Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Alle Logs für wenige Caches holen?

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Osterjour
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: Mo 10. Mär 2008, 10:10
Wohnort: Nähe München

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von Osterjour »

Ich denke auch, dass es nicht notwendig ist das noch weiter aus zu breiten.
Mir ging es nur darum ob es einen einfachen Weg gibt ohne an Makros herumbasteln zu müssen. Dieser existiert nicht, damit ist die Frage beantwortet. :roll:
Bild
TweetyHH
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Do 8. Jun 2006, 11:37
Wohnort: 22529 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von TweetyHH »

Biggi_H hat geschrieben:Ich schlage vor, den Thread an dieser Stelle zu schließen.j
Wir wollen doch nicht, dass auch das verbleibende AddLog-Makro wegen Missbrauch deaktiviert wird ... oder ?
Wieso? Das verstößt doch schon jetzt gegen geltendes Groundspeak-Recht (wenn man das so sehen möchte). Oder steht da etwa, dass ich meine eigenen Caches spidern darf?


Osterjour hat geschrieben:Ich denke auch, dass es nicht notwendig ist das noch weiter aus zu breiten.
Mir ging es nur darum ob es einen einfachen Weg gibt ohne an Makros herumbasteln zu müssen. Dieser existiert nicht, damit ist die Frage beantwortet. :roll:
Wieso, der Weg ist doch wirklich einfach ^^
Osterjour
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: Mo 10. Mär 2008, 10:10
Wohnort: Nähe München

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von Osterjour »

Ich hab mir das Macro angeschaut und auch ohne Zeilenangabe schon gefunden, wonach ich gesucht hatte bzw. worauf Du verwiesen hast. Eine Abänderung eines Makros stellt für viele aber sicherlich eine gewisse Hürde da, die durch die Angabe der Zeilennummern nun deutlich minimiert wird.
Natürlich hast Du Recht, dass das Makro grundsätzlich schon mit Vorsicht eingesetzt werden muss, weil es sonst bei Groundspeak auffallen wird, aber ich will auf keinen Fall dafür sorgen, dass auch dieses Makro wieder den Weg ins Nirvana findet, nur weil konkret gesagt wurde wie man es modifizieren kann um sich (unnötig) große Datenbanken anzulegen, die per PQs nicht mehr zu verwalten sind.

Für meinen Zweck kann ich das Makro perfekt verwenden, weil es sich eben um sehr wenige Caches handelt von denen ich nur einmalig diese Daten brauche, danach nie wieder darauf zurückgreifen muss. Andere werden vermutlich das nicht so verstehen und schon haben wir das nächste Problem und ein tolles/nützliches Makro weniger...

Gruß Markus
Bild
Benutzeravatar
London Rain
Geowizard
Beiträge: 1797
Registriert: Mo 31. Mai 2004, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von London Rain »

Ich fänds auch sehr sinnvoll wenn die Hinweise hier entfernt würden. Hab keinen Bock wegen irgendwelcher Vollhonks, die es dann wieder übertreiben, nach RefreshAllGpx auch da noch drauf verzichten zu müssen. Kann der Mod das bitte regeln?

Tim
Bild
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von RSG »

Vater und Sohn hat geschrieben:Zeile 463-470 sind sehr interessant
Danke Heiko, you made my Day :up:
Gruß R S G
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von DL3BZZ »

Es wird noch soweit kommen, dass alles bei GC gesperrt wird :schockiert:
Bitte, misstbraucht die Macros nicht.
Bild
Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von argus1972 »

Mal eine andere Frage: Wozu noch mal alle Logs ziehen?
Die sind doch in der GPX-Datei alle enthalten?! :???:
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von Schnueffler »

argus1972 hat geschrieben:Mal eine andere Frage: Wozu noch mal alle Logs ziehen?
Die sind doch in der GPX-Datei alle enthalten?! :???:
Nein, sind sie nicht. Nur die letzten 5.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von argus1972 »

Nein, sind sie nicht. Nur die letzten 5.
:???: Seltsam, bei mir nicht!

Wenn ich in GSAK auf "delete a log" gehe, sind ALLE da!
Es werden in der HTML-Ansicht nur nicht alle angezeigt, wenn man das nicht zu Fuß eingibt.

Verstehe ich hier vielleicht einen grundlegenden Gedankengang falsch?
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße
Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: Alle Logs für wenige Caches holen?

Beitrag von Astartus »

Vielleicht hast du dir regelmäßig die GPX Dateien gezogen, oder es gib für den Cache noch nicht so viele Logs.

Grundsätzlich befinden sich in der von GC.com downloadbaren GPX Datei nur die letzten 20, in den Pocketqueries nur die letzten 5 Logs (oder umgekehrt, ich bringe das immer durcheinander).
Antworten