Login-Fehler

Papierloses Cachen.

Moderatoren: MiK, arbor95, pfeffer

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4802
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Login-Fehler

Beitrag von arbor95 » Mo 4. Dez 2017, 20:36

Ich kann das nicht nachvollziehen!
Schick mir bitte deine pref.xml aus dem Installationsverzeichnis und die index.xml aus dem Profilverzeichnis an arbor95 at gmx dot de .
Dann versuche ich es mal damit.
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
wendenzo
Geocacher
Beiträge: 275
Registriert: Di 19. Okt 2010, 21:35

Re: Login-Fehler

Beitrag von wendenzo » Di 5. Dez 2017, 21:25

Email ist raus

- Die Java-Version macht überhaupt kein Problem, weder mit der Datenbank noch mit dem Login.
- win32-Version 5058 macht Probleme mit dem Login (Exception auf ManagePreferences.aspx) und das merkwürdige Verhalten mit der Datenbank.
- win32-Version 5059 macht NUR Probleme mit dem Login, das angesprochene Verhalten mit der Datenbank kann ich hier nicht sehen.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4802
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Login-Fehler

Beitrag von arbor95 » Di 5. Dez 2017, 22:37

Also die Version 5058 einfach schnell vergessen (ich kann das nachvollziehen, und das ist ja mit 5059 behoben) . Das merkwürdige Verhalten dort ist ja mit Version 5059 behoben.

Die Meldung in 5059 bei der Win32 - Version hat mit der neuen bouncycastle- Bibliothek zu tun. Ich gebe das mal an ColleIsarco weiter.
(Da schon lange keine Probleme aufgetreten sind, die auf die Unterschiede in den Varianten Win32 und Java zurückzuführen sind, kann ich mich auch nicht mehr an entsprechende Knackpunkte erinnern. Es gab aber welche, soviel weiß ich noch)

Bis dahin mal mit der Java - Version arbeiten. Die sieht zwar nicht so schön aus, arbeitet aber viel schneller.
Bild

Benutzeravatar
wendenzo
Geocacher
Beiträge: 275
Registriert: Di 19. Okt 2010, 21:35

Re: Login-Fehler

Beitrag von wendenzo » Mi 6. Dez 2017, 18:45

arbor95 hat geschrieben:
Di 5. Dez 2017, 22:37
...
Bis dahin mal mit der Java - Version arbeiten. Die sieht zwar nicht so schön aus, arbeitet aber viel schneller.
Generell arbeite ich mittlerweile auch mit der Java-Version, jedoch fürs Aktualisieren benutze ich meistens die win32 Version, da die Java oft beim Aktualisieren der Caches irgendwo hängen bleibt, und nur mit dem Taskmanager geschlossen werden kann.

Dankeschön fürs Annehmen des Problems

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1581
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Login-Fehler

Beitrag von Teleskopix » Mi 6. Dez 2017, 19:06

wendenzo hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 18:45
arbor95 hat geschrieben:
Di 5. Dez 2017, 22:37
...
Bis dahin mal mit der Java - Version arbeiten. Die sieht zwar nicht so schön aus, arbeitet aber viel schneller.
Generell arbeite ich mittlerweile auch mit der Java-Version, jedoch fürs Aktualisieren benutze ich meistens die win32 Version, da die Java oft beim Aktualisieren der Caches irgendwo hängen bleibt, und nur mit dem Taskmanager geschlossen werden kann.

Dankeschön fürs Annehmen des Problems
Mmh, als Linux-User kann ich nur mit der Java-Version und habe keine Probleme, ist zwischendurch mal etwas "sehr langsam", aber ein hängen bleiben - nein funzt.
Scheint mir ein Betriebssystemproblem zu sein "Time-Out?"

Wenn alles "spinnt" nutze ich Geotoad, kann aber da nur über Linux-Ubuntu berichten - und da nur von 2-3 Versuchen/Jahr

Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 938
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: Login-Fehler

Beitrag von ColleIsarco » Mi 6. Dez 2017, 19:25

Hallo zusammen,

ich habe mal auf das Problem geschaut, stehe aber erstmal ratlos davor. Leider habe ich kein Windows um die Windows-version zu testen. Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass da ein großer Unterschied sein sollte. Aber dennoch verhält sich irgendetwas sehr seltsam. Zumindest verstehe ich das Verhalten noch nicht.

Gruß
ColleIsarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."

Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 938
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: Login-Fehler

Beitrag von ColleIsarco » Mi 6. Dez 2017, 19:28

@Wendenzo: Bezgl. des Problems mit der Datenbank, wäre es nett, wenn Du auch mir die index.xml zukommen lassen könntest. Tatsächlich habe ich etwas am XML-Parser geändert. Aber auch hier gilt, dass es keinen Unterschied machen sollte, welche Version eingesetzt wird, theoretisch zumindest.

Gruß
ColleIsarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4802
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Login-Fehler

Beitrag von arbor95 » Mi 6. Dez 2017, 20:16

ColleIsarco hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 19:28
@Wendenzo: Bezgl. des Problems mit der Datenbank, wäre es nett, wenn Du auch mir die index.xml zukommen lassen könntest. Tatsächlich habe ich etwas am XML-Parser geändert. Aber auch hier gilt, dass es keinen Unterschied machen sollte, welche Version eingesetzt wird, theoretisch zumindest.

Gruß
ColleIsarco
Ich habe die index.xml ja.
Das hilft erst mal nicht weiter und ist auch kein Problem, weder unter java noch unter win32.
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4802
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Login-Fehler

Beitrag von arbor95 » Mi 6. Dez 2017, 21:00

Teleskopix hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 19:06
wendenzo hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 18:45
arbor95 hat geschrieben:
Di 5. Dez 2017, 22:37
...
Bis dahin mal mit der Java - Version arbeiten. Die sieht zwar nicht so schön aus, arbeitet aber viel schneller.
Generell arbeite ich mittlerweile auch mit der Java-Version, jedoch fürs Aktualisieren benutze ich meistens die win32 Version, da die Java oft beim Aktualisieren der Caches irgendwo hängen bleibt, und nur mit dem Taskmanager geschlossen werden kann.

Dankeschön fürs Annehmen des Problems
Mmh, als Linux-User kann ich nur mit der Java-Version und habe keine Probleme, ist zwischendurch mal etwas "sehr langsam", aber ein hängen bleiben - nein funzt.
Scheint mir ein Betriebssystemproblem zu sein "Time-Out?"

Wenn alles "spinnt" nutze ich Geotoad, kann aber da nur über Linux-Ubuntu berichten - und da nur von 2-3 Versuchen/Jahr
Mit der neuen bouncycastle bibliothek habe ich noch keine Hänger gehabt (mit der alten aber immer wieder)
Bild

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1581
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Login-Fehler

Beitrag von Teleskopix » Do 7. Dez 2017, 00:33

Hallo,
Java-R5095 funzt ohne Probleme, Xubuntu 17.10.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder