Seite 1 von 4

FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 19:47
von Lady Biene
Heute muss ich euch leider mal ein wenig zuspammen.. bei mir haben sich in letzter Zeit einige Fragen angesammelt.. deshalb schonmal entschuldigung im voraus ;)

Bin schon relativ zufrieden mit meiner Statistik.. aber nun habe ich noch zwei Fragen.. zum einen habe ich meine versteckten Caches eingefügt. Kann ich da die Unterpunkte wie Cachcharma-Diagramm etc noch irgendwie entfernen? Die finde ich ja eher unnütz..

Dann FTFs.. ich habe das zwar bei Reihenfolge aktiviert, aber ich kenn das bei anderen, die haben eine Liste drin, wo die einzelnen caches, bei denen man FTFs gemacht hat aufgelistet sind.. die fehlt mir irgendwie.. woher kommt die denn? Oder muss ich die Caches nochmal irgendwo speziell markieren? (kann ich mir eher nicht vorstellen, er erkennt die ja auch in den sonstigen Statistiken..)

Nochmal Danke für die Hilfe
Biene

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 19:49
von Schnueffler
Dann schau Dir mal den Unterpunkt "Reihenfolge der Auswertungen" an. Da kannst Du die einzelnen Punkte aktivieren und deaktiveren.

Die FTFs musst du natürlich entsprechend in der Datenbank markieren. Sonst funktioniert die FTF-Erkennung nicht.

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 19:55
von Lady Biene
Wie geschrieben habe ich die Punkte in der Reihenfolge schon aktiviert..

Die Frage ist, ob ich den Unterpunkt Eiegen Caches (den ich aktiviert habe), noch bearbeiten kann.. weil der besteht ja aus allgemeine Stats, Liste der Caches, Diagramme zu Funde und Caching Karma sowie die Finder.. das will ich nicht alles.. allgemeines und Liste würde zum Beispiel reichen..

Und zum FTF.. wieso erkennt der das bei den allgemeinen Infos (da gibts ja auch was zum Thema FTF).. und vor allem: Wie markier ich die denn, damit er die für die Liste erkennt?

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 19:59
von Schnueffler
Lady Biene hat geschrieben:Und zum FTF.. wieso erkennt der das bei den allgemeinen Infos (da gibts ja auch was zum Thema FTF).. und vor allem: Wie markier ich die denn, damit er die für die Liste erkennt?
Wenn Du einen cache editierst, kannst Du da einstellen, dass er als FTF markiert ist.

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 20:07
von Lady Biene
Super.. das hat geklappt.. vielen Dank! Nu ist die Liste auch da.. :)

Bleibt noch die zweite Problematik.. *grübel*

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 20:10
von Schnueffler
Schon mal auf den Edit-Button neben dem DB-Namen deiner Versteckt-Datenbank geklickt???

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 20:16
von Lady Biene
Ich hab ne Versteckdatenbank? Man.. ich bin echt ein Noob.. wird Zeit das das Pinzgau-Event mit den GSAK-Kursen stattfindet gg

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 20:20
von Schnueffler
Du hast doch irgendwo angegeben, in welcher Datenbank sich die versteckten Caches befinden. Bei mir sind das nun mal 2 Datenbanken. Du kannst das auch in einer DB haben.

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: So 28. Mär 2010, 20:27
von Lady Biene
Oki.. dann habe ich die in einer.. puhhh... dachte schon, dass ich so wirr doch garnicht sein kann ;)

Re: FindStat: Unterpunkt Eigene Caches und FTF

Verfasst: Mo 29. Mär 2010, 20:51
von derDoc
Könnte mir jemand auf die Sprünge helfen.
Ich habe schon so oft meine FTF´s markiert, aber immer wenn ich die aktualisiere, sind die Haken wieder weg. [:(]
Was muß ich dort einstellen damit GSAK das endlich speichert?
Danke