenden wie es soll.

Re: PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 22:12
von arbor95
Ok, dann kann ich das Verstehen. Da liegt dann wohl ein "interner" Absturz vor (NPE oder so was). Wie gesagt, ich kann es mir frühestens Mittwoch auf einem Gerät anschauen.
Ich probiere es hier mal mit der Windows exe diesen Fehler nachzuvollziehen.

Re: PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 22:22
von arbor95
Mit der Windows exe (Version 19291) kann ich gelöst setzen und zum nächsten cache wechseln.
Hast du mal einen beliebigen anderen Cache probiert, dorthin zu wechseln.
Vielleicht hat gerade der eine ein Problem.

Re: PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 22:40
von Senior_Stoltze
In der Windows.exe habe ich das Problem nicht. Da ist alles OK.
Es geht ausschließlich um die PPC2003-Variante. Egal ob "gefunden" oder auch bei "nicht gefunden" nachträglich das Datum und/oder die Uhrzeit gesetzt/verändert wird - sobald irgendeine Veränderung vorgenommen wird, habe ich das Problem.

Re: PC2003: Blockade nach einer Änderung

Verfasst: Do 1. Okt 2015, 22:08
von Senior_Stoltze
Ich habe soeben mit dem Build 19294 getestet. Nun ist Alles wieder OK! Nichts blockiert mehr. Danke!