Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vollständige Cachebeschreibungen nach GSAK imortieren - wie

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Antworten
sorglos
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:30
Wohnort: Hohenhameln

Vollständige Cachebeschreibungen nach GSAK imortieren - wie

Beitrag von sorglos » Sa 29. Jul 2006, 13:31

Hi,

ich habe hierzu nix gefunden im Forum, daher frage ich Euch, wie ich vollständige Cachebeschreibungen - am besten mit Spoiler - nach GSAK importieren kann:
Situation:
- GPX-File aus gc.com liegt vor und ist in gsak geladen.
- Ziel: Ich möchte im Urlaub offline möglichst alle Infos zu den Caches im GPX-File auf mein Notebook laden.

Frage: Wie geht das?

Ich freue mich über kurzfristige Info - UND: Sorry, wenn die Frage hier schon einmal gestellt wurde; ich habe sie dann übersehen.

Viele Grüße,
Sorglos

Werbung:
HHL

Re: Vollständige Cachebeschreibungen nach GSAK imortieren -

Beitrag von HHL » Sa 29. Jul 2006, 13:35

sorglos hat geschrieben:... - GPX-File aus gc.com liegt vor und ist in gsak geladen.
- Ziel: Ich möchte im Urlaub offline möglichst alle Infos zu den Caches im GPX-File auf mein Notebook laden.

Frage: Wie geht das?
...
die frage hast du dir zwei zeilen weiter oben selber beantwortet. :wink:

happy hunting.

justus
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Mi 21. Jul 2004, 13:03

Re: Vollständige Cachebeschreibungen nach GSAK imortieren -

Beitrag von justus » Sa 29. Jul 2006, 13:38

sorglos hat geschrieben: - Ziel: Ich möchte im Urlaub offline möglichst alle Infos zu den Caches im GPX-File auf mein Notebook laden.
Wenn Du Premium Member bist, kannst Du Pocket Queries erzeugen und per eMail abrufen. Die Datei kannst Du dann in GSAK laden.
GPSMAP 62s, OREGON 550t und TOPO Deutschland 2010 und V3

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun » Sa 29. Jul 2006, 13:43

Da Du die GPX-Datei in GSAK geladen hast, liegen alle Cachebeschreibungen vor. Einfach in GSAK einen Cache anklicken und Du bekommst die Beschreibung angezeigt.

Für die Bilder gibt es SPOILERSYNC. Damit kannst Du Dir alle Fotos die mit der GPX-Datei verknüpft sind, runterladen.

Und hier findest Du unter GSAK sicher bestimmt ein paar infos die weiterhelfen. Ansonsten mal hier reinschauen. Ist zwar englisch. Aber die Antworten sind ziemlich hilfreich, wenn man sich die Mühe macht, die Antworten in Ruhe durchzugehen.

Viel Erfolg und Spaß im Urlaub.

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

Antworten