Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GSAK für faule? Makro, das automatisch PQs zieht gesucht

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Antworten
Benutzeravatar
London Rain
Geowizard
Beiträge: 1797
Registriert: Mo 31. Mai 2004, 22:08
Kontaktdaten:

GSAK für faule? Makro, das automatisch PQs zieht gesucht

Beitrag von London Rain » So 10. Sep 2006, 17:17

Huhu,

gibts nicht schon nen Makro, das
- beim Starten nen PQ per Mail abholt
- die Mail damit löscht
- wenn's eine Mail gibt die DB löscht
- die PQ importiert
- das ganze als HTML exportiert
- GSAK beendet

Gibt doch sicher so was ähnliches oder?
Bild

Werbung:
Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » So 10. Sep 2006, 19:00

- beim Starten nen PQ per Mail abholt : Ja, Getmail
- die Mail damit löscht : Ja, Getmail
- wenn's eine Mail gibt die DB löscht : Ja, Getmail
- die PQ importiert : Ja, Getmail
- das ganze als HTML exportiert : Man mus den macro erweitern.
- GSAK beendet : weiss nicht ob das moglich ist.
Garmin GPSMAP 60C, Palm Tungsten T5, Fortuna Bluetooth clipon GPS, Mapsource, GSAk, TomTom, AutoRoute, etc.

Benutzeravatar
London Rain
Geowizard
Beiträge: 1797
Registriert: Mo 31. Mai 2004, 22:08
Kontaktdaten:

Beitrag von London Rain » So 10. Sep 2006, 20:21

Hm... doof find ich ja, daß man all die Einstellungen erst manuell machen muß und nicht einfach als Parameter übergeben kann...

So geht's:
http://www.gsak.net/board/index.php?act=ST&f=6&t=2008

Anderes Thema: Kann man Umlaute in Smart Names durch oe, ue, ae oder o, u, a ersetzen? Und... wenn Serien von Caches am Anfang z.B. alle "Eisenbahn & Häfen:" haben sind die Smart Names auch unbrauchbar... Ne Idee? Smart Name Drop Words scheint nur für Wörter ohne Leerzeichen zu gehen...
Bild

Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » So 10. Sep 2006, 20:58

No Pain, No Gain.

Im export zum GPSmap 60C benutze ich %drop2 %con1%typ %children %drop2%c_Prefix

Es reicht ober auch %code oder %drop2 ( GCcode ohne GC )

Weil nur der GC einmalig ist. Wen man mal mit ander leute unterwegs kan der smartname nicht ubereinstimmen.
Garmin GPSMAP 60C, Palm Tungsten T5, Fortuna Bluetooth clipon GPS, Mapsource, GSAk, TomTom, AutoRoute, etc.

Antworten