Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GSAK-Macros

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Rabiz
Geocacher
Beiträge: 274
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:33

Re: GSAK-Macros

Beitrag von Rabiz » Do 29. Mär 2012, 21:42

Eastpak1984 hat geschrieben:Deine Statistik wird sich freuen .... (>50% Wherigos)

:D
Hihi, somit war das die super Anleitung für Statistik-fälsch-Cacher, was? ;-)

Ne, ich logge die Caches ja per FieldNotes bei geocaching.com; falls man die Statistik über GSAK erstellt wäre es ja ein leichtes, die ganzen Wherigos wieder in Tradis umzuwandeln...

Gruß
Rabiz

PS: Hmmm, irgendwie scheint die eine Grafik kaputt zu sein, hier nochmal der Vergleich:

Bild Bild
Dateianhänge
641.jpg
641.jpg (19.95 KiB) 5099 mal betrachtet
425.jpg
425.jpg (19.73 KiB) 5100 mal betrachtet

Werbung:
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: GSAK-Macros

Beitrag von Eastpak1984 » Sa 31. Mär 2012, 04:04

Kopierst du den Cachetyp dann nicht ewig hin und her? Klingt unbequem.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
elokheizer
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 20:16

Hint Translation Helper

Beitrag von elokheizer » Mo 21. Mai 2012, 17:51

Weil ich in nächster Zeit eine Tour in Tschechien machen wollte, hätte ich gern wenigstens die Hints in deutscher Sprache auf dem GPSr. Ich habe leider kein Macro gefunden, das mir die Hints übersetzt, also habe ich mich bissl in die Macroprogrammierung befasst. Dabei ist ein Hintübersetzer mit dem manuellen Umweg über Google herausgekommen.

1. Datenbank wählen
2. Macro starten
3. Hint -> Text
4. Text kopieren und vom Google Translator übersetzen lassen
5. übersetzten Text in die Textbox kopieren
6. Text -> Hint
7. Exit

Wohl gemerkt, es ist mein erstes Macro. Es gibt sicher noch einiges zu verbessern. ^^
Dateianhänge
HintTranslationHelper.zip
(866 Bytes) 88-mal heruntergeladen
Bild

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: GSAK-Macros

Beitrag von Eastpak1984 » Mo 21. Mai 2012, 22:28

Dann veröffentliche es doch an offizieller Stelle, damit die Baustellen nicht so zerfetzt werden und es eine offizielle Anlaufstelle gibt.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Mtn
Geomaster
Beiträge: 487
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 10:31

Re: GSAK-Macros

Beitrag von Mtn » Sa 29. Sep 2012, 11:28

Kennt einer ein FSG Plugin um DNF-Logs mit darzustellen? Ich habe leider keins gefunden bei meiner Suche.
Flwrs & Mtn's GSAK Workshop

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: GSAK-Macros

Beitrag von 8812 » Sa 29. Sep 2012, 11:34

Eastpak1984 hat geschrieben:Dann veröffentliche es doch an offizieller Stelle, damit die Baustellen nicht so zerfetzt werden und es eine offizielle Anlaufstelle gibt.
Du meinst, so in etwa wie das Makro?:
http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?p ... 7#p1019397

Hans

Mtn
Geomaster
Beiträge: 487
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 10:31

Re: GSAK-Macros

Beitrag von Mtn » Sa 29. Sep 2012, 12:05

Oder halt auf der GSAK Website/im GSAK Forum
Flwrs & Mtn's GSAK Workshop

Mtn
Geomaster
Beiträge: 487
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 10:31

Re: GSAK-Macros

Beitrag von Mtn » Sa 29. Sep 2012, 12:54

Mtn hat geschrieben:Oder halt auf der GSAK Website/im GSAK Forum
Das war auf 8812s Post bezogen und nicht auf meine Anfrage! :)
Flwrs & Mtn's GSAK Workshop

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: GSAK-Macros

Beitrag von 8812 » Sa 29. Sep 2012, 21:31

Mtn hat geschrieben:
Mtn hat geschrieben:Oder halt auf der GSAK Website/im GSAK Forum
Das war auf 8812s Post bezogen und nicht auf meine Anfrage! :)
Ich habe das schon verstanden. Mein Posting bezog sich darauf, daß Eastpak selber sein Makro nur hier postet aber anderen Vorwürfe macht. :motz:

Hans

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: GSAK-Macros

Beitrag von JR849 » Mo 29. Apr 2013, 17:33

GSAK-Makro für min.,max. und durchschnittliche Anzahl Wörter aller (!) Fund/Attended/Webcam-Photo-Taken-Logs in zusätzlichen Spalten.

Sofern die Spalten nicht autmatisch eingeblendet werden, einfach Ansicht->Spalten hinzufügen/löschen öffnen und die drei Benutzer-Datenfelder (Namen siehe Screenshot) auswählen.
LogAnalysis.JPG
LogAnalysis.JPG (13.45 KiB) 4284 mal betrachtet
Für den Fall, dass noch jemand was damit anfangen kann. ;)
Dateianhänge
LogAnalysis.zip
(886 Bytes) 52-mal heruntergeladen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder