Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Abgleichen von Caches zwischen versch. Suchern

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Antworten
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Abgleichen von Caches zwischen versch. Suchern

Beitrag von Mensa2 » Do 12. Okt 2006, 18:36

Um die nächsten Touren mit meinen Spezln besser planen zu können hab ich ne Frage:

Kann ich GSAK benutzen um bei einem Query zu sehen, welche Caches die anderen schon gefunden haben und welche nicht?

Meine Idee war unter "options - general" bei "methods for matching placed and found caches die gc.com logonID zu ändern.
Allerdings werden dann nur die jeweils gelegten Caches angezeigt. Der Filter Not found klappt nicht so richtig...

Irgendwas falsch gemacht?
Denkfehler von mir?
Evtl. andere Vorgehensweise?
Überhaupt verstanden was ich meine? :wink:
Bild

Werbung:
Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » Do 12. Okt 2006, 18:50

Man kan pro person die caches filtern und dan exportieren nach ein eigenen datei. Dan mus man sehn welche differencen gibt. Das probleem wird aber sein das GSAK nicht immer volstandig gefult ist. Weil bestimte caches viel gelogd sind und man per PQ nur 5 logs kriegt.

Du kanst auch mal suchen nach MakeGoogleMap.
Garmin GPSMAP 60C, Palm Tungsten T5, Fortuna Bluetooth clipon GPS, Mapsource, GSAk, TomTom, AutoRoute, etc.

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Do 12. Okt 2006, 18:59

Habe hier gerade kein GSAK zur Hand, aber man kann die Found-Logs nach einem Usernamen durchsuchen. Eventuell kann man sogar mehrere User durch Strichpunkt getrennt angeben. Zumindest beim Placed-Filter habe ich das schon hinbekommen.

Cornix
Ilmatyynyalukseni on täynnä ankeriaita.

Antworten