Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Export nach CacheMate

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Benutzeravatar
Laird McKai
Geocacher
Beiträge: 197
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 21:37
Kontaktdaten:

Gekauftes cachemate-Version?

Beitrag von Laird McKai » Fr 1. Sep 2006, 22:48

Ist das die Probe-Cachemate-Version oder die gekaufte Vollversion, die du da benutzt?

Hot Sync auf den Palm hast du aber gemacht, oder?

Werbung:
Benutzeravatar
andy111
Geowizard
Beiträge: 1073
Registriert: Mo 3. Okt 2005, 13:18

Re: Gekauftes cachemate-Version?

Beitrag von andy111 » Sa 2. Sep 2006, 09:30

Cachedoc & Co. hat geschrieben:Ist das die Probe-Cachemate-Version oder die gekaufte Vollversion, die du da benutzt?

Hot Sync auf den Palm hast du aber gemacht, oder?
Moin, moin,
ich nutze die Vollversion. und Hoz Sync wurde auch immer gemacht.

Wenn ich cachemate einzelnd starte, also nicht aus GSAK heraus, ist funktioniert das ganze einwandfrei. Ist zwar etwas umständlich geht aber, da ich derzeit wenig Zeit zum rumexperimentieren habe. Auf Dauer möchte ich aber doch wissen woran das liegen könnte.

Grüße
andy111
Grüße aus dem Osnabrücker Nordland
andy111


------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist mir egal, aber so will ich es doch nicht haben....

Benutzeravatar
Laird McKai
Geocacher
Beiträge: 197
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 21:37
Kontaktdaten:

GSAK - Problem?

Beitrag von Laird McKai » Sa 2. Sep 2006, 21:25

Also so wie ich Dich verstehe hat das mit Cachemate erstmal nichts zu tun.
Das ganze scheint noch bei GSAK zu scheitern.
Ich gehe davon aus du hast folgendes bei GSAK gemacht:
1.File - Load GPX/Loc - dann die Datei vom Pocket Query übertragen
2.File - Export Cachemate PDB File
Du musst nur den Speicherort dieser Datei auswählen und den Namen. Am einfachsten lässt man sich das Ding auf den Desktop zaubern.

Hiermit ist dann der GSAK-Part beendet.
3.Mit Doppelklick auf die PDB-Datei wird dies beim nächsten Hot Sync auf den Palm übertragen. Du musst nur noch auswählen ob auf SD-Karte oder Festspeicher.

Jetzt beginnt der Cachemate-Teil der Vorstellung:
4.Im Palm Cachemate öffnen, oben links auf das blaue Feld Cachemate tippen und unter Options "Rescan Mem Card" wählen.
Beim nächsten Öffnen von Cachemate wird dann die SD-Karte nach neuen Dateien durchsucht.

Ich denke mal dein Problem liegt bereits bei Punkt 2.
Vielleicht hilft da ne Mail an den Macher von GSAK oder eine Neuinstallation oder ein Update auf das aktuelle GSAK?

Antworten