Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Pocket Queries lassen sich nicht mehr einlesen

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Antworten
Maulef
Geomaster
Beiträge: 414
Registriert: So 15. Mai 2005, 15:55

Pocket Queries lassen sich nicht mehr einlesen

Beitrag von Maulef »

Hallo,

ich bekomme seit heute nur noch Pocket Queries, die sich mit GSAK nicht mehr einlesen lassen. Hat sich da irgendwas am Format geändert? Ich benutzte noch das alte GSAK 6.6.5., geht es mit neueren Versionen besser?

GPX-Files von einzelnen Caches funktionieren noch wie gewohnt, nur Pocket Queries nicht.

Maulef
wittels
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Mo 20. Nov 2006, 13:21
Wohnort: Speyer

Re: Pocket Queries lassen sich nicht mehr einlesen

Beitrag von wittels »

Mit der GSAK 7.5.1.28 funktioniert es einwandfrei.

Warum updatest Du nicht?
Gruß,
Marc
Maulef
Geomaster
Beiträge: 414
Registriert: So 15. Mai 2005, 15:55

Re: Pocket Queries lassen sich nicht mehr einlesen

Beitrag von Maulef »

wittels hat geschrieben:Mit der GSAK 7.5.1.28 funktioniert es einwandfrei.

Warum updatest Du nicht?
Weil es bis gestern noch funktioniert hat, da bestand kein Grund für ein Upgrade und weil ich bevor ich Geld ausgebe erstmal wissen will, ob das überhaupt zielführend ist.

Inzwischen habe ich mir die Files mal genauer angesehen. Da hat Groundspeak tatsächlich irgendwas am Format gebastelt. In der ersten Zeile fällt ein encoding="utf-8"? auf. Das stand da früher nicht.

Wenn ich die Files mit einem handelsüblichen Editor öffne und ohne Änderung wieder speichere, dann kann ich sie plötzlich einlesen. Ich fürchte nur, dass mir dieser Workaround auf Dauer zu umständlich ist. Falls Groundspeak da nicht wieder rückbastelt, ist wahrscheinlich tatsächlich ein Upgrade fällig.

Maulef
Benutzeravatar
wasat
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Do 28. Apr 2005, 22:34
Wohnort: Berlin

Re: Pocket Queries lassen sich nicht mehr einlesen

Beitrag von wasat »

Hi Maulef,
auf der GSAK-Seite steht:
Registration is a one off fee. Once paid your current version of GSAK is registered for life. Also, all updates to the current major version are free. For example, if you paid for a version 7 registration, version 7.1, 7.2, 7.3, etc will all be free. Version 8 may still be a free upgrade, but I reserve the right to charge an upgrade fee.
Also egal, ob du deine Version bezahlt hast oder dich über den nag screen ärgerst, das Upgrade ist in jedem Fall (noch) kostenlos.
Gruß, Andreas
Bild
Maulef
Geomaster
Beiträge: 414
Registriert: So 15. Mai 2005, 15:55

Re: Pocket Queries lassen sich nicht mehr einlesen

Beitrag von Maulef »

wasat hat geschrieben:das Upgrade ist in jedem Fall (noch) kostenlos.
Ja, sofern man die aktuelle "current major version" hat.

Maulef
Antworten