Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Papierloses Cachen.

Moderatoren: pfeffer, MiK, arbor95

Benutzeravatar
Gavriel
Geocacher
Beiträge: 227
Registriert: Fr 23. Dez 2005, 01:20

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von Gavriel » Mi 8. Jun 2016, 20:23

Ich habe nur einen Bildschirm
Auflösung 2736 x 1824 (empfohlen),
was cw für eine Auflösung angibt, weiss ich nicht

Die Icons sind schon auf groß (das wirkte nur auf die Icons im Menü )
Bild Bild

Werbung:
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5022
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von arbor95 » Do 9. Jun 2016, 00:53

Gavriel hat geschrieben:...was cw für eine Auflösung angibt, weiss ich nicht...
Schau unter Verwalten/Über/System
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5022
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von arbor95 » Do 9. Jun 2016, 00:56

mein Bildschirm macht nur 1920x1080 .
Vielleicht kannst du mit so einer Einstellung etwas lesen.

Die Icons im CW sind nur 16x16 bzw 32x32 groß
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5022
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von arbor95 » Do 9. Jun 2016, 01:02

Übrigens kannst du jedes Icon durch ein eigenes Icon ersetzen. Wenn so eines dann z.B. 64x64 ist, müßte mal jemand ausprobieren.
Wie ersetzen? ich glaube einfach im Symbols Ordner mit entsprechendem Namen platzieren.
Bild

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2674
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von SammysHP » Do 9. Jun 2016, 07:34

Kann es sein, dass hier ganz einfach die HiDPI-Unterstützung fehlt?
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
Gavriel
Geocacher
Beiträge: 227
Registriert: Fr 23. Dez 2005, 01:20

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von Gavriel » Di 14. Jun 2016, 21:54

Das mit der Einstellung werd ich mal probieren.

In "über System" steht:
Plattform: Java
Lokale Sprache ist: de
Ländereinstellung ist: DEU
Dezimaltrennzeichen ist: "."
Gerät ist PDA: false
Bildschirm: 2736 x 1677
Schriftgröße: 44
...
eine extra Auflösung steht da nicht.

Diese winzig kleinen Felder wirken sich auch im Kalender aus. Ich wollte einen Filter setzen mit einem Aktualisierungdatum: das zu setzen war ein Geduldsspiel. ich kann den Kalender zwar aufblenden, aber die beiden Felder links und ganz rechts (neben der Jahreszahl) sind dann weniger als einen mm breit.

dafür klappt das Aktualisieren und Spidern viel besser als am Win7-Laptop. Das hat sich noch kein einziges Mal aufgehängt. Auch der Export aufs GPS ging einwandfrei
Bild Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5022
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von arbor95 » Mi 15. Jun 2016, 09:29

Dann ist die Ursache ja klar: Mehr Punkte auf weniger cm führt zur Unleserlichkeit.
Wie schon gesagt, die Icons könnten einfach durch grössere ersetzt werden.

Einfach größere nehmen und in das Symbols Verzeichnis legen.
Dateianhänge
CW-Icons.zip
(240.42 KiB) 38-mal heruntergeladen
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5022
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von arbor95 » Mi 7. Mär 2018, 23:02

Ab der (aktuellen) Version 5104 gibt es die (meisten) Icons als svg-Dateien und das script _createIcons.cmd, mit dem aus den svg-Dateien die Icons als png-Dateien erzeugt werden, falls man die Auflösung (= der Schriftgrösse) als Parameter übergibt, oder am Anfang der Datei einträgt.
Vom Script wird ein Programm namens svg2png.exe verwendet, das von mir unter Verwendung von https://github.com/vvvv/SVG programmiert wurde. Ich habe leider nichts Brauchbares für diese Aufgabe im Netz gefunden. Die Bibliothek hat ein paar kleine Haken, aber es funktioniert meistens. Die mitgelieferten svg-Dateien tun. Bei eigenen svg-Dateien muß man probieren. Aber da kann ich auch helfen.
Ich vermute mal, dass es unter Linux auch eine solche Konvertierung schon gibt, aber ich habe es nicht recherchiert. Die exe läuft ohne weitere Aktionen ja nur unter Windows.
Bild

Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 957
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von ColleIsarco » Do 8. Mär 2018, 18:11

Ohne es je ausprobiert zu haben: GIMP + script-fu sollte die Konvertierung leisten können. Kann ich mir evtl. anschauen, wird aber eher nächste Woche sein.

Gruß
ColleIsarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."

Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 957
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: Cachewolf, Win10, winzige Schrift

Beitrag von ColleIsarco » Sa 7. Apr 2018, 14:32

Da habe ich fast etwas vergessen.
Ich habe ein Script abgelegt, welches unter Linux SVG-Dateien in PNG-Files verwandelt. Voraussetzung ist, das ImageMagick (und InkScape) installiert, was fast immer der Fall ist.

Aufgerufen wird es mit
createIcon.sh <dir>
Es werden alle svg-Dateien, die sich in <dir> und dessen unterverzeichnissen befinden in PNGs konvertiert. Die haben aber die Standardgröße. Wer die Icons in anderen Formaten braucht, muß den Aufruf von convert anpassen. (Wie, steht im Script).

Gruß
ColleIsarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder